Online beraten und verkaufen

So führen Sie Kunden persönlich durch den Kaufprozess im Internet

Authors: Hönle, Jan Helmut

  • Medienbrüche vermeiden und Kunden mit persönlicher Betreuung zum Abschluss im Internet führen  

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-00935-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

Online informieren, offline abschließen – dieses Kundenverhalten stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Zu den Gewinnern zählt, wer seine Kunden im Internet abholt und durch kompetente Online-Beratung zum Abschluss führt. Insbesondere in der Finanzdienstleistungsbranche besteht hier enormes Wachstumspotenzial.  Jan Helmut Hönle zeigt in diesem Buch erstmals, wie es gelingt, in sieben Schritten Online-Kompetenz aufzubauen, um Kunden von überall aus zeit- und kostensparend zu beraten. Der Leser erfährt, wie er das Internet als Sog-Instrument nutzen, den Kunden online durch den Verkaufsprozess führen und seinen Web-Auftritt mit Telefonberatung kombinieren kann. Mit zahlreichen Checklisten, Gesprächsbeispielen,  praktischen Umsetzungshilfen und konkreten Tipps. Außerdem: Todsünden, die Sie vermeiden sollten! ​

„Internet und Beratung sind mehr als Homepage und Online-Shop. Jan Helmut Hönle zeigt in seinem neuen Buch, wie das Netz Ihnen sowohl unnötige Arbeit abnimmt und zusätzlich Ihren Kundenstamm vervielfacht. So sind Sie bei Ihren Kunden 'on' statt 'out‘!“
Lars W. Hartwig, Prokurist der Jung, DMS & Cie. Pool GmbH

„Vom Versicherungsmakler bis zum Steuerberater - die kommunikationsgeprägten Beratungsberufe stehen vor gewaltigen Herausforderungen. Jan Helmut Hönle zeigt, dass die Online-Beratung ein Wachstums- und Zukunftsmarkt ist. Das Buch leistet Pionierarbeit.“
Oliver Pradetto, Geschäftsführer des Maklerpools blau direkt

 

​                      

About the authors

Jan Helmut Hönle ist seit über 20 Jahren selbstständiger und erfolgreicher Unternehmer. Er ist Spezialist für Online- und Internetmarketing, Begründer der KOKON-Strategie und etablierter Online-Finanzierungs- und Versicherungsvermittler. Mit den Methoden der KOKON-Strategie hat Jan Helmut Hönle bis zu 20 Millionen Baufinanzierungssumme im Jahr vermittelt, ohne seine Kunden persönlich zu sehen. Durch die automatisierten Prozesse stand ihm hierbei lediglich eine Halbtagskraft im Innendienst zur Seite.

Reviews

Aus den Rezensionen:

 

"... Der Sprachstil ist sehr auflockernd, fiktive Zwischenfragen erleichtern die Lektüre ... praxisorientierten und leicht verständlichen Leitfaden und Ideengeber ... Das Buch zeigt hier leicht verständlich auf, wie Onlineberatung implementiert und umgesetzt werden kann." (Prof. Dr. Ralf Jasny, in: die Bank, Dezember 2013)


Table of contents (8 chapters)

  • Einleitung: Online-Beratung und Online-Verkauf als Zukunftschance

    Hönle, Jan Helmut

    Pages 15-24

  • Schritt 1: Die KOKON-Strategie – Holen Sie den Kunden dort ab, wo er ist: im Internet

    Hönle, Jan Helmut

    Pages 25-38

  • Schritt 2: Vermeiden Sie die fünf Todsünden bei der Online-Beratung

    Hönle, Jan Helmut

    Pages 39-57

  • Schritt 3: Führen Sie das persönliche Online- Beratungsgespräch von Mensch zu Mensch

    Hönle, Jan Helmut

    Pages 59-99

  • Schritt 4: Nutzen Sie für Ihre professionelle Online-Beratung einen detaillierten Gesprächsleitfaden

    Hönle, Jan Helmut

    Pages 101-120

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-00935-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Online beraten und verkaufen
Book Subtitle
So führen Sie Kunden persönlich durch den Kaufprozess im Internet
Authors
Copyright
2013
Publisher
Gabler Verlag
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-00935-9
DOI
10.1007/978-3-658-00935-9
Edition Number
1
Number of Pages
XIII, 153
Number of Illustrations and Tables
28 b/w illustrations
Topics