Schmerzpsychotherapie

Grundlagen - Diagnostik - Krankheitsbilder - Behandlung

Editors: Kröner-Herwig, B., Frettlöh, J., Klinger, R., Nilges, P. (Hrsg.)

  • - Das Standardwerk für die Fort- und Weiterbildung Schmerzpsychotherapie
  • - Pflichtwissen zur Erlangung des Zertifikats "Psychologische Schmerztherapie" der DGSS und DGPSF
  • - Praktischer Nutzen: Fallbeispiele, Kurzeinführung zum Thema, Kernsätze
  • - Neue Themen: Epidemiologie, Akuter Schmerz, Gesichtsschmerz, Psychopathologie und Schmerz, Schmerz und Placebo, Bildgebung und Schmerz, Medikamentöse Therapie
see more benefits

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-12783-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

Wenn der Schmerz die Psyche beeinflusst…

…sind rein somatische Therapieansätze wirkungslos.

Die Schmerzpsychotherapie ist mittlerweile von allen führenden Fachgesellschaften anerkannt und fester Bestandteil eines modernen multimodalen Behandlungskonzeptes bei Schmerzpatienten. Das Standardwerk für Ihre Aus- und Fortbildung in seiner 6. aktualisierten Auflage zeigt praxisnah und verständlich die Vielfalt dieses Fachgebietes:

Grundlagen, u.a.

  • Verhaltensmedizinische und psychodynamische Aspekte
  • Anamnese und Diagnostik von Schmerzen
  • Mechanismen der Chronifizierung
  • Psychologische Methoden der Schmerzbehandlung

Spezielle Themen, u.a.

  • Schmerz und Geschlecht
  • Schmerz bei Migranten
  • Begutachtung von Schmerzen
  • Fortbildung

Ein patienten- und praxisorientiertes Nachschlagewerk für alle klinisch tätigen Psychotherapeuten und Ärzte, die ihre Patienten fächerübergreifend behandeln.

Empfohlen von den Ausbildungskommissionen der DGSS und der DGPSF als Standardwerk für die Aus- und Weiterbildung in Schmerz-Psychotherapie.

About the authors

Prof. Dr. Birgit Kröner-Herwig: Leitung Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie, Universität Göttingen Dr. Dipl. Psych. Jule Frettlöh: Klinik für Schmerztherapie, Kliniken Bergmannsheil, Bochum, Aus-, Weiter- und Fortbildungskommission der DGSS, Akademie für Schmerzpsychotherapie der DGPSF (Deutsche Gesellschaft für Psychologische Schmerztherapie und -forschung) Dr. Dipl. Psych. Regine Klinger: Psychologisches Institut, Universität Hamburg Dr. Dipl. Psych. Paul Nilges: DRK-Schmerzzentrum Mainz, Aus-, Weiter- und Fortbildungskommission der DGSS

Reviews

“... bietet eine sehr gute Übersicht und Nachschlagemöglichkeit für Studierende höherer Semester und praktizierede TherapeutInnen in dem Gebiet der Behandlung chronischer Schmerzen. ... Es handelt sich hier umfassendes und sehr lehrreiches Buch, welches als Standardwerk im Gebiet der Schmerztherapie gilt.” (in: PsyStudents, psystudents.org, 31. Mai 2016)

"… ’Es ist nicht immer der Schmerz, der das Leben unerträglich macht, sondern häufig ist es umgekehrt, dass das Leben den Schmerz unerträglich macht.’ Je nachdem ist eine völlig andere Herangehensweise erforderlich. Welche das im Einzelfall sein kann, beschreiben die Autoren seriös, plastisch und mit vielen Fallbeispielen. Sie tun dies dankenswerterweise jenseits von eindimensionaler somatischer Vorgehensweise oder ’vorschneller Psychopathologisierung’, sondern mit Blick für das ganzheitliche Phänomen Schmerz. … Eines der seltenen Bücher, die das Denken verändern …"

(http://www.kno.de)


Table of contents (38 chapters)

  • Schmerz als biopsychosoziales Phänomen – eine Einführung

    Kröner-Herwig, Birgit

    Pages 3-14

  • Epidemiologie und gesundheitsökonomische Aspekte des chronischen Schmerzes

    Schmidt, Carsten Oliver (et al.)

    Pages 15-27

  • Physiologie von Nozizeption und Schmerz

    Magerl, Walter (et al.)

    Pages 29-75

  • Akuter Schmerz

    Hüppe, Michael (et al.)

    Pages 77-87

  • Neurobiologische und psychobiologische Faktoren der Chronifizierung und Plastizität

    Flor, Herta

    Pages 89-104

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-12783-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Schmerzpsychotherapie
Book Subtitle
Grundlagen - Diagnostik - Krankheitsbilder - Behandlung
Editors
  • Birgit Kröner-Herwig
  • Jule Frettlöh
  • Regine Klinger
  • Paul Nilges
Copyright
2011
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-12783-0
DOI
10.1007/978-3-642-12783-0
Edition Number
7
Number of Pages
XIX, 723
Topics