Handbuch Ethik und Recht der Forschung am Menschen

Editors: Lenk, Christian, Duttge, Gunnar, Fangerau, Heiner (Hrsg.)

  • Praxisnaher Ratgeber für alle, die mit Forschung am Menschen zu tun haben (Unternehmen für Arzneimittel und Medizinprodukte, Forscher, Ärzte, Juristen, Mitglieder von Ethikkommissionen)
  • Einblick in Kriterien und Entscheidungsmechanismen von Ethikkommissionen
  • Beitrag zur Harmonisierung der bestehenden Praxis
see more benefits

Buy this book

eBook $99.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-35099-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $129.00
price for USA
  • ISBN 978-3-642-35098-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Das vorliegende Handbuch liefert einen konzisen Überblick und eine verlässliche Orientierungshilfe bei ethischen und rechtlichen Entscheidungsprozessen in der Forschung am Menschen. Es dient dabei einerseits als eine Dokumentation des Status quo, andererseits aber auch als Diskussionsgrundlage für zukünftige Entwicklungen. An dem Handbuch haben Praktiker aus Forschung und medizinischer Behandlung, Ethiker und Philosophen, Medizinhistoriker, Rechtswissenschaftler, Pharmakologen, Strahlentherapeuten, Pädiater, Chirurgen und Psychiater mitgearbeitet, die für eine hohe Detailkenntnis und Praxisrelevanz der gesammelten Beiträge bürgen. Das Buch gibt Ethikkommissionsmitgliedern, Forschern und Antragstellern bei Ethikkommissionen einen Einblick in Krite­rien und Entscheidungsmechanismen der Forschungsethik und macht Entscheidun­gen und Beurteilungen von Ethikkommissionen besser verständlich. Darüber hinaus liefert es einen Beitrag zu einer Harmonisierung der bestehenden Praxis.

About the authors

PD Dr. phil. Christian Lenk, Universität Ulm Prof. Dr. jur. Gunnar Duttge, Universität Göttingen Prof. Dr. med. Heiner Fangerau, Universität Ulm

Reviews

“... eine gelungene Mischung zwischen eher theoretisch und eher praktisch ausgerichteten Beiträgen aus. ... Insgesamt lässt sich feststellen, dass das Handbuch einen hervorragenden Überblick über nahezu alle mit Humanexperimenten verbundenen ethischen, rechtlichen und praktischen Themenfelder vermittelt … Zweifelsohne handelt es sich bei dem Handbuch um ein Vademekum im besten Sinne des Wortes – ein Wegbegleiter, der in die Handbibliothek eines jeden gehört, der sich theoretisch oder praktisch mit der Forschung am Menschen befasst.” (Ulrich M. Gassner, in: MedR Medizinrecht, Jg. 33, Heft 5, Mai 2015)

“... Der lexikalische Charakter macht das Handbuch zu einer seriösen Quelle der rechtlichen und ethischen Normen in der medizinischen Forschung. Das Buch verdeutlich, wie intensiv man sich in Deutschland mit rechtlichen Bestimmungen, Verfahrensregeln und moralischen Standards um eine Bewertung und Regelung in diesem Bereich bemüht.” (in: EB Erwachsenenbildung, Heft 1, Januar 2015)


Table of contents (110 chapters)

  • Anwendungsbeobachtungen

    Högel, Josef

    Pages 3-6

  • Arzneimittelstudie

    Muche, Rainer (et al.)

    Pages 7-15

  • Klinische Prüfung chirurgischer Eingriffe

    Huber-Lang, Markus (et al.)

    Pages 17-24

  • Studien zu diagnostischen Verfahren

    Helm, Jürgen

    Pages 25-26

  • Forschung mit ionisierenden Strahlen in Deutschland (Röntgen, CT, PET)

    Herrmann, Thomas

    Pages 27-32

Buy this book

eBook $99.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-35099-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $129.00
price for USA
  • ISBN 978-3-642-35098-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Handbuch Ethik und Recht der Forschung am Menschen
Editors
  • Christian Lenk
  • Gunnar Duttge
  • Heiner Fangerau
Copyright
2014
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-35099-3
DOI
10.1007/978-3-642-35099-3
Hardcover ISBN
978-3-642-35098-6
Edition Number
1
Number of Pages
XXVIII, 675
Number of Illustrations and Tables
2 b/w illustrations, 1 illustrations in colour
Topics