Reinigungsdienste und Hygiene in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen

Leitfaden für Hygieneverantwortliche

Authors: Weber, Ludwig C.

  • Basiswissen für Hygieneverantwortliche zur fachgerechten Zusammenarbeit mit dem Reinigungsdienst
  • Zur Qualitätssicherung: Anforderungen an Reinigungsdienste nach Hygienevorschriften
  • Zahlreiche Praxistipps für das Anleiten von Reinigungspersonal
  • Auf  der Grundlage langjähriger Erfahrungen eines Hygieneexperten
  • Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. med. Franz Daschner
see more benefits

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-37296-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

Die „Fibel“ für Hygienefachkräfte, Hygieneverantwortliche und Einrichtungsmanager, die für die Auswahl und Kontrolle des Reinigungspersonal verantwortlich sind, in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen aber auch in ambulanten Operationszentren und Reha-Kliniken.

Jüngste Medienberichte aus Kliniken bestätigen, dass auch Reinigungsdienste bei der Übertragung von Keimen in Gesundheitseinrichtungen eine entscheidende Rolle spielen. Da zum Beispiel bei einer Infektionsübertragung durch den Reinigungsdienst die Einrichtung und die Hygienebeauftragten verantwortlich sind und haften, ist in der Qualitätssicherung von Reinigungsdiensten größte Sorgfalt geboten. Das Handbuch fasst dafür alle Grundlagen zusammen, die Sie für die Zusammenarbeit mit Reinigungsdiensten wissen müssen: Gesetzliche Vorschriften (IfSG, RKI, Patientenrecht), Übertragungs-Risikofaktoren durch das Reinigungspersonal, Informationen zu hygienischen Arbeitsgeräten und Abläufen sowie Reinigungsmaßnahmen in Patientenzimmern, Waschräumen, dem OP u.v.m.

Anregungen zu Schulungseinheiten, die ohne viel Aufwand mit dem Reinigungspersonal durchgeführt werden können, ergänzen das Buch. So kann zeitsparend über Hygieneaspekte, z.B. Übertragungsrisiken, informiert und angeleitet werden. Dabei helfen kurze Hand-outs und Übersichten.

About the authors

Ludwig Weber, mehrjährige Erfahrung als Pflegedienstleiter und in der Intensivpflege; absolvierte seine Ausbildung zur Hygienefachkraft (Practitioner in Infection Control) am Center Disease Control (CDC) in Atlanta, USA. Langjährig tätig als Hygienefachkraft, u.a. an der Universitätsklinik Freiburg bei Prof. Dr. F. Daschner und am Deutschen Beratungszentrum für Hygiene (BZH); Dozent für Hygiene-Schulungen

Reviews

“… zeichnet sich durch seine Praxisnähe aus, zahlreiche Abbildungen verdeutlichen die hygienischen Zusammenhänge. ... eigenen sich gut für Schulungszwecke, um Abläufe und Anforderungen klar darzustellen. ... nicht nur interessant für Hygienefachkräfte und Geschäftsführer ... sondern auch für Stationsleitungen und Hygieneverantwortliche in der Pflege, die eng mit dem Reinigungsdienst zusammenarbeiten. Viele gute Tipps, z B. zum Umgang mit Reklamationen, ergänzen dasThema ... Mit kurzen, prägnanten und übersichtlichen Empfehlungen lässt sich das Buch flüssig lesen und sollte deshalb eine weite Verbreitung finden.“ (Brigitte Gabriel, in: Onkologische Pflege, Heft 3, September 2015)

“…Das Handbuch richtet sich insbesondere an Hygienefachkräfte und Geschäftsführer von medizinischen Einrichtungen, die für die Auswahl und Kontrolle des Reinigungspersonals verantwortlich sind, aber auch an die Reinigungsdienste selbst ... Das Layout des Buches ist in seinem Schriftbild- und seiner Farbgestaltung insgesamt ansprechend ... Die didaktische Gestaltung punktet mit jeweils blau unterlegten übersichtlichen Tabellen und Tipp-Kästen,die die Quintessenz des Inhaltes in einem Merksatz zusammenfassen ...“ (Dr.Ulla Ballies, in: Hygiene & Medizin, Jg.39, Heft 6, 2014)

“... Bei Webers Buch handelt es sich um ein Lehrbuch im positiven Sinn, klar und übersichtlich gegliedert und auch in seiner Seitengestaltung lesefreundlich. Diesem tollen Buch ist eine weite Verbreitung zu wünschen.“ (Franz Sitzmann, in: NOVAcura, Heft 3, 2014)

“... Die vorhandenen Bilder und eine Vielzahl von Tabellen veranschaulichen den Text ein leuchtend. Zahlreiche Verfahrensanweisungen und Planbeispiele sowie .Kritische Kontrollpunkte werden verständlich dargestellt ... Das Buch ist interessant für Hygienefachkräfte, Geschäftsführer von Gesundheitseinrichtungen, Hygienekontrolleure und Verantwortliche, die Reinigungsdienste beauftragen, kontrollieren und schulen.” (Andrea Quenzer, in: Blickpunkte öffentliche Gesundheit, Jg. 30, Heft 1, 2014)

“... Praxisnähe und Tipps zur Umsetzung ... Hinweise zur Qualitätssicherung erleichtern die Arbeit vor Ort und helfen, Fehler zu vermeiden ... Zahlreiche vierfarbige Abbildungen verdeutlichen die hygienischen Zusammenhange ... alle Hygieneverantwortlichen in medizinischen Einrichtungen ansprechen, vom Krankenhaus, tiber Rehaklinik und Seniorenheim bis hin zum ambulanten Operieren ... natürlich auch an die externen Reinigungsunternehmen sowie internen Reinigungsdienste adressiert, sich besser aufzustellen ...” (in: Kinderkrankenschwester, Jg. 33, Heft 1, Januar 2014)


Table of contents (9 chapters)

  • Einleitung

    Weber, Ludwig C.

    Pages 1-4

  • Reinigungsdienste und gesetzliche Regelungen

    Weber, Ludwig C.

    Pages 5-19

  • Kooperation von Gesundheitseinrichtungen und Reinigungsdienst

    Weber, Ludwig C.

    Pages 21-31

  • Qualitätsmanagementsysteme und Dokumentation

    Weber, Ludwig C.

    Pages 33-40

  • Tätigkeit und Arbeitsgeräte des Reinigungsdienstes

    Weber, Ludwig C.

    Pages 41-60

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-37296-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Reinigungsdienste und Hygiene in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen
Book Subtitle
Leitfaden für Hygieneverantwortliche
Authors
Copyright
2013
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-37296-4
DOI
10.1007/978-3-642-37296-4
Edition Number
1
Number of Pages
XII, 117
Number of Illustrations and Tables
91 illustrations in colour
Topics