Praxis der Intensivmedizin

konkret, kompakt, interdisziplinär

Editors: Wilhelm, Wolfram (Hrsg.)

  • Intensivmedizin verstehen und sicher anwenden
  • Komplexe Zusammenhänge und Therapieoptionen anhand von Fallbeispielen nachvollziehen
  • Intensivmedizinisches Praxiswissen für den Berufseinsteiger und den Fortgeschrittenen
see more benefits

Buy this book

eBook $89.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-12448-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

Intensivmedizin verstehen und in der Praxis anwenden. Die Intensivmedizin ist ein komplexes Fachgebiet, in dem hohe Anforderungen an das Verständnis und Wissen der einzelnen Krankheitsbilder sowie deren differenzierte Diagnostik-und Therapiemethoden gestellt werden. Diese sind Voraussetzung für eine optimale Versorgung der Patienten. Das vorliegende Werk schafft das Spagat zwischen Theorie und Praxis: es erklärt viel, ohne zu überfrachten und zeigt verständlich formuliert, übersichtlich gegliedert und anschaulich bebildert, mit vielen Tipps und Tricks, worauf es in der Intensivmedizin ankommt. Anhand von Fallbeispielen werden die typischen Krankheitsbilder und -verläufe aufgezeigt und können so einprägsam gelernt und trainiert werden. Das Werk richtet sich an alle Ärzte auf Intensivstationen, die Zusammenhänge verstehen und damit sichere Entscheidungen im Klinikalltag treffen wollen. Es ist ideal für Ärzte, die im Rahmen der Facharztausbildung auf einer Intensivstation arbeiten, bietet aber auch wertvolle Informationen für Ärzte in der Weiterbildung "Intensivmedizin".

About the authors

Prof. Dr. med. Wolfram Wilhelm, DEAA, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Klinikum Lünen

Reviews

Mit der „Praxis der Intensivmedizin“ erschien im Mai 2011 ein weiteres Buch zur Intensivmedizin. Ziel des Herausgebers, Professor Wilhelm aus Lünen, war es ein konkretes, kompaktes und interdisziplinäres Buch zum Thema Intensivmedizin zu schreiben. Das Buch richtet sich an die unterschiedlichen Fachdisziplinen, die täglich mit dem Thema Intensivmedizin beschäftigt sind. Darüber hinaus ist das Buch laut Herausgeber sowohl interprofessionell und somit ebenfalls für die Fachweiterbildung „Intensivpflege“ und den Bachelor-Studiengang „Critical Care“ geeignet als auch prüfungsrelevant, nämlich gleichermaßen „hervorragend“ geeignet für die Facharztprüfung (Teil Intensivmedizin), für die Zusatzbezeichnung „Intensivmedizin“ und die Abschlussprüfung in der Intensivpflege.

Diese durchaus ambitionierten Vorgaben des Herausgebers wurden von 74 AutorInnen auf insgesamt 859 Seiten mit 266 Abbildungen und 198 Tabellen in 61 Kapiteln zusammengefasst in 13 übergeordneten Themengebieten umgesetzt. Das neue Werk ist somit wahrlich kein Leichtgewicht!

Es deckt jedoch alle wesentlichen Aspekte der Behandlung auf einer Intensivstation ab. Wobei auch gelegentlich vernachlässigte, aber für die tägliche Arbeit wichtige Themen wie der Transport des Intensivpatienten, Organisation der Arbeitsteilung und Verlegung des Intensivpatienten praxisorientiert dargestellt werden. Ferner folgt das Buch einem logischen Aufbau indem die einzelnen übergeordneten Themengebiete chronologisch den Parcours eines Patienten auf der Intensivstation widerspiegeln: Erstmaßnahmen bei Aufnahme auf der Intensivstation, Verordnungsplan, Weiterbehandlung des Intensivpatienten (mit einem wirklich exzellenten Kapitel über die Beatmung), Infektion und Hygiene, Organversagen und -störungen; darüber hinaus jeweils einen separaten Themenkomplex zum verunfallten Patienten bzw. zur operativen Intensivmedizin und schließlich je ein Kapitel mit detaillierten Angaben zur Medikamentendosierung sowie Laborparameter in der Intensivmedizin. Diese stringente Gliederung trägt wesentlich dazu bei, sich sehr schnell im Buch zurecht zu finden. Jedes Kapitel (mit Ausnahme der Kapitel Medikamentendosierungen und Laborwerte) wird durch ein Fallbeispiel eröffnet und durch die Auflösung dieses klinischen Falles beendet. Durch diese Fallbeispiele wird das jeweilige Kapitel in den klinischen Kontext gesetzt. Weiterhin wird der unmittelbare klinische Bezug durch konkrete Praxistipps weiter verstärkt. Der Leser findet hier verbindliche Antworten auf relevante klinische Fragen.

In der Tat merkt man sehr schnell beim Lesen, dass das Buch „aus der Praxis für die Praxis“ geschrieben wurde! Das Buch positioniert sich zwischen „Kitteltaschenbuch“ und Nachschlagewerk! Man findet wie in einem guten Buch für die Kitteltasche rasch die Antwort auf seine jeweiligen Fragen. Gleichzeitig ist jedoch jedes Kapitel in sich abgeschlossen und steht für sich. Die zahlreichen Internetlinks am Ende jedes Kapitels ermöglichen es, ein Thema auch vertiefend zu behandeln. Das Buch hat das Potential zu einem wertvollen Begleiter bei der täglichen Arbeit auf der Intensivstation.

 Praxistipp: Uneingeschränkt empfehlenswert!

 Universitätsprofessor Thomas Fuchs-Buder, Saarbrücken/Nancy


Table of contents (61 chapters)

  • Atemwegsmanagement, Narkose und Notfallbeatmung

    Wilhelm, Wolfram (et al.)

    Pages 3-17

  • Basismonitoring und Gefäßzugänge

    Wilhelm, Wolfram

    Pages 19-32

  • Kreislaufwirksame Medikamente und Kreislauftherapie

    Grundmann, Ulrich

    Pages 33-46

  • Bluttransfusion

    Turinsky, Sebastian (et al.)

    Pages 47-58

  • Gerinnungstherapie

    Steuernagel, Claus (et al.)

    Pages 59-71

Buy this book

eBook $89.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-12448-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Praxis der Intensivmedizin
Book Subtitle
konkret, kompakt, interdisziplinär
Editors
  • Wolfram Wilhelm
Copyright
2011
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-12448-8
DOI
10.1007/978-3-642-12448-8
Edition Number
1
Number of Pages
XXXVI, 859
Number of Illustrations and Tables
200 b/w illustrations
Topics