Interkulturelle Studien

Sprache und Sprechen im Kontext von Migration

Worüber man sprechen kann und worüber man (nicht) sprechen soll

Editors: Roth, Hans-Joachim, Terhart, Henrike, Anastasopoulos, Charis (Hrsg.)

  • ​Aktuelle sozialwissenschaftliche Beiträge

Buy this book

eBook $39.95
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-00380-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.95
price for USA
  • ISBN 978-3-658-00379-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Der sprachliche Umgang mit Migration ist nicht selten Gegenstand von Auseinandersetzungen: Was wird gesagt? Was wird nicht gesagt? Wie wird es gesagt? Was darf und was darf nicht gesagt werden? Anliegen der Autorinnen und Autoren ist es aufzudecken, auf welche Weise „Sprache“ und „Sprechen“ im Kontext von Migration – als Gegenstand und als Medium – wirken. Aus der Perspektive der interkulturellen Bildungsforschung und der sozialwissenschaftlichen Migrationsforschung wird analysiert, wie sich sprachliche Hegemonie ausprägt und welche Macht Sprache entfalten kann. Die Beiträge diskutieren zum einen die Rechtmäßigkeit von Sprache(n) und Sprechen sowie dessen Reglementierung und führen zum anderen exemplarisch Untersuchungsmöglichkeiten in der Migrationsforschung vor.

About the authors

Dr. Hans-Joachim Roth ist Professor für Interkulturelle Bildungsforschung mit einem Schwerpunkt auf der sprachlichen Bildung am Institut für vergleichende Bildungsforschung und Sozialwissenschaften der Universität zu Köln.

 

Dipl.-Päd. Henrike Terhart und Dipl.-Päd. Charis Anastasopoulos sind wissenschaftliche Mitarbeiter/in im Arbeitsbereich Interkulturelle Bildungsforschung der Universität zu Köln.

Table of contents (8 chapters)

  • Worüber man sprechen kann und worüber man (nicht) sprechen soll – Sprache und Sprechen im Kontext von Migration. Eine Einleitung

    Roth, Hans-Joachim (et al.)

    Pages 7-9

  • Sprache – Sprechen – Schweigen. Historische und theoretische Positionen zum Verhältnis des Sprechens über sprachliche Vielfalt

    Roth, Hans-Joachim

    Pages 13-42

  • Legitimes und illegitimes Sprechen – Klassifikationen und Praktiken der Desidentifikation

    Völker, Susanne

    Pages 43-60

  • Korrekte Sprache

    Anastasopoulos, Charis

    Pages 61-82

  • Sarrazynismus, Rechtspopulismus und Rassismus. Das neu-alte Sprechen über Migration und Integration

    Butterwegge, Christoph

    Pages 85-102

Buy this book

eBook $39.95
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-00380-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.95
price for USA
  • ISBN 978-3-658-00379-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Sprache und Sprechen im Kontext von Migration
Book Subtitle
Worüber man sprechen kann und worüber man (nicht) sprechen soll
Editors
  • Hans-Joachim Roth
  • Henrike Terhart
  • Charis Anastasopoulos
Series Title
Interkulturelle Studien
Copyright
2013
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-00380-7
DOI
10.1007/978-3-658-00380-7
Softcover ISBN
978-3-658-00379-1
Edition Number
1
Number of Pages
VI, 157
Number of Illustrations and Tables
1 b/w illustrations
Topics