X.media.press

Handbuch Game Design

Ein Leitfaden zur Entwicklung von Computerspielen

Authors: Breitlauch, Linda, Dérer, Jan-Anton, Hoppe, Axel

  • Erstes deutschsprachiges Fachbuch zum Thema "Spieleentwicklung"
  • Kompakte Darstellung der wichtigsten Entwicklungsaspekte im Bereich des "Game Design"
  • Detaillierte Darstellung der einzelnen Phasen bei der Entstehung eines Computerspiels
see more benefits

Buy this book

eBook N/A
  • ISBN 978-3-642-21190-4
  • digitally watermarked, no DRM
  • included format:
  • eBooks can be used on all Reading Devices
About this book

Die Software- und Computerspielentwicklung hat sich zu einem bedeutsamen Wirtschaftsfaktor entwickelt. Neben immensen Entwicklungskosten und einem hohen Planungsaufwand müssen sich diese Produkte auf dem Spielemarkt in hohen Stückzahlen verkaufen, um für die Entwickler und Publisher rentabel zu sein.

Die wichtigsten Entwicklungsaspekte im Bereich des "Game Design" werden in diesem Buch erstmalig kompakt dargestellt. Die Autoren beschreiben die einzelnen Phasen bei der Entstehung eines Computerspiels von der Idee über die Umsetzung bis hin zum Abschluss eines Projekts. Zusätzlich wird darauf eingegangen, wie die Inhalte, Methoden und Hilfsmittel des Game Designs auch Impulse für industrielle Bereiche wie die virtuelle Produktentwicklung oder das Mediendesign in der Werbung geben können.

Die Autoren sind im Bereich der Spieleentwicklung sowie der Lehre in diesem Bereich tätig. Ihr Buch ist geschrieben für Spielepublisher, Projektmanager und Programmierer im Bereich der Software- und Spieleentwicklung sowie für Ingenieure und Designer, die sich über Einsatzmöglichkeiten der sich rasant entwickelnden Technologie im Spielesektor informieren möchten. Auch für Studierende technischer und technisch-kreativer Fachrichtungen ist das Werk ausgezeichnet geeignet.

 

About the authors

Prof. Dr. Linda Breitlauch
Betriebswirtschaftsstudium in Koblenz, Studium Drehbuch und Dramaturgie an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam. Forschung über Dramaturgie in Computerspielen. Durchführung verschiedener Multimediaprojekte in den Bereichen eLearning, Edutainment, Evaluation und Authoring. Drehbücher und Regie für Features und Filme. Dozentin für Medientheorie, Mediengestaltung und Multimediadramaturgie, insbesondere Interactive Storytelling und Ästhetik. Aktuell Fachbereichsleiter für Gamedesign an der Mediadesign Hochschule Düsseldorf.

Prof. Dr. Axel Hoppe
Studierte an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Informatik mit der Vertiefung in Computergraphik, Simulation und Bildverarbeitung. Die Promotion schloss er ebenfalls an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ab. Arbeitete als Software-Entwickler bei Virtual Laser Systems AG in München und übernahm für mehrere Jahr die Leitung der Abteilung für die Produktion spezieller Event-Applikationen. Gründete 2000 die Firma V2O Visions to Order GmbH und firmierte dies in Punkt im Raum GmbH um, welche bis dato existiert. Weiterhin ist der Dozent an der Ludwig-Maximilians-Universität München am Institut für Informatik. An der Mediadesign Hochschule ist er der Dekan für den Fachbereich Gamedesign und Fachbereichsleiter für Gamedesign in München.

Dipl.-Inf. (FH) Jan-Anton Dérer, M. Sc.
Studierte an der FH Brandenburg Informatik mit dem Schwerpunkt Intelligente Systeme und schloss mit dem Diplom ab. Im Anschluss studierte er Informatik mit dem Schwerpunkt Computergrafik an der FH Darmstadt. Das Studium schloss mit dem Master of Science ab. Aktuell arbeitet er an seiner Dissertation über die Simulierte Evolution von Pflanzen und einfachen Organismen. An der Mediadesign Hochschule ist er Fachbereichsleiter für Gamedesign in Berlin. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich der Informatik und in der Forschung von Computerspielen. Weiterhin ist er Inhaber einer IT-Firma und der Spielefirma Binary Madness.

Buy this book

eBook N/A
  • ISBN 978-3-642-21190-4
  • digitally watermarked, no DRM
  • included format:
  • eBooks can be used on all Reading Devices

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Handbuch Game Design
Book Subtitle
Ein Leitfaden zur Entwicklung von Computerspielen
Series Title
X.media.press
Copyright
0
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-21190-4
Series ISSN
1439-3107
Edition Number
1
Topics