Wer will das noch hören?

Besucherstrukturen bei niedersächsischen Sinfonieorchestern

Authors: Heinen, Andreas

  • Sozialwissenschaftliche Studie​

Buy this book

eBook $39.95
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-00303-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.95
price for USA
  • ISBN 978-3-658-00302-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Orchester in Deutschland verlieren schleichend an Publikum. Andreas Heinen vergleicht Publikumsstrukturen in den USA mit denen in Niedersachsen und stellt überraschendes fest: Jedes Orchester hat sein spezifisches Publikum mit besonderen Vorlieben. Aus dabei wirksamen Mechanismen lassen sich Strategien entwickeln, auch neues Publikum in die klassische Konzertwelt einzuführen. Doch eines wird auch deutlich: Die Orchester werden sich wandeln müssen, um weiter ihr Publikum zu finden.​

About the authors

Andreas Heinen ist Dozent für Kulturmanagement und Kulturmarketing an der Leuphana Universität Lüneburg.

Reviews

Pressestimmen:

"[...] unglaublich umfangreich[e] und aufschlussreich[e] Untersuchung." Das Orchester, 5-2013


Table of contents (13 chapters)

Buy this book

eBook $39.95
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-658-00303-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.95
price for USA
  • ISBN 978-3-658-00302-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Wer will das noch hören?
Book Subtitle
Besucherstrukturen bei niedersächsischen Sinfonieorchestern
Authors
Copyright
2013
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-658-00303-6
DOI
10.1007/978-3-658-00303-6
Softcover ISBN
978-3-658-00302-9
Edition Number
1
Number of Pages
207
Topics