Praxishandbuch Soziale Medien in der öffentlichen Verwaltung

Authors: Mergel, I., Müller, P.S., Parycek, P., Schulz, S.E.

  • ​Wie Bürger und ihre Verwaltungen über Soziale Medien kommunizieren können
  • Praxishandbuch zu Strategien sowie zu organisationalen und rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Mit Leitlinien, Fallbeispielen und Checklisten
see more benefits

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-00746-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $39.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-00745-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Das Buch richtet sich vor allem an Social-Media-Verantwortliche in der öffentlichen Verwaltung. Im Detail werden die derzeit gültigen rechtlichen Rahmenbedingungen erarbeitet und anwendungsorientiert die Vorgehensweise zur Formulierung und Implementierung von Social-Media-Strategien und -taktiken dargestellt. Mit Beispielen aus der Verwaltungspraxis in den deutschsprachigen Ländern sowie Best Practices-Beispielen aus den USA.

About the authors

Dr. Ines Mergel ist Assistant Professor of Public Administration and International Affairs an der Syracuse University, NY, und forscht zu Social Media-Implementierung im öffentlichen Sektor.

Dr. Philipp Müller ist Business Development Director für den Öffentlichen Sektor bei Computer Sciences Corporation (CSC) und „Academic Dean“ an der Business School der Universität Salzburg.

Dr. Peter Parycek leitet das Zentrum für E-Governance an der Donau-Universität Krems, Österreich und ist Mitglied im Executive Board der Open Knowledge Foundation Österreich e.V.

Dr. Sönke E. Schulz ist Geschäftsführer des Lorenz-von-Stein Institut für Verwaltungswissenschaften an der Universität Kiel und Habilitand beim Direktor des Schleswig-Hollsteinischen Landtages Prof. Dr. Schliesky.

Reviews

Aus den Rezensionen:

 

“... Das Praxishandbuch stellt die derzeit gültigen rechtlichen Grundlagen dar und gibt Social Media-Verantwortlichen in der öffentlichen Verwaltung einen anwendungsorientierten Leitfaden an die Hand, in dem auch Beispiele aus der Verwaltungspraxis in den deutschsprachigen Ländern sowie Best-Practice-Beispiele aus den USA enthalten sind.“ (in: Die Niedersächsische Gemeinde, Heft 2, 2014)

Table of contents (8 chapters)

  • Social Media – Hype oder Revolution?

    Mergel, Ines (et al.)

    Pages 21-43

  • Social Media in der öffentlichen Verwaltung

    Mergel, Ines (et al.)

    Pages 45-65

  • Rechtliche Rahmenbedingungen für die Nutzung von Social Media

    Mergel, Ines (et al.)

    Pages 67-90

  • Social-Media-Strategien für Behörden

    Mergel, Ines (et al.)

    Pages 91-113

  • Implementierung der Social-Media-Strategie

    Mergel, Ines (et al.)

    Pages 115-143

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-00746-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $39.99
price for USA
  • ISBN 978-3-658-00745-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Praxishandbuch Soziale Medien in der öffentlichen Verwaltung
Authors
Copyright
2013
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-00746-1
DOI
10.1007/978-3-658-00746-1
Hardcover ISBN
978-3-658-00745-4
Edition Number
1
Number of Pages
XX, 139
Number of Illustrations and Tables
25 b/w illustrations
Topics