IT-Architekturentwicklung im Smart Grid

Perspektiven für eine sichere markt- und standardbasierte Integration erneuerbarer Energien

Editors: Appelrath, H.-J., Beenken, P., Bischofs, L., Uslar, M. (Hrsg.)

  • Enthält die Beschreibung einer Referenzarchitektur für einen regionalen Energiemarktplatz
  • Enthält einen Leitfaden zur Umsetzung der Referenzarchitektur
  • Enthält eine Übersicht relevanter Sicherheitsstandards für Smart Grids Betrachtung internationaler Standards      
see more benefits

Buy this book

eBook $99.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-29208-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $129.00
price for USA
  • ISBN 978-3-642-29207-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

​Die Vision von E-Energy, einem IKT-basierten Energiesystem der Zukunft, bedarf einer sicheren, interoperablen IT-Infrastruktur als Basis. Die Architekturentwicklung von Smart Grids geht mit domänenspezifischen Herausforderungen einher und ist ein Bereich der derzeit in den Anfängen der Realisierung steckt. Dieses Buch stellt die Grundlagen für so eine Architekturentwicklung zusammen. Neben grundlegenden Techniken sowie etablierten Vorgehensmodellen des „Enterprise Architecture Management“ und des „Software Engineerings“ werden existierende Arbeiten zu Architekturen des Smart Grid diskutiert. Des Weiteren wird eine abstrakte Referenzarchitektur beschrieben, die als Grundlage für die Entwicklung konkreter Smart Grids dienen kann. Da ein Smart Grid voraussichtlich verschiedene IT-Infrastrukturen vernetzt und bereits jetzt IT-Angriffe bekannt sind, widmet sich dieses Buch insbesondere auch dem Thema der Informationssicherheit speziell für Smart Grids. Des Weiteren werden domänenspezifische Standards wie die CIM-Norm vorgestellt und Methoden zur Prüfung der Standardkonformität beschrieben. Abschließend werden einige Realisierungsbeispiele aus dem E-Energy-Projekt eTelligence für eine Smart Grid-Architektur skizziert und erste Best Practices aufgezeigt.

Reviews

Aus den Rezensionen:

“... eine ausgezeichnete Basis, die den Stand der Wissenschaft und Technik in Europa zusammenfasst. Techniker finden auch ausreichend Detailbeschreibungen und Referenzen.“ (Dr.Siegfried Reich, in: HMD- Praxis der Wirtschaftsinformatik, December/2012, Issue 288)


Table of contents (10 chapters)

  • Einleitung

    Bischofs, Ludger (et al.)

    Pages 1-6

  • Grundlagen der Referenzarchitekturentwicklung

    Trefke, Jörn

    Pages 9-30

  • Die Referenzarchitektur ERA

    Beer, Sebastian

    Pages 31-81

  • Informationssicherheit im Smart Grid

    Rosinger, Christine

    Pages 83-103

  • Einordnung und Bewertung von Smart Grid-Initiativen

    Beer, Sebastian

    Pages 107-123

Buy this book

eBook $99.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-29208-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $129.00
price for USA
  • ISBN 978-3-642-29207-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
IT-Architekturentwicklung im Smart Grid
Book Subtitle
Perspektiven für eine sichere markt- und standardbasierte Integration erneuerbarer Energien
Editors
  • Hans-Jürgen Appelrath
  • Petra Beenken
  • Ludger Bischofs
  • Mathias Uslar
Copyright
2012
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-29208-8
DOI
10.1007/978-3-642-29208-8
Hardcover ISBN
978-3-642-29207-1
Edition Number
1
Number of Pages
XX, 269
Topics