Lehrbuch zur Experimentalphysik Band 1: Mechanik

Authors: Heintze, Joachim

Editors: Bock, Peter (Hrsg.)

  • Das umfassende Lehrbuch mit Potenzial zum Klassiker
  • Mit vielen Veranschaulichungen, Übungsaufgaben und Lösungen
  • Mechanik - klar und vollständig, für das Physik Bachelorstudium und Nebenfach-Studierende
see more benefits

Buy this book

eBook $39.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-41210-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover + eBook $49.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-41209-7
  • Immediate eBook download after purchase
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this Textbook

Dieses Buch zur Experimentalphysik ist der erste Band der lange erwarteten Ausarbeitung der überaus beliebten Vorlesungen von Joachim Heintze. Die Liebe des Autors für die Physik und für spannende und historische Experimente ist in das Buch eingegangen und in allen Kapiteln unvermindert zu spüren.

Hier finden Sie alle für das Bachelor- und das Nebenfachstudium der Physik relevanten Themen in anschaulicher und besonders gut verständlicher Form mit vielen Abbildungen präsentiert. Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen erleichtern die Prüfungsvorbereitung. Ob Physik Ihr Hauptfach sein mag oder ein Begleitfach − in jedem Fall werden Sie von den klaren Erläuterungen und den eingängigen Darstellungen profitieren und vieles mitnehmen, das Sie auf Ihrem weiteren Weg begleiten wird.

"Möge dieses Buch dazu dienen, allen Studenten die Schönheit der Physik aufzuzeigen, Zusammenhänge zu sehen, das Studium zu erleichtern und damit dieses Vermächtnis zu erkennen und weiter zu tragen."

Hans-Georg Siebig, Aus dem Vorwort

Der Autor

Joachim Heintze studierte Physik in Berlin und an der Universität Göttingen und wurde 1953 an der Universität Heidelberg bei Otto Haxel promoviert. 1958 habilitierte er über Elektronenspinpolarisation beim Betazerfall. Danach war er einige Jahre am CERN. 1963 erhielt er mit Volker Soergel für Arbeiten zur Messung des seltenen Betazerfall des Pions den Gustav-Hertz-Preis. Ab 1964 war Heintze Professor an der Universität Heidelberg.

About the authors

Joachim Heintze (1926-2012) studierte nach dem Ende des zweiten Weltkrieges in Berlin und Göttingen Physik und wurde in Göttingen Schüler von Otto Haxel, dem er nach Heidelberg folgte, wo er seine Promotion abschloss und sich auch habilitierte. Anschließend arbeitete er mehrere Jahre am CERN in Genf. Von 1963 an bis zu seiner Emeritierung 1991 war er Ordinarius für Physik am I. Physikalischen Institut der Universität Heidelberg; er wirkte zeitweilig auch als Dekan. Als Forscher ist sein Name untrennbar mit der Entwicklung von Spurendetektoren für hochenergetische geladene Teilchen verbunden. Durch seine Arbeiten über schwache Wechselwirkung und Elektron-Positron-Vernichtung hat er die Teilchenphysik über viele Jahre hinweg wesentlich mitgeprägt. Für seine Arbeiten über seltene Pionen-Zerfälle erhielt er 1963 den Physikpreis der DPG; 1992 wurde ihm der Max Born-Preis verliehen. J. Heintze war auch ein engagierter Lehrer; dieses Buch ist aus seinen Vorlesungen über Experimentalphysik für Studenten der ersten Semester hervorgegangen.

Reviews

“... Ein verständlicher Schreibstil, viele Abbildungen und Diagramme, geschickt gewählte Beispiele, die sich so in keinem anderen Lehrbuch finden, sowie interessante Querbezüge zu anderen Teilgebieten und in Fußnoten angemerkte historische Fakten machen dieses Buch zu einer Empfehlung für das Bachelor-Studium. ... Dozentinnen und Dozenten werden in diesem Buch didaktische Anregungen finden.” (Karl schäfer, in: Amazon.de, 1. Februar 2016) 

“... ist dieses Buch auch Lehrern wärmstens zu empfehlen. ... finden sich zahlreiche hochwertige Zeichnungen und Fotografien. So lässt sich das Werk sowohl angenehm fortlaufend lesen als auch gut zum Nachschlagen nutzen. Aufgaben, auch hier wieder oft mit Praxisbezug, runden das Ganze ab, freundlicherweise mit Lösungen. ... Das Buch wird diesem Ziel sicherlich gerecht und dürfte daher Pflichtlektüre für Studenten, Lehrer und Dozenten werden.“ (Kai Müller, in: Physik Journal, Jg. 13, November 2014)


Table of contents (22 chapters)

Buy this book

eBook $39.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-41210-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover + eBook $49.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-41209-7
  • Immediate eBook download after purchase
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Lehrbuch zur Experimentalphysik Band 1: Mechanik
Authors
Editors
  • Peter Bock
Copyright
2014
Publisher
Springer Spektrum
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-41210-3
DOI
10.1007/978-3-642-41210-3
Softcover ISBN
978-3-642-41209-7
Edition Number
1
Number of Pages
XVI, 305
Number of Illustrations and Tables
41 b/w illustrations, 301 illustrations in colour
Topics