Six Sigma+Lean Toolset

Mindset zur erfolgreichen Umsetzung von Verbesserungsprojekten

Authors: Meran, R., John, A., Staudter, C., Roenpage, O.

Editors: Lunau, Stephan (Hrsg.)

  • Ein Fahrplan für die Durchführung der Verbesserungsprojekte stellt die wichtigen Fragen, die die Zielerreichung sicherstellen
  • Die Werkzeuge, die die Beantwortung der Fragen unterstützen, sind chronologisch nach dem Vorgehen eines Projektes zur Prozessverbesserung aufgestellt
  • Viele praktische Tipps zur Moderation und Anwendung der Werkzeuge unterstützen den Projektleiter unter Berücksichtigung der weichen Erfolgsfaktoren ganz im Sinne von "the soft stuff is the hard stuff"
see more benefits

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-27332-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

Das Six Sigma+Lean Toolset ist eine umfassende Sammlung aller für die Verbesserung von Prozessen notwendigen Werkzeuge, die für die Projekt- bzw. Workshoparbeit benötigt werden. Alle Werkzeuge sind in einer klaren und übersichtlichen Struktur abgebildet und durch Beispiele und Anwendungstipps ergänzt. Die Chronologie entspricht dem Vorgehen eines Verbesserungsprojekts mit den Schritten D(efine), M(easure), A(nalyze), I(mprove) und C(ontrol).

Die vorliegende dritte Auflage des Buches repräsentiert die mittlerweile 15 Jahre Praxiserfahrung der UMS mit dem Six Sigma+Lean Werkzeugkasten. Die wichtigste Neuerung besteht darin, den Anwender durch Fragen zur Auswahl des geeigneten Werkzeuges zu führen. Dieser Paradigmenwechsel vom Tool- hin zum Mindset hat sich in der Projektarbeit hervorragend bewährt und sorgt dafür, dass betriebliche Probleme mit dem Ziel der effizienten Lösung angegangen werden und nicht durch die Menge und perfekte Art der Werkzeugnutzung. Dadurch erhöht sich der Wirkungsgrad in der Projekt- bzw. Workshoparbeit signifikant.

Durch diesen Paradigmenwechsel, verbunden mit dem einzigartigen Aufbau des Buches, ist es gelungen, neben dem Projekt- bzw. Workshopleiter auch den involvierten Führungskräften/Sponsoren ein wirksames Hilfsmittel an die Hand zu geben, die gegebene Aufgabenstellung schnell und nachhaltig zu lösen.

About the authors

Stephan Lunau, Dipl. Kfm.

Seit 1996 geschäftsführender Gesellschafter der UMS Consulting in Frankfurt, Studium der Betriebswirtschaftslehre, seit 1991 als Berater, Projektleiter, Trainer und Coach tätig. Die konzeptionelle Entwicklung verbunden mit der praktischen Umsetzung von z. T. globalen Business-Excellence-Konzepten für Unternehmen aus der Industrie und Dienstleistung sind Schwerpunkte seiner Arbeit.

 

Dr. Alexander John, Dipl. Wirtsch.-Ing.

Seit 2001 Partner der UMS Consulting, kaufm. Ausbildung, Studium Wirtschaftsingenieurwesen, Promotion zum Dr.-Ing., seit 1995 als Berater, Projektleiter, Coach und Trainer im internationalen Industrie- und Dienstleistungsumfeld. Fokus auf die Umsetzung von „Operational Excellence“ im Rahmen von Business-Excellence-Initiativen, insb. Lean Management, Prozessverbesserung, Projektmanagement sowie Unternehmensführung und ‑steuerung.

 

Renata Meran, Dipl. Volksw.

Seit 2008 Partner der UMS Consulting, Studium der Volkswirtschaftslehre mit Fokus auf Statistik und Ökonometrie, seit 1999 als Projektleiter für Prozessverbesserung und Prozessentwicklung tätig, seit 2002 Berater, Projektleiter, Trainer, Coach in der Industrie und Dienstleistung bei der Implementierung von Business-Excellence-Initiativen für die UMS Consulting mit dem Schwerpunkt auf Prozessverbesserung und Prozessdesign und Entwicklung und Umsetzung von „Operational Excellence“, insb. in den Bereichen Projektmanagement, Angewandte Statistik, Prozessmanagement, DMAIC-Entwicklung sowie die Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungen für Führungskräfte, Trainer und Coaches.

 

Olin Roenpage, Mag.

Seit 2001 Partner der UMS Consulting, Studium der Volkswirtschaftslehre und Ethnologie. Seit 1997 als Berater tätig. Langjährige Erfahrung im Deployment von Six Sigma und Business-Excellence-Programmen in Industrie und Dienstleistung mit allen Dimensionen: Beratung bei der Konzeption, Begleitung der Umsetzung und Messung des Erfolges. Damit verbunden sind auch die weichen Faktoren, die in Veränderungsprozessen oft erfolgsentscheidend sind.  Ein besonderer Interessenschwerpunkt ist das Feld „Innovation Excellence“: die Entwicklung von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen. Dabei werden beide Bereiche abgedeckt: das methodische Vorgehen im Entwicklungsprozess selber und die Steuerung von Entwicklungsprozessen.

 

Christian Staudter, Dipl. Bw.

Seit 2008 Partner der UMS Consulting, Studium der Telekommunikations- und Informationstechnologie und Betriebswirtschaft, Innovation Manager, seit 2001 als Berater, Projektleiter, Coach und Trainer in den Bereichen Prozessoptimierung, Innovationsmanagement, Produkt- und Prozessentwicklung, Einführung von Projektmanagement-Standards sowie die Entwicklung und Umsetzung von „Innovation Excellence“ im Rahmen von Business Excellence Programmen in der Industrie- und Dienstleistungssektor tätig.

 

Table of contents (7 chapters)

  • EINFÜHRUNG

    Meran, Renata (et al.)

    Pages 5-15

  • DEFINE Was ist das Problem?

    Meran, Renata (et al.)

    Pages 17-71

  • MEASURE Wie groß ist das Problem?

    Meran, Renata (et al.)

    Pages 73-156

  • ANALYZE Was sind die Kernursachen des Problems?

    Meran, Renata (et al.)

    Pages 157-261

  • IMPROVE Was sind die Lösungen zur Behebung der Ursachen?

    Meran, Renata (et al.)

    Pages 263-340

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-27332-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Six Sigma+Lean Toolset
Book Subtitle
Mindset zur erfolgreichen Umsetzung von Verbesserungsprojekten
Authors
Editors
  • Stephan Lunau
Copyright
2012
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-27332-2
DOI
10.1007/978-3-642-27332-2
Edition Number
3
Number of Pages
XIII, 398
Topics