Organisation und Gesellschaft

Wahrnehmung des strategischen Handlungsspielraumes

Die verlegerische Entwicklung deutscher Qualitätstageszeitungen seit 2001

Authors: Rothmann, Wasko

  • Sozialwissenschaftliche Studie

Buy this book

eBook $39.95
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-01224-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.95
price for USA
  • ISBN 978-3-658-01223-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Seit inzwischen mehr als zehn Jahren befinden sich die überregionalen Qualitätstageszeitungen Deutschlands in einer schweren Branchenkrise: Leserzahlen und Anzeigeneinnahmen sinken gleichermaßen und erschweren die Produktion von Qualitätsinhalten. Bei näherer Betrachtung wird schnell deutlich, dass ein früheres strategisches Erfolgsmuster der Verlage seit 2001 zur kritischen Pfadabhängigkeit geworden ist. Zwar hat die Branche in Reaktion auf die Krise einige Innovationen vorangetrieben, allerdings ohne damit eine nachhaltige wirtschaftliche Basis für täglichen Qualitätsjournalismus schaffen zu können. Haben sie die Chancen der Digitalisierung verkannt oder hat täglicher Qualitätsjournalismus keine Zukunft im digitalen Zeitalter? Wasko Rothmann geht am Fall der verlegerischen Entwicklung überregionaler Qualitätstageszeitungen der Frage nach, wie Organisationen in strategischen Lock-ins ihren verbleibenden Handlungsspielraum wahrnehmen. Dabei zeigt sich, dass die Krise der Qualitätstageszeitung im digitalen Zeitalter keinesfalls allein journalistischer, sondern vor allen Dingen unternehmerischer Natur ist.

 

About the authors

Wasko Rothmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für BWL, insb. Unternehmensführung & Organisation der Europa-Universität Viadrina.

Table of contents (7 chapters)

  • Einleitung: Management im Lock-in und die Wahrnehmung des strategischen Handlungsspielraumes

    Rothmann, Wasko

    Pages 21-24

  • Theoretische Grundlagen: Minimaler Handlungsspielraum im strategischen Lock-in

    Rothmann, Wasko

    Pages 25-67

  • Methode und Daten

    Rothmann, Wasko

    Pages 69-88

  • Analytische Vorarbeit: Fälle, Pfad und Rationality Shift

    Rothmann, Wasko

    Pages 89-122

  • Analyse Teil I: Strategisches Handeln im Lock-in

    Rothmann, Wasko

    Pages 123-157

Buy this book

eBook $39.95
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-01224-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $59.95
price for USA
  • ISBN 978-3-658-01223-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Wahrnehmung des strategischen Handlungsspielraumes
Book Subtitle
Die verlegerische Entwicklung deutscher Qualitätstageszeitungen seit 2001
Authors
Series Title
Organisation und Gesellschaft
Copyright
2013
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-01224-3
DOI
10.1007/978-3-658-01224-3
Softcover ISBN
978-3-658-01223-6
Edition Number
1
Number of Pages
XIX, 253
Number of Illustrations and Tables
10 b/w illustrations
Topics