Therapeutische Beziehung und die Behandlung chronischer Depressionen

Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy (CBASP). Aus dem Amerikanischen übersetzt von Schweiger, Sipos, Demmert, Klein

Authors: McCullough, Jr., James P.

  • Vielbeachtete neue Methode: Hebt das Neutralitätsprinzip des Therapeuten methodisch auf
  • 3. Welle der Verhaltenstherapie: Das Erleben des Patienten steht im Mittelpunkt
  • Experten: Übersetzt und bearbeitet von DEN Fachleuten der Methode im deutschsprachigen Raum
see more benefits

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-19639-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-19638-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

CBASP (Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy) hebt das Neutralitätsprinzip des Therapeuten auf

Seit mehr als einem Jahrhundert wird die Rolle des Psychotherapeuten dominiert durch Freuds Neutralitätsregel: Ein Therapeut darf die Beziehung zu seinen Patienten nicht persönlich gestalten. James P. McCullough, Jr.,  hinterfragt dieses weit verbreitete Diktum mit seinem neuen Behandlungsansatz für chronische depressive Patienten: Er empfiehlt eine diszipliniert persönliche Gestaltung der therapeutischen Beziehung statt therapeutischer Neutralität. Die therapeutische Beziehung kann auf diese Weise konkret eingesetzt werden, um pathologische Verhaltensmuster chronisch depressiver Patienten zu verändern.

Die neue methodische Gestaltung der persönlichen Therapiebeziehung mit chronisch depressiven Patienten

In diesem Buch beschreibt James P. McCullough, Jr., detailliert und anhand zahlreicher einprägsamer Fallbeispiele, wie er eine diszipliniert persönliche Gestaltung der therapeutischen Beziehung definiert und wie sie angewendet wird. Seine psychotherapeutische Erfahrung gepaart mit seinem frischen Blick auf die therapeutische Beziehung machen das Buch zu einer spannenden Lektüre für alle praktizierenden Psychotherapeuten und Psychotherapieforscher.

Übersetzt und bearbeitet von den Fachleuten der Methode im deutschsprachigen Raum 

About the authors

  • Prof. Dr. James P. McCullough, Jr., Professor für Psychologie und Psychiatrie an der Virginia Commonwealth University, Gründer der Methode CBASP.
  • Übersetzung aus dem Amerikanischen: Prof. Dr. Ulrich Schweiger,  Dr. Valerija Sipos, Dr. Antje Demmert, Dr. Philipp Klein, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck.

Table of contents (6 chapters)

  • Persönliche Gestaltung der therapeutischen Beziehung

    McCullough, James P.

    Pages 1-9

  • Die Geschichte des Verbots der persönlichen Gestaltung der therapeutischen Beziehung

    McCullough, James P.

    Pages 13-37

  • Die Behandlung des chronisch depressiven Patienten

    McCullough, James P.

    Pages 39-54

  • Das Training der persönlichen Gestaltung der therapeutischen Beziehung

    McCullough, James P.

    Pages 57-77

  • Herstellen einer kontingenten Umwelt durch kontingente persönliche Reaktionen

    McCullough, James P.

    Pages 81-118

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-19639-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-19638-6
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Therapeutische Beziehung und die Behandlung chronischer Depressionen
Book Subtitle
Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy (CBASP). Aus dem Amerikanischen übersetzt von Schweiger, Sipos, Demmert, Klein
Authors
Translated by
Klein, P., Sipos, V., Demmert, A., Schweiger, U.
Copyright
2012
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-19639-3
DOI
10.1007/978-3-642-19639-3
Hardcover ISBN
978-3-642-19638-6
Edition Number
1
Number of Pages
XIX, 175
Number of Illustrations and Tables
2 b/w illustrations
Topics