Xpert.press

Der Architekturreview

Vorgehensweise, Konzepte und Praktiken

Authors: Masak, Dieter

  • Zeitpunkt und Methode des Reviews im Softwareentwicklungsprozess werden dargestellt
  • Verschiedene Methoden werden verglichen
  • Bewertung von Architekturen wird diskutiert
see more benefits

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-01659-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $79.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-01658-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Code-Reviews sind heute integrale Bestandteile von Softwareentwicklung, jedoch ist die Wirkung von Architekturreviews deutlich effektiver. Ziel des Buches ist es, die Methoden der Bewertung von Architekturen im Bereich von IT-Architekturen darzustellen. Dabei werden neben dem prozeduralen Ansatz auch organisatorische Hintergründe sowie technische Implikationen betrachtet. Ein kurzer Leitfaden für Architekturreviews macht die aufgezeigten Best Practices effektiv anwendbar. Die vorgestellten Methoden sind nicht nur auf die eigentliche Softwarearchitektur, sondern auf alle Bereiche der Enterprise-Architektur übertragbar. Ein Exkurs zeigt die Rolle des Architekturreviews im SOA-Umfeld auf.

Table of contents (13 chapters)

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-01659-2
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $79.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-01658-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Der Architekturreview
Book Subtitle
Vorgehensweise, Konzepte und Praktiken
Authors
Series Title
Xpert.press
Copyright
2010
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-01659-2
DOI
10.1007/978-3-642-01659-2
Hardcover ISBN
978-3-642-01658-5
Series ISSN
1439-5428
Edition Number
1
Number of Pages
X, 298
Topics