Abschied vom Planungswahn

Neue und alte Organisationsfragen der Internationalen Zusammenarbeit

Authors: Sülzer, Rolf, Zimmermann, Arthur

  • Ein Wegweiser für den Erfolg internationaler Projekte
  • Von Praktikern für Praktiker
  • Einführung und Überblick
see more benefits

Buy this book

eBook n/a
  • ISBN 978-3-658-00781-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover n/a
  • ISBN 978-3-658-00780-5
  • Free shipping for individuals worldwide
About this book

Die Autoren weisen nach, dass in der Internationalen Zusammenarbeit die typische Fixierung auf Projekte, die Probleme aus der Sicht von Planern lösen möchten, statt auf Potenziale zu setzen, den Blick einengt und große Teile der umgebenden Wirklichkeiten der beteiligten Gesellschaften ausblendet. Sie wenden sich gegen den vorherrschenden Planungswahn und zeigen anhand einer überzeugenden Fülle von Fallbeispielen, wie Kulturen und soziale Systeme ihre eigenen Organisationswirklichkeiten entwickeln und mit Veränderungen umgehen – aber auch Widerstand gegen Veränderungen leisten. Das Buch weist auf den Nutzen einer praxisnahen politischen Ökonomie der Zusammenarbeit hin und vermittelt, ohne in Sozialtechnokratie zu verfallen,  das Handwerkszeug und die Wege, wie man bei der Arbeit mit uns fremden Menschen und in einer uns fremden kulturellen Umgebung Veränderungen und Kooperationsbeziehungen so gestaltet, dass sie von der jeweiligen Gesellschaft  und deren Organisationen nachhaltig fortgeführt werden - auch ohne die Zufuhr von Unterstützung von außen.

About the authors

Rolf Sülzer (Dr.rer.soc.) ist selbständiger Seniorberater für Entwicklungsplanung und Evaluation mit 30jähriger Arbeitserfahrung in mehr als 25 Ländern und in leitenden Positionen in der Entwicklungszusammenarbeit - davon 17 Jahre mit Wohnsitz in Indien, Indonesien, Nepal und Thailand.

Arthur Zimmermann (Dr.phil.) hat umfangreiche Beratungs- und Managementerfahrung in Internationalen Kooperationsprojekten in Europa und in Entwicklungsländern. Er leitet heute das Beratungsnetzwerk odcp consult mit den Schwerpunkten systemische Organisations- und Kooperationsberatung, politische Ökonomie und Konflikttransformation, Planung und Evaluation von Kooperationsvorhaben, Politikberatung und institutionelle Reformen.

Table of contents (5 chapters)

  • Verschiebungen in der Weltordnung: Eine neue Umgebung

    Sülzer, Rolf (et al.)

    Pages 17-34

  • Aufspüren von Vielfalt: Organisationsfragen

    Sülzer, Rolf (et al.)

    Pages 35-155

  • Metaphorischer Einschub: Die Organisation als Inszenierung

    Sülzer, Rolf (et al.)

    Pages 157-181

  • Multiple Spannungsfelder: Interkulturelle Herausforderungen

    Sülzer, Rolf (et al.)

    Pages 183-222

  • Der Wandel: Entscheidungen auf unsicherem Grund

    Sülzer, Rolf (et al.)

    Pages 223-373

Buy this book

eBook n/a
  • ISBN 978-3-658-00781-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
Softcover n/a
  • ISBN 978-3-658-00780-5
  • Free shipping for individuals worldwide
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Abschied vom Planungswahn
Book Subtitle
Neue und alte Organisationsfragen der Internationalen Zusammenarbeit
Authors
Copyright
2013
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-00781-2
DOI
10.1007/978-3-658-00781-2
Softcover ISBN
978-3-658-00780-5
Edition Number
2
Number of Pages
XV, 381
Number of Illustrations and Tables
61 b/w illustrations
Topics