Energiespeicher - Bedarf, Technologien, Integration

Authors: Sterner, Michael, Stadler, Ingo

  • Mit neuem Speicherkonzept

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-37380-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $89.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-37379-4
  • with online files
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Out of print
About this book

Im Kontext der Energiewende sind Energiespeicher ein zentrales technisches, wirtschaftliches und energiepolitisches Thema. Die Autoren dieses kompakten Werkes geben einen umfassenden Uberblick uber die verschiedenen Aspekte der Energiespeicherung. Sie beschreiben zunachst die Bedeutung von Energiespeichern in der Energieversorgung und definieren ihre Rolle darin. Dann gehen sie auf den Speicherbedarf in der Strom, Warme und Kraftstoffversorgung im Kontext der Energiewende ein. Im Hauptteil werden die verschiedenen Speichertechnologien ausfuhrlich vorgestellt sowie ihre Vor- und Nachteile diskutiert. Praktische Anwendungsbeispiele und die Integration von Speichern uber alle Energiesektoren hinweg runden das Buch ab. Zahlreiche Grafiken und Beispiele veranschaulichen das gesamte Feld der Energiespeicher und sind als Erganzung samt Animationen online in Farbe verfugbar.

About the authors

Prof. Dr. Ing. Michael Sterner erforscht und lehrt an der Technischen Hochschule Regensburg in der Fakultat Elektro und Informationstechnik die Bereiche Energiespeicher, Energiewirtschaft und Integration erneuerbarer Energien. Zuvor war er am Fraunhofer IWES in leitender Funktion verantwortlich fur die Bereiche Systemanalyse und Energiewirtschaft und hat mit Kollegen die Speichertechnologie Power-to-Gas entwickelt. Der Ingenieur arbeitet ehrenamtlich in der Energietechnischen Gesellschaft des VDE, dem bayerischen Wirtschaftsministerium und dem Weltklimarat (IPCC), leitet Speicherkonferenzen von VDI und OTTI, ist beratend fur die Bundesregierung tatig und im wissenschaftlichen Beirat der International Renewable Energy Storage Conference der Eurosolar sowie der Energy Storage Dusseldorf. Prof. Dr.-Ing. habil. Ingo Stadler forscht und lehrt an der Fachhochschule Koln und ist dort fur die Erneuerbaren Energien und Energiewirtschaft verantwortlich. Er habilitierte an der Universitat Kassel. Seine Arbeiten umfassen die Netzintegration Erneuerbarer Energien und Energiesysteme mit hohen Anteilen an Erneuerbaren Energien und konzentriert sich auf die uber die Elektrizitat hinausgehenden, nichtelektrischen Speicher und das Lastmanagement. Er ist Mitglied des Beirats der International Renewable Energy Storage Conference sowie des International Centre for Sustainable Development of Energy, Water and Environment Systems. Uber ein Jahrzehnt arbeitete er im Photovoltaik-Programm der Internationalen Energieagentur IEA.

Reviews

“... Schwerpunkt des Buches bildet die Vorstellung der verschiedenen Speichertechnologien ... Das sehr übersichtlich gegliederte Buch wendet sich an Ingenieure, Wissenschaftlicher und EnergiewirtschaftIer in Forschung und Industrie. Es ist nicht nur Nachschlagewerk, sondern auch als Lehr- und Fachbuch im Einsatz an Hochschulen und Universitäten in den einschlägigen energiewirtschaftlich-technischen Fächern geeignet.” (in: et Energiewirtschaftliche Tagesfragen,Jg. 65, Heft 10, 2015)



“... Die unterschiedlichen Methoden und Technologien werden ausführlich vorgestellt und beschrieben. Besonders interessant ist, dass in diesem Werk auch auf den Umgang mit und die Verteilung von »überschüssiger« Energie eingegangen wird. ... Das Werk richtet sich an Ingenieure und Techniker ...” (in: Design & Elektronik, 4. April 2015)

“Praktische Anwendungsbeispiele und die Integration von Speichern über alle Energiesektoren hinweg runden das Buch ab. Zahlreiche Grafiken und Beispiele veranschaulichen das gesamte Feld der Energiespeicher und sind als Ergänzung samt Animationen online in Farbe verfügbar. Zielgruppen dieses unendlich wichtigen und hilfreichen Buches sind Ingenieure, Energieplaner, Wissenschaftler, Energiepolitiker, Energiegenossenschaften, Stadtwerke, Kommunalpolitiker, Energiewissenschaftler in Forschung und Industrie sowie Studierende in Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Elektronik und Energietechnik ...“(in: Sonnenseite, sonnenseite.com, 5. Januar 2015)


Table of contents (15 chapters)

  • Energiespeicher im Wandel der Zeit

    Sterner, Michael (et al.)

    Pages 3-23

  • Definition und Klassifizierung von Energiespeichern

    Sterner, Michael (et al.)

    Pages 25-46

  • Speicherbedarf in der Stromversorgung

    Sterner, Michael (et al.)

    Pages 49-117

  • Speicherbedarf in der Wärmeversorgung

    Sterner, Michael (et al.)

    Pages 119-139

  • Speicherbedarf im Verkehrssektor

    Sterner, Michael (et al.)

    Pages 141-159

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-37380-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $89.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-37379-4
  • with online files
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Out of print
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Energiespeicher - Bedarf, Technologien, Integration
Authors
Copyright
2014
Publisher
Springer Vieweg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-37380-0
DOI
10.1007/978-3-642-37380-0
Hardcover ISBN
978-3-642-37379-4
Edition Number
1
Number of Pages
XXII, 748
Number of Illustrations and Tables
513 b/w illustrations
Topics