POCT - Patientennahe Labordiagnostik

Editors: Luppa, Peter B., Schlebusch, Harald (Hrsg.)

  • Das einzige deutschsprachige Werk zum Thema
  • Gesundheitspolitisch aktuelles Thema
  • Von den führenden Wissenschaftlern auf diesem Gebiet zusammengetragen
see more benefits

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-20172-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

POCT („Point of care testing“) - Patientennahe Labordiagnostik. Dabei handelt es sich um Laboruntersuchungen, die nicht in einem Zentrallabor, sondern direkt am Patienten, z.B. im Operationssaal, in einer Ambulanz oder am Notfallort durchgeführt werden. Die Untersuchungen erfolgen mittels einfacher Messsysteme und liefern ein schnelles Ergebnis. Besondere Bedeutung hat POCT in der Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin, da hier die rasche Verfügbarkeit von Messergebnissen und damit die schnelle adäquate und zielgerichtete Behandlung des Patienten besonders wichtig ist. Mit den verschiedenen Verfahren können z.B. die Blutgerinnung, Thrombozytenfunktion, Blutglucose, Elektrolyte, Herzinfarktmarker und Liquorbestandteile bestimmt werden. Das Werk gibt einen Überblick über die wichtigsten Analyseverfahren und deren klinische Anwendung sowie Informationen, u.a. zu medizinischer und wirtschaftlicher Bedeutung von POCT, Methodik, Organisation und Trends für die Zukunft. Die Inhalte orientieren sich an den Richtlinien der Bundesärztekammer.

Die 2. Auflage wurde komplett aktualisiert und wichtige Themen, wie Kosten und Erlöse noch stärker berücksichtigt.

Das Buch richtet sich an alle, die POCT bereits durchführen oder zukünftig einführen möchten: Ärzte aller Fachbereiche in Klinik oder Praxis, Assistenzpersonal,Verantwortungsträger in Kliniken, Krankenhausverwaltungen.

About the authors

Prof. Dr. Peter B. Luppa, Institut für Klinische Chemie und Pathobiochemie, TU München

Prof. Dr. Harald Schlebusch, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Reviews

Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:

 “... Das Buch gibt einen umfassenden und leichtverständlichen Einblick in das Thema und eignet sich für alle Anästhesisten - für interessierte Anwender ebenso wie für in eine POCT-Kommission Berufene.“ (Dr. med. Ulf Harding, in: AINS Anästhesiologie Intensivmedizin Notfallmedizin S, Juli-August/2013, Vol. 48, Issue 7-8)

“... Das Buch ist allen ... zu empfehlen, die in die patientennahe Sofortdiagnostik einsteigen wollen, sie anwenden und verantworten oder sich auf den neuesten Wissensstand bringen wollen.“ (in: Abbott Times, 2012, Vol. 22)

Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:

 

“... ein grundlegendes und empfehlenswertes Werk für alle, die in irgendeiner Form mit der Patientennahen Labordiagnostik in Berührung kommen...“ (Astrid Petersmann, in: LaboratoriumsMedizin, 2012, Vol. 36, Issue 6, S. 413)


Table of contents (36 chapters)

  • Definitionen und Anwendungsgebiete

    Luppa, Peter B. (et al.)

    Pages 3-9

  • Medizinische und wirtschaftliche Bedeutung von POCT

    Junker, Ralf (et al.)

    Pages 11-25

  • Allgemeine analytische Prinzipien und Gerätekategorien

    Luppa, Peter B. (et al.)

    Pages 27-47

  • Prä- und Postanalytik

    Schlebusch, Harald

    Pages 51-63

  • Glukosebestimmung

    Wahl, Hans Günther (et al.)

    Pages 65-77

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-20172-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
POCT - Patientennahe Labordiagnostik
Editors
  • Peter B. Luppa
  • Harald Schlebusch
Copyright
2012
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-20172-1
DOI
10.1007/978-3-642-20172-1
Edition Number
2
Number of Pages
XVIII, 386
Number of Illustrations and Tables
56 b/w illustrations
Topics