Praxis des Intensivtransports

Für Rettungsdienst und Pflegepersonal

Editors: Hecker, Uwe, Schramm, Christoph (Hrsg.)

  • Auf die Bedürfnisse des Rettungsdienstes zugeschnitten
  •  Intensivpatienten sicher und professionell transportieren
  • Wachsendes Thema angesichts zunehmender sekundärer Intensivtransporte durch Zentrenbildung
see more benefits

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-21614-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-21613-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this book

Patienten, die auf einer Intensivstation liegen, sollten im Idealfall nicht transportiert werden. Aufgrund veränderter Organisationsstrukturen im Gesundheitswesen mit Zentrenbildung und zunehmender Spezialisierung von Krankenhäusern, werden Intensivtransporte aber immer häufiger erforderlich. Der Transport von einer in die andere Klinik erfolgt meist mit dem Auto oder dem Flugzeug. Beim Transport eines Intensivpatienten handelt es sich immer um Hochrisikotransporte, die eine besondere Fachkenntnis des begleitenden Personals erfordern, denn häufig sind die Patienten beatmet und benötigen eine Vielzahl hochwirksamer Medikamente, deren Zufuhr während des Transports nicht unterbrochen werden darf.

Die Übergabe des Patienten erfolgt auf der Intensivstation, wo zuvor eine Vielzahl von Vorbereitungen durch das Pflegepersonal getroffen werden müssen. Dazu gehören u.a. das Aufziehen der erforderlichen Medikamente, Lagerung des Patienten, Sicherung der Infusions- und Beatmungsschläuche. Intensivtransporte werden in Deutschland in sehr unterschiedlichen Strukturen organisiert. Alle Transporte werden von Rettungsdienstpersonal begleitet, deren intensivmedizinisches Wissen sehr variiert. Damit an die Zusammenarbeit von Rettungsdienst und Krankenpflege an der Schnittstelle „Intensivtransport“ optimal funktioniert, finden sich im vorliegenden praxisnahe Informationen über

 -          Organisation, Vorbereitung und Durchführung des Intensivtransports

-          Ausgewählte intensivmedizinische Krankheitsbilder

-          Lufttransport und Transport von Früh- und Neugeborenen

-          Spezielle pflegerische Aspekte beim Intensivtransport

-          Tipps im Umgang mit speziellen Situationen

-          Komplikationen und Komplikationsmanagement

-          Kontrollfragen und Lösungen

Die Inhalte orientieren sich an den Vorgaben des DIVI Kurses „Intensivtransport“ und gehen auf die Besonderheiten für die o.g. beiden Berufsgruppen ein. Die systematische und praxisnahe Darstellung und die Kontrollfragen am Ende eines Kapitels ermöglichen rasches Lernen und Merken bzw. dienen der Wissensüberprüfung.

Das Werk richtet sich an alle Rettungsdienstmitarbeiter und Pflegekräfte einer Intensivstation, die intensivpflichtige Patienten vor, während oder nach einem Transport betreuen.

About the authors

Uwe Hecker, Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin, Universitätsklinik Heidelberg und Rettungsassistent (seit 1993 ehrenamtlich im DRK Kreisverband Heidelberg) Dr. med. Christoph Schramm, D.E.A.A., Oberarzt, Klinik für Anästhesiologie, Universitätsklinik Heidelberg, Notarzt, seit 2007 in der Luftrettung der DRF tätig.

Reviews

Aus den Rezensionen:

 "... Tabellen sind farblich abgesetzt, Grafiken und farblich hervorgehobene Kästchen mit Merk- oder Warnsätzen ergänzen gut den Text ... primär für Pflegende und rettungsdienstliche Mitarbeiter ..." (Franz Sitzmann, in: Station24. Station24.de/fachbuchcheck, August/2013)

“... Dieses Handbuch vermittelt Praxiswissen aus erster Hand für alle, die Intensivtransporte alleine oder im Team begleiten.” (in: PflegenIntensiv, 2013, Vol. 10, Issue 2)

Aus den Rezensionen:

“... Wichtige Fakten sind in relativ übersichtlichen Tabellen und Flussdiagrammen zusammengefasst ...” (in: Rettung-Magazin, January/February/2013, Issue 1)

„Praxis des Intensivtransports“, Mitte 2012 im Springer-Verlag neu erschienen, schließt eine Lücke im Spektrum der bisher vornehmlich an Ärzte gerichteten Fachliteratur für den Intensivtransport im Rettungsdienst. Das Herausgeber- und Autorenteam kombiniert auf praxisnahe und verständliche Art und Weise rettungsdienstliches, pflegerisches und ärztliches Knowhow des Intensivtransports in Anlehnung an die Vorgaben des Kurses „Intensivtransport“ der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) speziell für die Zielgruppe Rettungsdienst und Pflegepersonal. Das Fachbuch bietet übersichtlich und klar strukturiert alle relevanten Inhalte für Intensivtransporte durchführendes Fachpersonal. Didaktisch sinnvoll aufbereitet stellen die Autoren von Einsatztaktik über luftgestützten Intensivtransport bis zu intensivmedizinischen Besonderheiten, ausgewählten Krankheitsbildern und besonderen Patientengruppen im Intensivtransport anschaulich und praxisbezogen die komplexen Themen dar. Dabei wird immer wieder Bezug genommen auf die besonderen pflegerischen Aspekte, die im Intensivtransport im Vergleich zum Notfalltransport eine bedeutende Rolle spielen sowie die Wichtigkeit der Zusammenarbeit und Kommunikation im (interdisziplinären) Team. Am Ende eines jeden Kapitels finden sich Kontrollfragen (Antworten dazu in Kapitel 11), mit deren Hilfen die zentralen Fakten des Gelesenen gefestigt und vertieft werden können und die dazu animieren, sich anhand der Hinweise zu weiterführender Literatur in Kapitel 12 eingehender mit ausgewählten Bereichen zu beschäftigen. Besonders hervorzuheben sind die zweckmäßig und gut erfassbaren Tabellen und Diagramme, die den Lernprozess optimal unterstützen. Alles in allem ein gelungenes Fachbuch, das Jedem zu empfehlen ist, der in seinem beruflichen Alltag an der Durchführung von Intensivtransporten beteiligt ist.

Tina Dommes-Trautmann (Pflegepädagogin B.A., Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivpflege, Rettungssanitäterin, Juni 2013)

 


Table of contents (11 chapters)

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-21614-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $39.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-21613-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Praxis des Intensivtransports
Book Subtitle
Für Rettungsdienst und Pflegepersonal
Editors
  • Uwe Hecker
  • Christoph Schramm
Copyright
2012
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag GmbH Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-21614-5
DOI
10.1007/978-3-642-21614-5
Softcover ISBN
978-3-642-21613-8
Edition Number
1
Number of Pages
XX, 316
Number of Illustrations and Tables
60 b/w illustrations
Topics