Der Computer - Mein Lebenswerk

Authors: Zuse, Konrad

  • Sonderauflage zum Zuse-Jahr!
  • Autobiografie des Computerpioniers Konrad Zuse.
  • Eindrucksvolle Darstellung der Anfänge des Computer-Zeitalters.
see more benefits

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-12096-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-12095-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this book

Der erste funktionsfähige Computer wurde von Konrad Zuse gebaut. Er war 1941 betriebsbereit. Der Erfinder dieser ersten vollautomatischen, programmgesteuerten, frei programmierbaren, in binärer Gleitpunktzahlrechnung arbeitenden Rechenanlage wäre am 22. Juni 2010 hundert Jahre alt geworden. In diesem Buch erzählt er die Geschichte seines Lebens, das wie kaum ein anderes mit der Geschichte der bedeutendsten technischen Entwicklung seines Jahrhunderts verbunden ist – einer Entwicklung, die mit der „Abneigung“ des Bauingenieurstudenten Zuse gegen die statischen Rechnungen begonnen hat... „Von der ersten bis zur letzten Seite ist diese Autobiographie eine faszinierende Lektüre, weil aus jeder Zeile das persönliche Erleben des Autors spricht. Diese Unmittelbarkeit macht Buch und Autor sympathisch.“ ntz Nachrichtentechnische Zeitschrift „...Für entspannende und erholsame Stunden, informativ und allgemeinbildend, eigentlich genau das, was im Zusammenhang mit dem Thema Computer sehr oft gefragt und verlangt wird... Unser Tipp: Sehr empfehlenswert!“ PASCAL

Reviews

Aus den Rezensionen zur 5. Auflage:

 “... Es ist zweifellos ein wichtiges Buch für Computerinteressierte, denn man erhält aus erster Hand Einsichten, Gedanken und Beweggründe eines bedeutenden Computerpioniers. … Ein wertvoller Einblick in das vielschichtige, entbehrungsreiche Leben eines bedeutenden Erfinders.“ (in: Bulletin electrosuisse, October/2010, Issue 10, S. 81)


Table of contents (10 chapters)

  • Vorfahren und Eltern – Erste Kindheitserinnerungen – Schulzeit – Metropolis – Abitur

    Zuse, Konrad

    Pages 1-12

  • Studium (nicht ohne Irr- und Seitenwege) und Studium Generale – Erste Erfindungen – Der Akademische Verein Motiv – Studentenleben zwischen Wissenschaft und Politik

    Zuse, Konrad

    Pages 13-28

  • Die frühen Jahre des Computers (und ein Exkurs zu seiner Vorgeschichte) – Mitarbeiter erinnern sich – Von der Mechanik zur Elektromechanik – Schreyers elektronische Rechenmaschine – Erste Außenkontakte – Zukunftsgedanken

    Zuse, Konrad

    Pages 29-47

  • Kriegsausbruch und (erste) Einberufung – Als Statiker im Flugzeugbau – Die Geräte Z2 und Z3 – Zweite Einberufung – Die „Zuse Ingenieurbüro und Apparatebau, Berlin“ – Der erste Prozeßrechner

    Zuse, Konrad

    Pages 49-65

  • Die Anfänge der Z4 – Eine Nachricht aus den USA – Versuch einer Doktorarbeit – Die Rechenmaschine für logische Operationen – Letzte Kriegsmonate in Berlin – Die Evakuierung – Vollendung der Z4 in Göttingen – Letzte Kriegstage im Allgäu

    Zuse, Konrad

    Pages 67-84

Buy this book

eBook $44.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-12096-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $59.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-12095-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Der Computer - Mein Lebenswerk
Authors
Copyright
2010
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-12096-1
DOI
10.1007/978-3-642-12096-1
Hardcover ISBN
978-3-642-12095-4
Edition Number
5
Number of Pages
XVI, 220
Number of Illustrations and Tables
70 b/w illustrations
Topics