Strategische Personalentwicklung

Ein Programm in acht Etappen

Editors: Meifert, Matthias T. (Hrsg.)

  • Systematischer Überblick über die strategische Personalentwicklung
  • Praktische Umsetzung in acht anschaulichen Etappen
  • Mit zahlreichen Fallstudien und Checklisten
see more benefits

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-04401-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

In Zeiten, in denen nahezu jedes Unternehmen vor neuen und unerwarteten Herausforderungen steht, denkt wohl jeder, der in verantwortungsvoller Position tätig ist, über die Zukunft nach. Als Konsequenz entwickelt sich nicht nur in den großen, sondern zunehmend auch in mittleren und kleineren Unternehmen strategische Planung. Was aber helfen die überzeugendsten strategischen Konzepte, wenn den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Bereitschaft und die Fähigkeit fehlen, einen Plan umzusetzen? Es gilt also, die Mitarbeiter zu entwickeln, und zwar nicht für das, was heu-te ansteht, sondern für das, was morgen gefordert wird. Strategische Personalentwicklung wird da-her für den künftigen Unternehmenserfolg zur kritischen Größe. Was dabei grundsätzlich zu bedenken und konkret zu tun ist, zeigt dieses von Matthias T. Meifert herausgegebene Werk. In einer schönen Systematik werden acht Etappen der Personalentwicklung dargestellt, erfolgskritische Faktoren beschrieben sowie Hinweise für die alltägliche strategische Personalentwicklungsarbeit im Unternehmen geschildertgegeben. Die zweite Auflage baut auf dem Erfolg des Anfang 2008 erschienenen Werkes auf und passt das Konzept an aktuelle Gegebenheiten an. Dabei ist es wieder besonders gut gelungen, namhafte Autoren aus der Wissenschaft zu Wort kommen zu lassen und gleichzeitig auch der Praxiserfahrung sehr viel Raum zu geben. Wer also wissen möchte, was man unter strategischer Personalentwicklung versteht und dann nach konkreten Hinweisen sucht, wie er dieses Wissen im Unternehmen auch umsetzen kann, für den ist dieses Buch nahezu unverzichtbar. Prof. Dr. Dr. h. c. Lutz von Rosenstiel, Lehrstuhl für Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Ludwig-Maximilians-Universität München

About the authors

Matthias Meifert ist Partner der Kienbaum Management Consultants GmbH, Berlin, und leitet einen Teil des Geschäftsfelds Human Resource Management. Er ist als Managementberater, Coach und Trainer tätig. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Themen strategische Personalentwicklung, Projekt-management, wirkungsvolles Personalmanagement, Management von komplexen Veränderungsprojekten sowie Mitarbeiterführung. Er hat zahlreiche Unternehmen und Manager zur Mitarbeiterführung und zu Führungsinstrumenten beraten und gecoacht. Sein Consultingansatz ist stark praxisorientiert und ganzheitlich ausgerichtet. Seine Beratertätigkeit berücksichtigt neben seiner Ausbildung zum Wirtschaftspädagogen auch seine zwölfjährige Managementerfahrung in einer deutschen Großbank. Er ist Autor zahlreicher Publikationen zum Personalmanagement und lehrt an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. Weitere Hochschulkooperationen unterhält er beispielsweise mit der European Business School, Oestrich-Winkel.

Reviews

Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:

“In Zeiten, in denen nahezu jedes Unternehmen vor neuen und unerwarteten Herausforderungen steht, denkt wohl jeder, der in verantwortungsvoller Position tätig ist, über die Zukunft nach. ... Es gilt also die Mitarbeiter zu entwickeln und zwar nicht für das, was heute ansteht, sondern für das, was morgen gefordert wird. So wird strategische Personalentwicklung für den künftigen Unternehmenserfolg zur kritischen Größe. Was dabei grundsätzlich zu bedenken und konkret zu tun ist, zeigt dieses Werk.“ (in: Jahrbuch der Personalentwicklung, 2009, S. 50)

“... Diese Auflage gibt weiterhin einen umsetzungsorientierten Einblick in das gesamte Themenfeld, beschreibt Erfolgsfaktoren und stellt Checklisten für die Implementierung bereit. Die Überarbeitungen betreffen insbesondere Aktualität, Eindeutigkeit und Leserfreundlichkeit ...“ (Matthias T. Meifert, in: Personalmagazin, 2010, Issue 9, S. 78)

“... Wissenschaftler kommen ebenso wie Praktiker zu Wort. Wer wissen möchte was man unter strategischer Personalentwicklung versteht und dann nach konkreten Hinweisen sucht wie er dieses Wissen im Unternehmen auch umsetzen kann für den ist dieses Buch nahezu unverzichtbar.“(in: Jahrbuch Personalentwicklung 2011, 2011, S. 45)

“Wer sich einen Überblick über den Stand des Wissens bei der Personalentwicklung verschaffen möchte, ist bei diesem Herausgeberband von Kienbaum-Berater Matthias Meifert gut aufgehoben. ... Dieses Arbeitsbuch enthält die wichtigsten theoretischen Konzepte und liefert umfassende Literaturangaben, um die Lektüre zu vertiefen.“ (in: Harvard Business Manager, December/2011, S.64)


Table of contents (20 chapters)

  • Was ist strategisch an der strategischen Personalentwicklung?

    Meifert, Matthias T.

    Pages 3-28

  • Status quo der Personalentwicklung - eine Bestandsaufnahme

    Jochmann, Walter

    Pages 29-43

  • Institutionalisierung der Personalentwicklung - Ist der Patient auf dem Weg der Besserung?

    Kabst, Rüdiger (et al.)

    Pages 45-60

  • Prolog - Das Etappenkonzept im Überblick

    Meifert, Matthias T.

    Pages 62-75

  • Etappe 1: Strategien der Personalentwicklung

    Hölzle, Philipp

    Pages 76-103

Buy this book

eBook $69.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-04401-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Strategische Personalentwicklung
Book Subtitle
Ein Programm in acht Etappen
Editors
  • Matthias T. Meifert
Copyright
2010
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-04401-4
DOI
10.1007/978-3-642-04401-4
Edition Number
2
Number of Pages
XXI, 496
Topics