Springer-Lehrbuch

Einführung in die biometrische Indentifikation

Authors: Schönebeck, Heiko Armin, Bauerfeld, Wulf

  • Einziges Lehrbuch zum Thema
  • Thema hat zunehmende Bedeutung in Gesellschaft und Ausbildung
  • Vom Experten verfasst
see more benefits

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-642-24109-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
About this Textbook

Dieses Buch führt in die Grundlagen der Biometrie zur Authentifizierung von Personen ein. Neben einem geschichtlichen Abriss werden die unterschiedlichen Verfahren und Ihre Anwendungsmöglichkeiten erläutert. Dabei erfolgt eine grundsätzliche Einteilung und Strukturierung der Verfahren. Die Autoren gehen auch auf mögliche politische Implikationen ein.

About the authors

Heiko Armin Schönebeck (Jahrgang 1966) studierte Wirtschaftsinformatik (TFH Berlin und Wildau), Maschinenbau und Marketing (FU Berlin). Bereits während des ersten Studiums arbeitete er in einer Unternehmensberatungsgesellschaft für die Daimler-Benz AG in Spanien und die Adam Opel AG in Rüsselsheim im Bereich Fertigungslogistik. Seit 1997 arbeitet er für T-Systems (Deutsche Telekom AG) als Senior Project Manager und Senior Consultant“ im Themenbereich „Media & Voice Solutions“, zur Zeit leitet er Entwicklungs- und Zertifizierungsprojekte (BSI) für Sprechererkennung und Identitätsmanagement. Er veröffentlichte Artikel und Buchbeiträge in den Bereichen Content Management, Wissensmärkte, Datenbanken und ist Inhaber von Patenten in diesen Bereichen sowie in objektorientierte Medienproduktion und Biometrie. Aus einer gemeinsam mit Wulf Bauerfeld gehaltenen Vorlesungsreihe an der Hochschule für Telekommunikation in Leipzig entstand dieses Buch. Wulf Bauerfeld (Jahrgang 1946) ist studierter Physiker (Diplom TU Berlin), beruflich Kommunikationsspezialist (Dr.-Ing. TU Berlin) und leidenschaftlicher Pilot (Commercial Pilot License). Er arbeitet für T-Systems (Deutsche Telekom AG)als „Executive Consultant“ im Themenbereich „Next Generation Communications“ und bereitet zur Zeit eine Reihe von Vorhaben zum Identitäts- /Rollen-Management, zur Authentifizierung und zur Authorisierung mit Hilfe biometrischer Verfahren vor. Zuvor war er Projektleiter in EU Programmen und leitete für die UN technische Kommunikationsprojekte in Ägypten und Tansania. Zwischen 1981 und 1989 war er beim Deutschen Forschungsnetz - DFN. Er veröffentlichte mehr als 80 technische, wissenschaftliche und unterhaltende Artikel und lehrte an den Universitäten von Austin /Texas, in Berlin und in München. Aus einer gemeinsam mit Heiko Armin Schönebeck gehaltenen Vorlesungsreihe an der Hochschule für Telekommunikation in Leipzig entstand dieses Buch.

Buy this book

eBook  
  • ISBN 978-3-642-24109-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Einführung in die biometrische Indentifikation
Authors
Series Title
Springer-Lehrbuch
Copyright
2014
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-24109-3
Series ISSN
0937-7433
Edition Number
1
Number of Pages
280
Topics