Springer-Lehrbuch

Formeln und Aufgaben zur Technischen Mechanik 4

Hydromechanik, Elemente der höheren Mechanik, Numerische Methoden

Authors: Gross, D., Hauger, W., Schröder, J., Werner, E.

  • Die wichtigsten Formeln zur Technischen Mechanik 4
  • Zahlreiche vollständig gelöste Aufgaben
  • Besonders geeignet für Technische Fachhochschulen
see more benefits

Buy this book

eBook $14.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-24399-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $19.95
price for USA
  • ISBN 978-3-642-24398-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Online orders shipping within 2-3 days.
About this Textbook

Das Buch enthält die wichtigsten Formeln und zahlreiche vollständig gelöste Aufgaben zur
Technischen Mechanik 4 derselben Autoren.

Behandelte Themen sind: Hydromechanik, Grundlagen der Elastizitätstheorie, Statik spezieller Tragwerke, Schwingungen kontinuierlicher Systeme, Einführung in die Stabilitätstheorie, Viskoelastizität und Plastizität, Numerische Methoden in der Mechanik.

Besonderen Wert legen die Autoren auf das Finden des Lösungsweges und das Erstellen der Grundgleichungen.

Der große Erfolg der 1. Auflage machte eine Neuauflage notwendig, die die Autoren zur redaktionellen
Überarbeitung und Ergänzung genutzt haben. Hinzugekommen sind Aufgaben insbesondere im Bereich der Elastizitäts- und Plastizitätstheorie.

About the authors

Prof. Dr.-Ing. Dietmar Gross

studierte Angewandte Mechanik und promovierte an der Universität Rostock. Er habilitierte an der Universität Stuttgart und ist seit 1976 Professor für Mechanik an der TU Darmstadt. Seine Arbeitsgebiete sind unter anderen die Festkörper- und Strukturmechanik sowie die Bruchmechanik. Hierbei ist er auch mit der Modellierung mikromechanischer Prozesse befasst. Er ist Mitherausgeber mehrerer internationaler Fachzeitschriften sowie Autor zahlreicher Lehr- und Fachbücher.

 

Prof. Dr.Werner Hauger

studierte Angewandte Mathematik und Mechanik an der Universität Karlsruhe und promovierte an der Northwestern University in Evanston/Illinois. Er war mehrere Jahre in der Industrie tätig, hatte eine Professur an der Universität der Bundeswehr in Hamburg und wurde 1978 an die TUDarmstadt berufen. Sein Arbeitsgebiet ist die Festkörpermechanik mit den Schwerpunkten Stabilitätstheorie, Plastodynamik und Biomechanik.

Er ist Autor von Lehrbüchern und Mitherausgeber internationaler Fachzeitschriften.

 

Prof. Dr.-Ing. Jörg Schröder

studierte Bauingenieurwesen, promovierte an der Universität Hannover und habilitierte an der Universität Stuttgart. Nach einer Professur für Mechanik an der TU Darmstadt ist er seit 2001 Professor für Mechanik an der Universität Duisburg-Essen. Seine Arbeitsgebiete sind unter anderem die theoretische und die computerorientierte Kontinuumsmechanik sowie die phänomenologische Materialtheorie mit Schwerpunkten auf der Formulierung anisotroper Materialgleichungen und der Weiterentwicklung der Finite-Elemente-Methode.

 

Prof. Dr. mont. Ewald Werner

Studierte Werkstoffwissenschaften, promovierte und habilitierte an der Montanuniversität Leoben. Er forschte am Erich Schmid Institut für Festkörperphysik der österreichischen Akademie der Wissenschaften und an der ETH Zürich. Von 1997 bis 2002 war er Professor für Mechanik an der TU München, seit 2002 leitet er dort den Lehrstuhl für Werkstoffkunde und Werkstoffmechanik. Seine Arbeitsgebiete sind die Metallphysik und die Werkstoffmechanik. Er ist Koautor von Lehrbüchern und Mitherausgeber mehrerer internationaler Fachzeitschriften.

Reviews

Aus den Rezensionen:

"Endlich hat der Leser das, was seit Jahren fehlte: Eine Aufgabensammlung zum Bd. Technische Mechanik 4 der bewährten Springer-Lehrbuchreihe zur Technischen Mechanik. Damit wird eine Lücke geschlossen, die zwingend im Zusammenhang mit der Bachelor/Master-Umstellung notwendig war zu schließen. ... Insgesamt muss den Autoren gratuliert werden ... Die graphische Gestaltung ist gelungen, wobei der Farbdruck das Auge Ieicht auf die wesentlichen Elemente stößt." (Holm Altenbach, in: ZAMM - Zentralblatt für angewandte Mathematik und Mechanik, 2008, Vol. 88, Issue 8, S. 616)

 

"… Bringt Formeln, Aufgaben und ausführliche Lösungen in systematischer Abfolge und wendet sich an Studierende der Ingenieurwissenschaften. – Zur Fortsetzung." (Pleuß, in: ekz-Informationsdienst Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken, ID 46/2008)


Table of contents (7 chapters)

  • Hydromechanik

    Gross, Dietmar (et al.)

    Pages 1-53

  • Grundlagen der Elastizitätstheorie

    Gross, Dietmar (et al.)

    Pages 55-122

  • Statik spezieller Tragwerke

    Gross, Dietmar (et al.)

    Pages 123-158

  • Schwingungen kontinuierlicher Systeme

    Gross, Dietmar (et al.)

    Pages 159-229

  • Stabilität elastischer Strukturen

    Gross, Dietmar (et al.)

    Pages 231-302

Buy this book

eBook $14.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-24399-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $19.95
price for USA
  • ISBN 978-3-642-24398-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Online orders shipping within 2-3 days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Formeln und Aufgaben zur Technischen Mechanik 4
Book Subtitle
Hydromechanik, Elemente der höheren Mechanik, Numerische Methoden
Authors
Series Title
Springer-Lehrbuch
Copyright
2012
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-24399-8
DOI
10.1007/978-3-642-24399-8
Softcover ISBN
978-3-642-24398-1
Series ISSN
0937-7433
Edition Number
2
Number of Pages
VII, 454
Number of Illustrations and Tables
4 b/w illustrations
Topics