Springer celebrates 175 years of publishing excellence! Join us >>

Lese-Rechtschreibstörung

Grundlagen, Diagnostik, Intervention

Authors: Steinbrink, Claudia, Lachmann, Thomas

  • Bietet optimale gut verständliche Einführung in die Lese-Rechtschreibstörung
  • Mit klarer Verbindung von Theorie und Praxis
  • Verschafft raschen Überblick über diagnostischen Prozesse, inkl. Lesetests, Rechtschreibtests und Intelligenztests
  • Zeigt hiflreiche Präventions- und Interventionsprogramme auf
  • Mit Definition im Rahmen des Klassifikationssystems ICD 10
  • Ideal für Studierende der Fachrichtungen (Schul-)Psychologie, Frühe Kindheit, Pädagogik/Frühpädagogik und Lehramt, sowie Lehrer und Lerntherapeuten
see more benefits

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-41842-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-41841-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Online orders shipping within 2-3 days.
About this Textbook

Warum haben ca. 5% der Grundschulkinder trotz normaler Begabung und ausreichendem Schulunterricht erhebliche Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens und Schreibens? Wodurch ist eine solche Lese- Rechtschreibstörung gekennzeichnet, wie wirkt sie sich im Schulalltag und im späteren Leben aus? Wie kann man die Lese-Rechtschreibstörung möglichst früh diagnostizieren und wie kann man die betroffenen Kinder optimal fördern? Dies sind zentrale Fragen, die in diesem Buch auf der Basis des aktuellen Standes der internationalen Forschung behandelt werden.

Zuerst wird die unbeeinträchtigte Entwicklung der Schriftsprache dargestellt. Dies ist eine wichtige Grundlage für das Verständnis der Lese-Rechtschreibstörung. Dann folgt das Erscheinungsbild der Lese-Rechtschreibstörung mit klinischer Klassifikation und die Analyse von möglichen Ursachen der Lese- Rechtschreibstörung. Dies bildet das Fundament für die Auseinandersetzung mit den dann folgenden praxis-und anwendungsbezogenen Fragen zur Diagnostik und Förderung, wie z.B.: Kann man ein Risiko für Lese-Rechtschreibschwierigkeiten bereits im Vorschulalter feststellen? Welche Verfahren werden für die Diagnostik der Lese-Rechtschreibstörung eingesetzt? Kann man der Entstehung von Lese-Rechtschreibschwierigkeiten vorbeugen? Welche Ansätze zur Intervention gibt es und welche sind besonders vielversprechend?

Die Zielgruppen

Studierende der Fachrichtungen (Schul-)Psychologie, Logopädie und Patholinguistik sowie Lehramtsstudenten und alle, die sich beruflich mit der Thematik auseinandersetzen, insbesondere Lehrer, Schulpsychologen, Psychologen, Lerntherapeuten, Erzieher, Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendpsychiater sowie der interessierte Laie.

 

About the authors

Priv.-Doz. Dr. habil. Claudia Steinbrink ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Kognitive und Entwicklungspsychologie der Technischen Universität Kaiserslautern. Schwerpunkte ihrer Lehre sind schulbezogene Themen der Entwicklungs- und Pädagogischen Psychologie. Den Schwerpunkt ihrer Forschung bilden grundlagenwissenschaftliche wie anwendungsbezogene Projekte zu kognitiven Grundlagen der Schriftsprachentwicklung und der Lese-Rechtschreibstörung.

Prof. Dr. habil. Thomas Lachmann ist Inhaber des Lehrstuhls für Kognitive und Entwicklungspsychologie und Leiter des Fernstudiengangs Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten an der Technischen Universität Kaiserslautern. Zusammen mit seiner Arbeitsgruppe arbeitet er an der experimentellen Erforschung der Entwicklung kognitiver Funktionen, insbesondere der neuro-kognitiven Grundlagen des Schriftspracherwerbs und der Lese- Rechtschreibstörung.

Reviews

“... ist eine kompakte Einführung in die komplexe Thematik der Lese-rechtschreibstörung. Es liefert Informationen zu theoretischen Grundlagen, Störungsdefinition, Diagnostik und Förderprogrammen. ... Diese liefern einen guten Überblick über die die wichtigsten Konzepte und den Stand der empirischen Überprüfung. ... Der Text eignet sich primär für Studierende und andere Leser, die sich einen Überblick über die Materie verschaffen wollen, kann aber auch Praktikern brauchbare und aktuelle Sachinformationen liefern. ... präziser darstellung und guter Informationsdichte ...” (Dieter Irblich, in: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, Jg. 64, Heft 3, 2015) 

"... gibt einen sehr guten und strukturierten Überblick über die sogenannte Lese-Rechtschreibstörung. ... Es ist ein sehr flüssig geschriebenes, gut durchstrukturiertes Buch ... Das Buch bietet aber nicht nur Ärzten, Psychologen, Psychotherapeuten, Erziehern, Lehrern etc. eine gute Informationsgrundlage, sondern ist durchaus auch für interessierte Eltern, die tiefer in diese Thematik einsteigen möchten, aber auch für jene, die Grundlagenwissen erwerben möchten, eine tolle Lektüre! ..." (in: Buchnotiz- & Zeitgeistblog, buchnotizen.wordpress.com, 10. Januar 2015)

“Das Buch gibt einen umfassenden Überblick bezüglich der Grundlagen, Diagnose- und Einwirkungsmöglichkeiten - auch für Lehrkräfte - aus dem komplexen Bereich der LRS-Thematik.”
Besonders hervorzuheben: “Die Darstellung der unterschiedlichen Verfahren zur Diagnostik.” (Bernhard Kleierl, FB Wirtschaft, Staatliches Berufliches Schulzentrum Sulzbach-Rosenberg)

Table of contents (6 chapters)

  • Einleitung

    Steinbrink, Claudia (et al.)

    Pages 1-16

  • Entwicklung des Lesens und Schreibens

    Steinbrink, Claudia (et al.)

    Pages 17-47

  • Klassifikation und Erscheinungsbild der Lese-Rechtschreibstörung

    Steinbrink, Claudia (et al.)

    Pages 49-86

  • Ursachen der Lese-Rechtschreibstörung

    Steinbrink, Claudia (et al.)

    Pages 87-123

  • Diagnostik kognitiver Grundlagen des Lesens und Schreibens sowie der Lese-Rechtschreibstörung

    Steinbrink, Claudia (et al.)

    Pages 125-154

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-41842-6
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-41841-9
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Online orders shipping within 2-3 days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Lese-Rechtschreibstörung
Book Subtitle
Grundlagen, Diagnostik, Intervention
Authors
Copyright
2014
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-41842-6
DOI
10.1007/978-3-642-41842-6
Softcover ISBN
978-3-642-41841-9
Edition Number
1
Number of Pages
X, 208
Number of Illustrations and Tables
24 b/w illustrations
Topics