Betriebliches Gesundheitsmanagement bei kultureller Vielfalt

Ein Stressmanagement-Programm für Service, Gewerbe und Produktion

Authors: Busch, C., Cao, P., Clasen, J., Deci, N.

  • Gesundheitsmanagement für Belegschaften mit un- und angelernten Mitarbeitern und hoher kultureller Diversität.
  • Effektive Gesundheitsförderung fürs ganze Unternehmen – durch Schulung weniger Schlüsselpersonen.
  • Komplettes, wissenschaftlich evaluiertes Trainingsmanual mit Arbeitsmaterialien zum Download.
see more benefits

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-40903-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-40902-8
  • with online files
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist in aller Munde – doch eine praktische Einführung im Unternehmen ist ein komplexer Prozess. Dieses ganzheitliche Ressourcen- und Stressmanagementprogramm ReSuDi bietet eine ganz konkrete, auf seine Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit geprüfte, Lösung für Unternehmen, deren Belegschaft sich durch kulturelle Vielfalt auszeichnet. Mit ReSuDi kann eine Vielzahl an Beschäftigten bei einem geringen zeitlichen und finanziellen Aufwand erfolgreich erreicht und gefördert werden. Dies wird ermöglicht durch eine Schulung von Multiplikatoren auf verschiedenen Organisationsebenen: Sogenannte Peer-Mentoren (freiwillige, gewählte Beschäftigte, die eine Schulung zum Peer-Mentoring erfahren) aber auch direkte und nächsthöhere Führungskräfte sowie betriebliche Entscheidungsträger und Akteure der Gesundheitsförderung. Für jede Gruppe bietet das Buch ein komplett ausgearbeitetes Trainingsmanual – mit Durchführungsanleitungen, Zeitabläufen, Checklisten. Alle Materialien können komplett aus dem Internet heruntergeladen werden. Gesundheitsförderung für die gesamte Belegschaft durch Schulung weniger Schlüsselpersonen: So sieht modernes, effizientes Gesundheitsmanagement aus. Das Programm wurde wissenschaftlich evaluiert und in der Praxis erfolgreich getestet und weiterentwickelt.

About the authors

Christine Busch, Dr., Dipl.-Psych., arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin am Institut für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Hamburg.

Patricia Cao, Dipl.-Psych., arbeitet als Psychologin bei der Bundesagentur für Arbeit.

Julia Clasen, Dr., Dipl.-Psych., arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Hamburg.

Nicole Deci, MSc., ist Projektmitarbeiterin am Institut für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Hamburg.

Table of contents (18 chapters)

  • Grundlagen des ReSuDi-Programms

    Busch, Christine (et al.)

    Pages 11-41

  • ReSuDi-Programmübersicht

    Busch, Christine (et al.)

    Pages 43-45

  • Programminhalte

    Busch, Christine (et al.)

    Pages 46-49

  • Zeitlicher Aufbau der ReSuDi-Sitzungen

    Busch, Christine (et al.)

    Pages 50-50

  • Informationen zur Auswahl der Peer-Mentoren und Einbettung in bestehende betriebliche Strukturen

    Busch, Christine (et al.)

    Pages 51-53

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-40903-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-40902-8
  • with online files
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Betriebliches Gesundheitsmanagement bei kultureller Vielfalt
Book Subtitle
Ein Stressmanagement-Programm für Service, Gewerbe und Produktion
Authors
Copyright
2014
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-40903-5
DOI
10.1007/978-3-642-40903-5
Softcover ISBN
978-3-642-40902-8
Edition Number
1
Number of Pages
IV, 411
Number of Illustrations and Tables
131 b/w illustrations
Topics