Ein Leben lang leben

Energiepotenziale optimal einsetzen

Authors: von Kunhardt, Gert

  • Leicht verständlich, unterhaltsam und humorvoll beleuchtet das Werk die Gründe, warum wir oft nicht so alt werden wie es möglich wäre und was wir tun können um länger und gesünder zu leben
  • Von einem Senator h.c. im Gesundheitssenat mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Gesundheitsprävention geschrieben
  • Mit wertvollen Hinweisen und Tipps zur Umsetzung für die eigene Lebenspraxis
see more benefits

Buy this book

eBook $14.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-54318-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $19.99
price for USA
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at 1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (Weekdays 8:30am – 5:30pm ET) to place your order.
  • Due: July 11, 2014
  • ISBN 978-3-642-54317-3
  • Free shipping for individuals worldwide
About this book

​Wir werden älter, aber nicht so alt, wie wir es werden könnten. Gleichzeitig versuchen wir um jeden Preis jünger zu werden. Wir konsumieren Q 10 und diverse Antiaging-Präparate. Wir lassen uns liften, die Figur straffen und sind trotzdem unzufrieden. Wir haben Vieles zur Verbesserung der Gesundheit in der Hand und investieren Unsummen. Dennoch werden immer mehr Menschen krank. Wir suchen, hasten und eilen,probieren dies und das und sterben entweder völlig unerwartet, oder lange krank oder dement vergessen im Pflegeheim. Dieses leicht verständliche Werk geht auf unterhaltsame und humorvolle Weise den Fragen und Aspekten nach, weshalb wir oft nicht so alt werden wie es möglich wäre und veranschaulicht, welche Rolle die genetische Disposition und der Lebensstil mit Faktoren wie Stress, Bildung, Ernährung, Bewegung und Sport spielen. Dabei werden auch psychologische, psychosoziale und sozialökonomisch-gesellschaftliche Faktoren und deren Auswirkung auf die Gesundheit und Lebenserwartung aufschlussreich dargestellt. Der Leser erhält am Ende wertvolle Hinweise und Tipps zur Umsetzung für die eigene Lebenspraxis.

About the authors

Gert von Kunhardt ist früherer Spitzensportler und Vizeweltmeister im Modernen Fünfkampf. Er war Cheftrainer für olympische Sportarten bei der Bundeswehr und hat als Mastertrainer und Dozent im Berufsverband Deutscher Präventologen die Ausbildung zum Präventologen maßgeblich geprägt. Dafür wurde er vom Verband mit dem Ehrentitel Senator h.c. im Gesundheitssenat geehrt. Er hat zusammen mit seiner Frau bisher über zwanzig Titel zur Gesundheitsoptimierung veröffentlicht.

Table of contents (18 chapters)

  • Warum werden einige Menschen 120 Jahre alt, andere noch nicht einmal 70?

    Kunhardt, Gert

    Pages 1-11

  • Warum werden Wildtiere im Zoo fast doppelt so alt, wie in der freien Wildbahn?

    Kunhardt, Gert

    Pages 13-20

  • Warum werden Menschen in bestimmten Regionen deutlich älter als in anderen?

    Kunhardt, Gert

    Pages 21-35

  • Was sind die Merkmale alter Menschen?

    Kunhardt, Gert

    Pages 37-45

  • Was unterscheidet Früh- von Spätsterbenden?

    Kunhardt, Gert

    Pages 47-51

Buy this book

eBook $14.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-54318-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $19.99
price for USA
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at 1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (Weekdays 8:30am – 5:30pm ET) to place your order.
  • Due: July 11, 2014
  • ISBN 978-3-642-54317-3
  • Free shipping for individuals worldwide
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Ein Leben lang leben
Book Subtitle
Energiepotenziale optimal einsetzen
Authors
Copyright
2014
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-54318-0
DOI
10.1007/978-3-642-54318-0
Hardcover ISBN
978-3-642-54317-3
Edition Number
1
Number of Pages
XVI, 220
Number of Illustrations and Tables
19 b/w illustrations
Topics