Globaler Wandel und regionale Entwicklung

Anpassungsstrategien in der Region Berlin-Brandenburg

Editors: Hüttl, R.F., Emmermann, R., Germer, S., Naumann, M., Bens, O. (Hrsg.)

  • Eine interdisziplinäre Perspektive auf den globalen Wandel
  • Untersuchung der regionalen Auswirkungen des globalen Wandels
  • Erste Orientierungen für Anpassungen an den globalen Wandel
see more benefits

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-19478-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $89.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-19477-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Welche Auswirkungen hat der globale Wandel für die regionale Entwicklung? Welche Konsequenzen ergeben sich daraus in gesellschaftlicher, ökonomischer und politischer Hinsicht? Diesen drängenden Fragen geht der vorliegende Band mit Blick auf die Region Berlin-Brandenburg nach. Im Fokus stehen dabei die Verfügbarkeit, die nachhaltige Nutzung und der Schutz der Ressource Wasser.

 

Die Experten der Arbeitsgruppe Globaler Wandel – Regionale Entwicklung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften untersuchen die verschiedenen Dimensionen des globalen Wandels: Die Beiträge befassen sich mit den regionalen Auswirkungen des Klimawandels, mit dem Wandel von Landnutzungen und Aspekten innovativer Agrarwirtschaft sowie mit Auswirkungen des sozial- und raumstrukturellen Wandels auf Infrastrukturen. An die Analyse schließt die Erörterung von Handlungsoptionen und möglichen regionalen Anpassungsstrategien an.

 

Angesprochen sind Akteure und Entscheider in Politik, Verwaltung und Wirtschaft sowie die interessierte Öffentlichkeit. Dabei steht die Region Berlin-Brandenburg im Mittelpunkt der Ausführungen; die Analysen und Empfehlungen sind jedoch auf eine generelle Übertragbarkeit auf vergleichbare Regionen hin angelegt.

About the authors

Prof. Dr. Dr.h.c. Reinhard F. Hüttl ist wissenschaftlicher Vorstand des Helmholtz-Zentrums/ Deutsches Geoforschungszentrum in Potsdam, Präsident der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech) und Vorsitzender des BioÖkonomieRates. Professor Hüttl war mehrere Jahre Mitglied des Sachverständigenrats für Umweltfragen der Bundesregierung und des Wissenschaftsrats. Darüber hinaus ist er Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, der Königlich-Schwedischen Akademie für Agrar- und Forstwissenschaften und Ordentliches auswärtiges Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Prof. Dr. Dr.h.c. Rolf Emmermann ist Gründungsdirektor des GeoForschungsZentrums in Potsdam. Ihm wurde 2008 das Große Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für seine außergewöhnlichen Verdienste um den Aufbau und die Neuorganisation der Geowissenschaften in Deutschland verliehen. Er ist u.a. Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech).

Dr. Sonja Germer ist Geographin und wissenschaftliche Mitarbeiterin in der IAG „Globaler Wandel – Regionale Entwicklung“. Ihre wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Landnutzungswandel, Hydrologie und Klimawandel.

Dr. Matthias Naumann ist Geograph und wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Koordination der IAG „Globaler Wandel – Regionale Entwicklung“. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Regionalentwicklung, technische Infrastruktur und kritische Geographie.

Dr. Oliver Bens ist Leiter des Wissenschaftlichen Vorstandsbereichs am Helmholtz-Zentrum Potsdam – Deutsches GeoForschungsZentrum (GFZ), Mitglied des Vorstands der Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin (GfE) und stellvertretender Sprecher der Kommission Bodengeographie der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG). Dr. Bens war mehrere Jahre für den Sachverständigenrat für Umweltfragen der Bundesregierung tätig und ist Mitglied des Beirats der Obersten Naturschutzbehörde Brandenburg.

Table of contents (4 chapters)

  • Umweltwandel und die Folgen für den Landschaftswasserhaushalt

    Germer, Sonja (et al.)

    Pages 27-82

  • Wandel von Landnutzungen und deren Konsequenzen für Wasserressourcen

    Broer, Inge (et al.)

    Pages 83-146

  • Infrastrukturen neu denken: gesellschaftliche Funktionen und Weiterentwicklung

    Barlösius, Eva (et al.)

    Pages 147-173

  • Handeln unter Bedingungen des globalen Wandels

    Germer, Sonja (et al.)

    Pages 175-188

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-19478-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $89.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-19477-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Globaler Wandel und regionale Entwicklung
Book Subtitle
Anpassungsstrategien in der Region Berlin-Brandenburg
Editors
  • Reinhard F. Hüttl
  • Rolf Emmermann
  • Sonja Germer
  • Matthias Naumann
  • Oliver Bens
Copyright
2011
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-19478-8
DOI
10.1007/978-3-642-19478-8
Hardcover ISBN
978-3-642-19477-1
Edition Number
1
Number of Pages
VII, 200
Number of Illustrations and Tables
10 illustrations in colour
Topics