Happy Holidays! Over 120,000 eBooks at just 19.99 each— Pick a favorite today

Landschaften geographisch verstehen und touristisch erschließen

Authors: Knoll, Gabriele M.

  • Studierende der Tourismusstudiengänge und der Geographie werden in die Lage versetzt, Oberflächenformen anzusprechen
  • Die Auswahl erfolgt anhand touristisch wichtiger Räume
  • Der interessierte Leser sollte nach der Lektüre geographisch interessante Landschaften erkennen können
see more benefits

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-55426-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-55425-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this Textbook

Ein Verständnis geographischer Räume zu erlangen, ist für Studierende der Geographie und der verschiedenen Tourismus-Studiengänge von Bedeutung. Dieses Lehrbuch gibt einen Überblick über wichtige Naturräume wie Mittel- und Hochgebirge, Küsten sowie Landschaften, die durch Vulkanismus und Karstformen geprägt sind. Die Beispiele wählt die Autorin vorzugsweise aus den Gebieten der gemäßigten Breiten. Ein Einstieg in touristisch relevante Klima- und Ökozonen vom tropischen Regenwald bis zu den Eiswüsten rundet das Buch ab.

Stets wird die Kombination des Naturraumes mit ausgewählten kulturgeographischen Aspekten, wie traditioneller Landnutzung oder landschaftstypischen Bauweisen, kombiniert. Facetten des aktuellen Tourismus in jenen Gebieten werden ebenfalls angerissen.

Auch für die praktische Arbeit im Tourismus, beispielsweise für eine neue Stadtführung, bietet das Buch essenzielles Handwerkszeug: etwa eine Einführung in die Topographische Karte und das „Geschichtsbuch“, das in einem Stadtplan steckt.

Die Autorin

Dr. Gabriele M. Knoll studierte Geographie, Kunstgeschichte und Historische Geographie an den Universitäten Köln und Bonn und wurde mit einer Arbeit zum Großstadttourismus von Köln promoviert. Sie ist Autorin/Mit-Autorin mehrerer Bücher zum Thema Tourismus sowie zahlreicher Reiseführer. Daneben hat sie bei einer Reihe touristischer Projekte im In- und Ausland mitgewirkt. Seit 2011 führt sie Lehraufträge an Hochschulen aus.  

About the authors

Dr. Gabriele M. Knoll studierte Geographie, Kunstgeschichte und Historische Geographie an den Universitäten Köln und Bonn und wurde mit einer Arbeit zum Großstadttourismus von Köln promoviert. Sie ist Autorin/Mit-Autorin mehrerer Bücher zum Thema Tourismus sowie zahlreicher Reiseführer. Daneben hat sie bei einer Reihe touristischer Projekte im In- und Ausland mitgewirkt. Seit 2011 führt sie Lehraufträge an Hochschulen aus.

Table of contents (13 chapters)

  • Landschaften lesen – eine Einführung in die Topographische Karte

    Knoll, Gabriele M.

    Pages 3-9

  • Stadtentwicklung lesen – ein Stadtplan überliefert Geschichte

    Knoll, Gabriele M.

    Pages 11-23

  • Glaziale Formen im Hochgebirge

    Knoll, Gabriele M.

    Pages 27-46

  • Küstentypen

    Knoll, Gabriele M.

    Pages 47-67

  • Vulkanismus

    Knoll, Gabriele M.

    Pages 69-83

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-55426-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-55425-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Landschaften geographisch verstehen und touristisch erschließen
Authors
Copyright
2014
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-55426-1
DOI
10.1007/978-3-642-55426-1
Softcover ISBN
978-3-642-55425-4
Edition Number
1
Number of Pages
IX, 215
Number of Illustrations and Tables
40 b/w illustrations, 1 illustrations in colour
Topics