More than 1,900 Springer Protocols eBooks at just $9.99 each! Get yours today>>

Speicherbedarf bei einer Stromversorgung mit erneuerbaren Energien

Authors: Popp, Matthias

  • Ein aktueller Beitrag für die Versorgung mit Strom durch erneuerbare Energien
  • Ganz aktuelle Studie zu Energiespeichern
  • Mit neuen Erkenntnissen zu Pumpspeichern
see more benefits

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
valid through October 16, 2017
  • ISBN 978-3-642-01927-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $79.99
price for USA
valid through October 16, 2017
  • ISBN 978-3-642-01926-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Ist die Energieversorgung in Europa allein auf der Basis von Sonnen- und Windenergie möglich? Der Autor zeigt aufgrund aktueller Berechnungen auf, dass dies mit Unterstützung von Speicherkraftwerken eine reale Option ist. Er ermittelt den Kapazitätsbedarf für Speicherkraftwerke zum Ausgleich zwischen einer wetterabhängigen Stromgewinnung und dem Verbrauch und stellt neue Typen von Pumpspeicherkraftwerken vor, die die Speicherlücke schließen könnten. Er plädiert auch für eine gesamtwirtschaftliche Optimierung von Windkraftanlagen durch eine Erhöhung ihres Benutzungsgrads. Als weiteren entscheidenden Faktor führt er die geschickte Abstimmung aller Parameter ins Feld, um eine sichere, bedarfsgerechte Stromversorgung zu gewährleisten.

About the authors

Der Autor, Matthias Popp, Jahrgang 1958, stammt aus dem bayerischen Wunsiedel im Fichtelgebirge. Er studierte von 1979 bis 1983 an der FH Coburg Maschinenbau. Bereits während dieses Studiums machte er sich selbständig. In seinem Ingenieurbüro entstanden in der Anfangsphase Konstruktionen und Software für Prüfstände namhafter Automobilzulieferer. Von 1983 bis 1989 studierte er parallel zu seiner selbständigen Tätigkeit Maschinenbau an der TU München. In einer theoretischen Semesterarbeit beschäftigte er sich mit Pumpturbinen, dem zentralen Bauelement von Pumpspeicherkraftwerken. Mit seinem Ingenieurbüro entwickelt er unter Anderem Softwarewerkzeuge für die Automobilindustrie zur Auslegung und Optimierung von Automatikgetrieben und für das Management der damit verbundenen umfangreichen Datenmengen. Von 2002 bis 2008 war er ehrenamtlicher Zweiter Bürgermeister seiner Heimatstadt Wunsiedel. Als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender des dortigen regionalen Energieversorgers setzte er sich intensiv mit Fragen der Energieversorgung auseinander. Im Zuge eines Projektvorschlages für ein Pumpspeicherkraftwerk im Fichtelgebirge suchte er Antworten auf die Frage, wie Energiespeicher einen Beitrag zu einer nachhaltigen regenerativen Stromversorgung leisten können. Der Autor ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Er ist Sportflieger, Mitglied bei Rotary und als Stadtrat politisch engagiert.

Reviews

Aus den Rezensionen:

 “... In vorliegendem Buch, das flussig und verständlich geschrieben ist, zeigt der Autor ausgehend von den Bausteinen der Stromversorgung eine mögliche Einbindung von Speichern auf ... beschreibt der Autor die Zusammenhänge aus Strombedarf und Erzeugungsmöglichkeiten im Kontext der Speichermöglichkeiten für die Stromwirtschaft. Das beschriebene Modell erlaubt eine Abschatzung über die notigen Speicher bei regenerativer Stromerzeugung und schafft eine Datenbasis um die Auslegung zu modellieren. ... Für jeden der sich über verschiedene Speichertechnologien für Strom informieren möchte eine lohnenswerte Lekture.“ (Wolfgang Berger, in: Technik in Bayern, November/December/2010, Issue 6, S. 46)

Aus den Rezensionen:

 “... Mathias Popp liefert mit seiner Doktorarbeit, die inzwischen bei Springer veröffentlicht wurde,ein wichtiges Grundlagenwerk. ... Das Buch analysiert alle Fragen Speichertechnik sorgfältig ... handelt sich um eine wissenschaftliche arbeit,die mit großer Sorgfalt erstellt ist, Fehler findet man nicht. Für jeden, der das Speicherproblem bei einem Umsteig zu erneuerbaren verstehen und politische Diskussionen mit sachlichen Argumenten anreichern will,absolut zu empfehlen.“(Prof. Dr. Eduard Heindl, in: SolarServer, 28/April/2011)


Table of contents (5 chapters)

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
valid through October 16, 2017
  • ISBN 978-3-642-01927-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $79.99
price for USA
valid through October 16, 2017
  • ISBN 978-3-642-01926-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Speicherbedarf bei einer Stromversorgung mit erneuerbaren Energien
Authors
Copyright
2010
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
The Editor(s) (if applicable) and The Author(s) 2018
eBook ISBN
978-3-642-01927-2
DOI
10.1007/978-3-642-01927-2
Hardcover ISBN
978-3-642-01926-5
Edition Number
1
Number of Pages
XII, 159
Number of Illustrations and Tables
24 illustrations in colour
Topics