Gruppenpsychotherapie

Lehrbuch für die Praxis

Editors: Strauß, Bernhard, Mattke, Dankwart (Hrsg.)

  • Großer Bedarf: Gruppenpsychotherapie ist in der Praxis eine zeiteffektive Anwendung
  • Renommiert: Ausgewiesene Fachleute
  • Praxisrelevant: Kombiniert aktuelle Forschungsergebnisse mit Hinweisen zur praktischen Umsetzung in Gruppen
see more benefits

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-03497-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

Gruppenpsychotherapie – das Lehrbuch

Gruppenpsychotherapie ist eine anerkannte Methode der Anwendung aller wichtigen Psychotherapieverfahren, wobei in der Regel die in Gruppen auftretenden dynamischen Kräfte und Faktoren gezielt genutzt werden. Gruppen werden sowohl im ambulanten, wie auch im teilstationären und stationären Setting angewandt und spielen auch eine große Rolle im Beratungskontext.

Dieses Buch ist ein Lehrbuch, das für praktisch tätige Gruppenpsychotherapeuten gedacht ist.

Für diejenigen, die diese hochwirksame Behandlungsmethode erlernen wollen, wird in einem eigenen Kapitel eine fundierte Übersicht zu den aktuellen Ausbildungssystemen gegeben.

Renommierte Autoren, umfassende Hinweise zu Anwendungen, Darstellung von Forschungsergebnissen

Expertinnen und Experten aus den jeweiligen Anwendungsfeldern stellen die relevanten theoretischen Informationen sowie Handlungsempfehlungen für die Arbeit bei verschiedenen Störungsbildern und in verschiedenen Anwendungsbereichen ausführlich dar. Das Buch ist in sechs Teile gegliedert:

I. Grundlagen; II. Gruppenpsychotherapeutische Veränderungstheorien; III. Gruppenpsychotherapieforschung; IV. Störungsspezifische und Störungsorientierte Gruppenpsychotherapie; V. Verschiedene Anwendungsbereiche von Gruppen; VI. Ausbildung. Die Beiträge dieses Lehrbuchs sind geschrieben für Fachärzte (Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie), für psychotherapeutisch interessierte Ärzte, Psychologische Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendlichentherapeuten, Klinische Psychologen, Spezialtherapeuten und Mitarbeiter in Beratungsstellen sowie für alle, die in der Praxis und in der Forschung mit Gruppen beschäftigt sind und sich für Gruppen interessieren.

Gruppenpsychotherapien erlauben eine ökonomische Anwendung von Psychotherapie bei einer Vielzahl von Problemfeldern und Störungen und sind im Hinblick auf ihre Wirksamkeit sehr gut abgesichert. Auch deshalb ist davon auszugehen, dass Gruppenpsychotherapien im ambulanten und institutionellen Rahmen in Zukunft erheblich an Bedeutung gewinnen werden.

Gruppenpsychotherapien als zeiteffektives Zusatzverfahren nutzen

About the authors

Prof. Dr. phil. habil. Bernhard Strauß, Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Direktor des Instituts für Psychosoziale Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Mitherausgeber des "Psychotherapeut" und anderer Fachzeitschriften; Past Präsident der Society for Psychotherapy Research und ehem. Vorsitzender des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin und der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Psychologie.

Dr. med. Dankwart Mattke, Facharzt für Psychiatrie, Neurologie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalyse und Gruppenanalyse. Organisationsentwicklung (O.E. “state of the art”, IHK Lüneburg-Wolfsburg). Supervision (DGsV), Coaching, Training. Ehemaliger Leitender Arzt, Rhein-Klinik, Krankenhaus für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Bad Honnef. Ehemaliger Vorsitzender des DAGG (Deutscher Arbeitskreis für Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik). Ehemaliger Secretary (Executive Committee) der IAGP (International Association for Grouppsychotherapy and Groupprocesses).

Table of contents (38 chapters)

  • »By the crowd they have been broken …«: Gruppentherapie im Wandel

    Strauß, Bernhard (et al.)

    Pages 1-5

  • Eine kleine Geschichte der Gruppentherapie

    Burlingame, Gary M. (et al.)

    Pages 9-19

  • Gruppendynamische Grundlagen

    König, Oliver

    Pages 21-36

  • Gruppentherapieprozesse: Eine klinische Forschungsperspektive

    Strauß, Bernhard (et al.)

    Pages 37-57

  • Indikation, Prognose, Vorbereitung und Zusammensetzung von Therapiegruppen

    Mattke, Dankwart (et al.)

    Pages 59-67

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-03497-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF, EPUB
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Gruppenpsychotherapie
Book Subtitle
Lehrbuch für die Praxis
Editors
  • Bernhard Strauß
  • Dankwart Mattke
Copyright
2012
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-03497-8
DOI
10.1007/978-3-642-03497-8
Edition Number
1
Number of Pages
XXII, 522
Number of Illustrations and Tables
19 b/w illustrations
Topics