Fehlzeiten-Report

Fehlzeiten-Report 2013

Verdammt zum Erfolg - Die süchtige Arbeitsgesellschaft?

Editors: Badura, B., Ducki, A., Schröder, H., Klose, J., Meyer, M. (Hrsg.)

  • Topaktuelle, differenzierte Daten
  • Fakten und Lösungsansätze für Verantwortliche
  • Jährlich mit neuem Schwerpunktthema
see more benefits

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-37117-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-37116-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Online orders shipping within 2-3 days.
About this book

Suchtprobleme durch den Konsum von Alkohol, Medikamenten, Nikotin oder illegalen Drogen spielen in der Arbeitswelt eine größere Rolle als oft angenommen. Schätzungen gehen davon aus, dass bis zu 10 Prozent aller Beschäftigten Suchtmittel in missbräuchlicher Weise konsumieren – vor allem Alkohol oder Medikamente. Hinzu kommen „neue“ Süchte wie Medien-, Informations- und nicht zuletzt die Arbeitssucht. Die Konsequenzen, etwa durch Fehlzeiten oder ein steigendes Sicherheitsrisiko, können für die Betriebe erheblich sein.

Der Fehlzeiten-Report 2013 beschreibt die Suchtproblematik aus gesellschaftlicher, psychologischer und neurobiologischer Sicht und zeigt auf, was eine zukunftsorientierte betriebliche Personal- und Gesundheitspolitik leisten muss, um mit dem Thema Sucht kompetent umzugehen und eine gesundheitsförderliche Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

About the authors

Professor Dr. Bernhard Badura, Universität Bielefeld

Professor Dr. Antje Ducki, Beuth Hochschule für Technik Berlin

Helmut Schröder, Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Berlin

Joachim Klose, Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Berlin

Markus Meyer, Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Berlin

Table of contents (31 chapters)

  • Verdammt zum Erfolg – die süchtige Arbeitsgesellschaft?

    Ducki, A.

    Pages 3-9

  • Sucht aus historisch-soziologischer Sicht

    Spode, H.

    Pages 11-19

  • Warum werden Menschen süchtig? Psychologische Erklärungsmodelle

    Lindenmeyer, J.

    Pages 21-26

  • Neuroenhancement – Gehirndoping am Arbeitsplatz

    Kowalski, H.

    Pages 27-34

  • Neurobiologische Hintergründe der Herausbildung von Suchterkrankungen

    Hüther, G.

    Pages 35-39

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-37117-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-37116-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Online orders shipping within 2-3 days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Fehlzeiten-Report 2013
Book Subtitle
Verdammt zum Erfolg - Die süchtige Arbeitsgesellschaft?
Editors
  • Bernhard Badura
  • Antje Ducki
  • Helmut Schröder
  • Joachim Klose
  • Markus Meyer
Series Title
Fehlzeiten-Report
Series Volume
2013
Copyright
2013
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-37117-2
DOI
10.1007/978-3-642-37117-2
Softcover ISBN
978-3-642-37116-5
Edition Number
1
Number of Pages
XIV, 503
Topics