Die Keplersche Vermutung

Wie Mathematiker ein 400 Jahre altes Rätsel lösten

Authors: Szpiro, George G.

  • Buch beschreibt eine mathematische Sensation, die Lösung eines berühmten Problems von Kepler
  • Problem ist leicht zu verstehen und seine Geschichte faszinierend
  • Szpiro ist einer der besten Autoren für populärwissenschaftliche Mathematik
see more benefits

Buy this book

eBook $14.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-12741-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $19.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-12740-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Sir Walter Raleigh wollte wissen, wie Kanonenkugeln in einem Schiff am dichtesten aufgestapelt werden können. Im Jahre 1611 gab der Astronom Johannes Kepler die einleuchtende Antwort: genau so, wie Gemüsehändler Orangen und Tomaten auf den Marktständen aufstapeln. Doch dies war lediglich eine Vermutung, die Mathematiker vier Jahrhunderte lang zu beweisen versuchten. Erst 1998 gelang es dem amerikanischen Mathematiker Thomas Hales, die Vermutung mit der Hilfe von Computern mathematisch zu beweisen. Sowohl allgemeininteressierte Leser als auch Mathematikstudenten, Schüler und Lehrer werden dieses Buch mit Interesse lesen.

About the authors

Dr. George G. Szpiro, geboren 1950 in Wien, studierte Mathematik an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich, Betriebswirtschaft an der Stanford University (USA) und wurde 1984 an der Hebräischen Universität Jerusalem (Israel) in Mathematischer Ökonomie promoviert. Er forschte an der Hebräischen Universität Jerusalem, an der University of Pennsylvania (USA) und an der Universität Zürich (Schweiz). Zusätzlich war er als Management-Berater für McKinsey & Co. in Zürich, München und London tätig. Er ist Autor zahlreicher Artikel in Fachzeitschriften für Mathematik, Physik und Wirtschaft. Für die «Neue Zürcher Zeitung ist Szpiro seit 1986 als Israel-Korrespondent und seit 1997 als Journalist für das Ressort Wissenschaft und Technik tätig. George Szpiro erhielt 2006 den Medienpreis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung für die Popularisierung der Mathematik. Er lebt und arbeitet in Jerusalem. (s. http://www.nzz-libro.ch/de/buch.php?shop=1&IDath=258&up_oberKatNr=39&up_katNr=39&up_oberArtikelNr=567&asearch=2)

Reviews

Aus den Rezensionen:

“... hier geht es nicht nur um Mathematik sondern auch um viele interessante Personen und Geschichten. Ein lohnender Stoff, der bei Szpiro meist locker daherkommt. … viele Literaturhinweise sowie ein gut strukturiertes Namens- und Sachverzeichnis. ... Szpiro geht das Thema historisch und ‘dimensional‘ an. … George Szpiro ist es in seinem Buch gelungen, das komplexe Thema klar, kompetent und umfassend zu behandeln …“ (Dr. Wolfgang Steinicke, in: spektrumdirekt www.wissenschaft-online.de, 19/May/2011)

“... Die unterliegende Mathematik wird anschaulich presentiert und damit auch für den Laien verständlich; wer an der ein oder anderen Stelle mehr wissen will, der wird in den eben falls exzellent geschriebenen und allgemein verständlichen Anhängen bestens bedient. ... Geschickt eingebettete Exkurse informieren den Leser über allgemeinere Themen ... Szpiros Buch nur als eines der bestgelungenen Werke der populärwissenschaftlichen Mathematik loben, das anhand der Geschichte der Keplerschen Vermutung auch dem interessieren Laien einen Einblick in die wunderschöne Welt mathematischen Denkens und Strebens bietet ...“ (in: Mathematische Semesterberichte, 2012, Issue 1)


Table of contents (16 chapters)

  • Kanonenkugeln und Melonen

    Szpiro, George G.

    Pages 1-10

  • Das Puzzle der Dutzend Kugeln

    Szpiro, George G.

    Pages 11-34

  • Hydranten und Fußballspieler

    Szpiro, George G.

    Pages 35-50

  • Die zwei Versuche von Thue und Fejes Tóths Leistung

    Szpiro, George G.

    Pages 51-73

  • Dreizehn Kugeln sind eine zuviel

    Szpiro, George G.

    Pages 75-85

Buy this book

eBook $14.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-12741-0
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $19.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-12740-3
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Keplersche Vermutung
Book Subtitle
Wie Mathematiker ein 400 Jahre altes Rätsel lösten
Authors
Translated by
Stern, M.
Copyright
2011
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-12741-0
DOI
10.1007/978-3-642-12741-0
Hardcover ISBN
978-3-642-12740-3
Edition Number
1
Number of Pages
XII, 325
Number of Illustrations and Tables
86 b/w illustrations, 4 illustrations in colour
Topics