Gestalttherapie

Lehrbuch

Authors: Hartmann-Kottek, Lotte

  • Systematisch und anwendungsbezogen, geschrieben von einer der führenden Gestalttherapeutinnen in Deutschland
  • Flexible Anwendung: Gestalttherapie bei unterschiedlichen Klientengruppen und Therapiesettings
  • Aktuelle Ergebnisse der Wirksamkeitsforschung
see more benefits

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-28193-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-28192-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Alles, was Gestalttherapie ausmacht

Die Gestalttherapie fasziniert durch ihr unmittelbares, erlebnisorientiertes Vorgehen und ihre große Wirksamkeit. Lotte Hartmann-Kottek stellt den Ansatz systematisch und zugleich praxisnah vor. Gehen Sie auf Entdeckungsreise:

- Als praxisfreudiger Anwender werden Sie sowohl in das Geheimnis der besonderen Wirksamkeit der Gestalttherapie eingeweiht, finden Sie sich zu Fallbeispielen eingeladen sowie auch zu einer Vielzahl von Übungsangeboten, die Ihnen helfen können, die therapeutischen Prozesse Ihrer Praxis substantiell zu bereichern und zu vertiefen.

- Als theoretisch interessierter Einsteiger eröffnen sich Ihnen Querverbindungen zwischen  Psychotherapie (in psychodynamischer, verhaltenstherapeutischer, systemischer und humanistischer Ausprägung), Gestaltpsychologie, Neurobiologie, Physik und Philosophie.

- Als vielseitige(r) Kollege/in finden Sie Erfahrungen mit verschiedenen Settings (Einzel-, Paar-, Familien-, Gruppen-Gestalttherapie, supervisorischer Organisationsarbeit), verschiedenen Altersgruppen (auch für Kinder und Jugendliche sowie Senioren), speziellen Anwendungsfeldern (Psychiatrie, Psychosomatik, Suchttherapie) und besonderen Ausprägungen, z. B. Gestalttherapie im Medium Körperarbeit, Bewegung, Musik, Poesie und in künstlerisch gestaltenden Ausdrucksformen.

- Als jemand, der Nägel mit Köpfen machen möchte, finden Sie auch Hinweise zur Ausbildung sowie zur berufspolitischen Situation.

Das Lehrbuch der Gestalttherapie

About the authors

Prof. Dr. med., Dipl. Psych. Lotte Hartmann-Kottek.

Psychologiestudium mit den Schwerpunkten Gestaltpsychologie (Wilhelm Witte, Wolfgang Metzger), Philosophie (Walter Schulz, Karl Löwith, Otto Bollnow) und Tiefenpsychologie (Robert Heiß); parallel dazu Medizinstudium in Tübingen, Wien und Freiburg. DAAD-Stipendium nach Wien (Viktor Frankl, Ferdinand Hoff), danach Dt. Studienstiftung und anschließend DFG-Stipendium (Thema: Psychophysiologische Faktorenanalyse; Co-Stipendiat: Jochen Fahrenberg). Med. Promotion 1964 in Freiburg. Med. Ass.-Zeit in Berlin. Fachärztliche Weiterbildung in Innerer Medizin, Neurologie und Psychiatrie/Psychotherapie sowie Psychosomatische Medizin. Leitung einer großen Abteilung mit stationärer Gestalttherapie, eingerichtet auf Wunsch der BfA, Berlin, für die Fachbereiche Psychotherapie, Psychosomatik und Psychiatrie (1978 – 87, Hardtwaldkliniken Bad Zwesten); anschließend eigene Praxis für Patienten und Aus- und Weiterbildungskandidaten (TP) im Auftrag der Landesärztekammer Hessen sowie später auch der Psychotherapeuten-kammer Hessen; Gründungs- und Vorstandsmitglied der Psychotherapie-Akademie Hessen (TP). Lehrtherapeutin für Gestalttherapie (ehem. FPI, DVG), Mtgl. d. European Association for Gestalt Therapy. Gastprofessorin der Uni Kassel 1987/88 (Gestalttherapie). Seit 2008 1. Vorsitzende des DDGAP (Deutscher Dachverband Gestalttherapie für approbierte Psycho-therapeuten). Mit-Autorin der Forschungssammlung von Wirksamkeitsstudien zur Gestalt-therapie (2010/2015). – Lehrbuchautorin für Gestalttherapie. Honorarprofessur für Psychotherapiewissenschaften der Sigmund-Freud-Privatuniversität Wien 2016.

Table of contents (8 chapters)

  • Einleitung

    Hartmann-Kottek, Lotte (et al.)

    Pages 1-3

  • Was ist Gestalttherapie?

    Hartmann-Kottek, Lotte (et al.)

    Pages 5-68

  • Krankheits- und Störungslehre

    Hartmann-Kottek, Lotte (et al.)

    Pages 69-101

  • Behandlungsmethodik

    Hartmann-Kottek, Lotte (et al.)

    Pages 103-199

  • Setting-Varianten und Anwendungsbereiche

    Hartmann-Kottek, Lotte (et al.)

    Pages 201-220

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-28193-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-28192-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Gestalttherapie
Book Subtitle
Lehrbuch
Authors
Copyright
2012
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-28193-8
DOI
10.1007/978-3-642-28193-8
Hardcover ISBN
978-3-642-28192-1
Edition Number
3
Number of Pages
XIV, 318
Topics