Tutorium Jura

Klausuren aus dem Staatsorganisationsrecht

Mit Grundlagen des Verfassungsprozessrechts und der Methodenlehre

Authors: Otto, Lars S.

  • Kein Lesebuch, sondern ein Arbeitsbuch
  • Behält den didaktischen, dialogischen Charakter der universitären Arbeitsgemeinschaft bei
  • Ausführliche Einführung in die klausurrelevante Methodenlehre (Gutachtenstil, Auslegungslehre, Stilempfehlungen)
  • Aufbauschemata Verfassungsprozessrecht mit Problemdarstellungen
  • Einleitende Bemerkungen, ausführliche Lösungsskizzen, Prüfungsschemata u.a.m.
  • Zahlreiche praktische Klausurtipps/Tipps zur Fallbearbeitung
  • Ausführliche Literaturnachweise
  • Vernetzende Darstellung des Verfassungsrechts: vergleichende Bemerkungen zum Europarecht und Hinweise auf bedeutende Juristinnen und Juristen, historische Einordnungen u.v.m.
  • Zahlreiche URL-Angaben von Leiturteilen und anderen Texten
see more benefits

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-22893-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.95
price for USA
  • ISBN 978-3-642-22892-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this Textbook

Dieses Buch soll Studierende der Rechtswissenschaft zur erfolgreichen Bearbeitung staatsorganisationsrechtlicher Fälle befähigen. Die anspruchsvollen Klausuren, die sich an der Prüfungsrealität orientieren, sind für Anfangssemester didaktisch besonders aufbereitet, eignen sich durch die ausführlichen Lösungsvorschläge aber auch für Fortgeschrittene zur Examensvorbereitung. Die einleitende Methodenlehre vermittelt zudem wichtige Klausurtechniken, die für die Fallbearbeitung in allen Rechtsgebieten gleichermaßen anwendbar sind, erweitert um praktische Tipps wie etwa Stilempfehlungen.

Die Klausuren als Kern des Buches behandeln klassische, aber auch weniger bekannte Probleme des Staatsorganisationsrechts. Großer Wert ist dabei auf die Nachvollziehbarkeit der Lösung gelegt: Einleitende Erläuterungen und ausführliche Lösungsskizzen schaffen jeweils Übersicht und ordnen die Probleme ein, zahlreiche methodische Bemerkungen und weiterführende Hinweise finden sich darüber hinaus in den Fußnoten. Ergänzt durch verfassungsprozessuale Aufbauschemata mit Problemdarstellungen finden sich alle Aspekte der staatsorganisationsrechtlichen Fallbearbeitung miteinander verknüpft und aufeinander abgestimmt in diesem Buch. So können die Studierenden von Anfang an den universitären Erwartungshorizont erkennen und die Klausurbearbeitung als entscheidendes Element des Lernprozesses effektiv nutzen.

Aus dem Inhalt:

Methodenlehre
- Gutachtenstil
- Auslegungslehre
- Stilempfehlungen 

Verfassungsprozessrecht
- Organstreitverfahren
- abstraktes Normenkontrollverfahren- Bund-Länder-Streit
- Verfassungsbeschwerde

Aus den Klausuren
- freies Mandat des Bundestagsabgeordneten
- Wahlrecht
- Gesetzgebungskompetenzen
- Gesetzgebungsverfahren
- Chancengleichheit der Parteien
- Verwaltungskompetenzen
- auflösungsgerichtete Vertrauensfrage des Bundeskanzlers
- rückwirkende Gesetze
- Vorbehalt des Gesetzes und unbestimmte Rechtsbegriffe
- Rechtsverordnungen
- verordnungsvertretende Gesetze

About the authors

Lars S. Otto, LLM (LSE) hat in Berlin, Århus und London Rechtswissenschaft studiert. Er ist als Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Humboldt-Universität zu Berlin (Lehrstuhl Prof. Dr. Dr. h.c. Ingolf Pernice) am Walter Hallstein-Institut für Europäisches Verfassungsrecht tätig und bietet in diesem Zusammenhang auch Arbeitsgemeinschaften im Staatsorganisationsrecht an. Seine Interessenschwerpunkte umfassen u. a. Verfassungsrecht und Verfassungstheorie, insb. Fragen der Zusammenhänge verschiedener normativer Ordnungen, sowie Cyberspace Law and Regulation. Zu erreichen ist er per E-Mail an lars.otto@rewi.hu-berlin.de. Weitere Informationen zum Autor einschließlich Publikationsverzeichnis finden sich unter http://www.whi-berlin.eu/mitglieder-detailseite/team/125.html.

Table of contents (18 chapters)

  • A. Einleitende Bemerkungen: Studienbeginn, Rechtstheorie und Methodenlehre

    Otto, Lars S.

    Pages 3-5

  • B. Zwei Denkgrundsätze: Denken im Gutachtenstil und Denken von der Rechtsnorm her

    Otto, Lars S.

    Pages 7-8

  • C. Gutachtenstil und juristische Methoden

    Otto, Lars S.

    Pages 9-64

  • D. Nach dem Austeilen der Klausur

    Otto, Lars S.

    Pages 65-84

  • A. Allgemeines zur Zulässigkeitsprüfung

    Otto, Lars S.

    Pages 87-101

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-22893-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.95
price for USA
  • ISBN 978-3-642-22892-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Klausuren aus dem Staatsorganisationsrecht
Book Subtitle
Mit Grundlagen des Verfassungsprozessrechts und der Methodenlehre
Authors
Series Title
Tutorium Jura
Copyright
2012
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-22893-3
DOI
10.1007/978-3-642-22893-3
Softcover ISBN
978-3-642-22892-6
Series ISSN
1613-8724
Edition Number
1
Number of Pages
XVI, 476
Topics