Gedächtnisstörungen

Diagnostik und Rehabilitation

Editors: Bartsch, Thorsten, Falkai, Peter (Hrsg.)

  • Das erste deutschsprachige klinisch orientierte Werk zu Gedächtnisstörungen – systematisch und praxisnah dargestellt
  • Praktischer Nutzen für Neurologen, Psychiater und alle ärztlichen Mitarbeiter an Gedächtnisambulanzen
  • Mit Fallbeschreibungen, Flussdiagrammen, Zusammenfassungen und praktischen Tipps
see more benefits

Buy this book

eBook $79.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-36993-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $109.00
price for USA
  • ISBN 978-3-642-36992-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Online orders shipping within 2-3 days.
About this book

Als Folge der Überalterung unserer Gesellschaft sind Gedächtnisstörungen in den vergangenen Jahren exponentiell gestiegen und werden weiter ansteigen. Sie treten nicht nur in Form von Demenzen auf, sondern auch im Rahmen von normalen Altersvorgängen. Doch wann liegt eine Gedächtnisstörung vor? Wie kann eine Diagnose gestellt werden? Wie sind Gedächtnisstörungen zu behandeln?

Diese und andere Fragen beantworten Neurologen und Psychiater in diesem Werk. Das Praxisbuch bildet das komplexe Themenspektrum Gedächtnisstörungen strukturiert und interdisziplinär ab. Es unterstützt Neurologen und Psychiater bei der differenzialdiagnostischen Abgrenzung bis hin zum speziellen Management von Gedächtnisstörungen unterschiedlicher Ätiologie.

Nach den neurophysiologischen Grundlagen werden zunächst diagnostische und differentialdiagnostische Aspekte, Gedächtnisfehler und das Lernen im Alter in den Fokus genommen. Die speziellen Störungsbilder stehen im Zentrum des Buches und werden hinsichtlich Klinik, Pathophysiologie und spezieller therapeutischer Aspekte herausgestellt. Die Spannweite reicht von entwicklungsbedingten, transienten und akuten Gedächtnisstörungen über solche, die neurologische Erkrankungen begleiten, bis hin zu psychogenen Gedächtnisstörungen und Demenzen. Therapeutische und rehabilitative Aspekte beinhalten u.a. die Pharmakotherapie und den Aufbau einer interdisziplinären Gedächtnisambulanz.

Ein integratives, klinisch orientiertes Buch, nützlich für Mitarbeiter an Gedächtnisambulanzen – von Neurologen und Psychiatern bis hin zu Rehabilitationsmedizinern, Geriatern und Neuropsychologen.

 

About the authors

Die Herausgeber:

Prof. Dr. med. Thorsten Bartsch, Klinik für Neurologie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Kiel

Prof. Dr. med. Peter Falkai, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Ludwig-Maximilians-Universität München

 

Reviews

Aus den Rezensionen:

 

"... ein lohnendes Buch in der Hand eines jeden Nervenarztes oder auch nicht-ärztlichen Mitarbeiters einer Gedächtnis-Sprechstunde." (Dr. med. Klaus Gehring, in: neuro aktuell, Jg. 28, Heft 5, 2. June 2014)

Table of contents (27 chapters)

  • Gedächtnisstörungen im Kontext neurologisch-psychiatrischer Erkrankungen

    Bartsch, T. (et al.)

    Pages 3-13

  • Gedächtnissysteme und Taxonomie von Gedächtnisstörungen

    Piefke, M. (et al.)

    Pages 14-30

  • Lernen und Gedächtnis im Alter

    Schumacher, V. (et al.)

    Pages 31-39

  • Gedächtnisfehler – die Grenzen des intakten Gedächtnisses

    Komes, J. (et al.)

    Pages 40-48

  • Diagnostik von Gedächtnisstörungen

    Jahn, T.

    Pages 51-74

Buy this book

eBook $79.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-36993-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $109.00
price for USA
  • ISBN 978-3-642-36992-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Online orders shipping within 2-3 days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Gedächtnisstörungen
Book Subtitle
Diagnostik und Rehabilitation
Editors
  • Thorsten Bartsch
  • Peter Falkai
Copyright
2013
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-36993-3
DOI
10.1007/978-3-642-36993-3
Hardcover ISBN
978-3-642-36992-6
Edition Number
1
Number of Pages
XXI, 381
Number of Illustrations and Tables
49 b/w illustrations, 59 illustrations in colour
Topics