Felix Hausdorff - Gesammelte Werke Band IX

Korrespondenz

Editors: Purkert, Walter (Hrsg.)

  • Die Hausdorff-Edition bereitet unter der Gesamtleitung von E. Brieskorn, F. Hirzebruch, W. Purkert (alle Bonn), R. Remmert (Münster) und E. Scholz (Wuppertal) eine kommentierte und um Nachlassmaterial ergänzte Ausgabe der Gesammelten Werke Felix Hausdorffs vor.
  • In ihrem interdisziplinären Herausgebergremium arbeiten über 20 Mathematiker, Historiker, Philosophen und Literaturwissenschaftler zusammen.
  • Die Edition wird als Langzeitprojekt von der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften getragen.
see more benefits

Buy this book

eBook $109.00
price for USA (gross)
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at 1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (Weekdays 8:30am – 5:30pm ET) to place your order.
  • Due: August 13, 2012
  • ISBN 978-3-642-01117-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Hardcover $139.00
price for USA
  • ISBN 978-3-642-01116-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this book

Felix Hausdorff war nicht nur einer der herausragenden Mathematiker des ersten Drittels des 20. Jahrhunderts, sondern unter Pseudonym auch Verfasser eines Aphorismenbandes, eines erkenntniskritischen Buches, eines Gedichtbandes, eines Theaterstücks und zahlreicher literarischer und philosophischer Essays. Der Band enthält alle Briefe von und an Hausdorff, die bisher in Bibliotheken und Archiven in aller Welt aufgefunden werden konnten. Unter seinen Korrespondenzpartnern sind neben bedeutenden Mathematikern auch Philosophen, Schriftsteller, Künstler und Feuilletonisten. Die gesamte Korrespondenz ist sorgfältig kommentiert. Jeder Korrespondenzpartner wird dem Leser mit einer Kurzbiographie vorgestellt.

About the authors

Felix Hausdorff (1868-1942) gehört zu den herausragenden Mathematikern der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er ist einer der Begründer der Topologie, einer für die moderne Mathematik grundlegenden Disziplin, und er leistete bedeutende Beiträge zur Mengenlehre, Maßtheorie, Funktionalanalysis, Algebra und angewandten Mathematik. Als Protagonist der mathematischen Moderne ist er nicht ohne seine philosophischen Arbeiten zu verstehen. Dies und auch seine literarischen Arbeiten machen Hausdorff zu einem exzeptionellen Intellektuellen und produktiven Mathematiker der Zeit von der Jahrhundertwende bis zum Ende der Weimarer Republik. Wegen seiner jüdischen Herkunft wurde er von den Nationalsozialisten verfolgt und schließlich in den Tod getrieben. Hausdorff hat bis zu seinem Tod wissenschaftlich gearbeitet, konnte aber in Deutschland nicht mehr publizieren. Er hinterließ neben seinem publizierten Werk ein ungewöhnlich umfangreiches Korpus an wissenschaftlichen Manuskripten. Diese spiegeln in ihrer Gesamtheit die Entwicklung wesentlicher Teile der Mathematik in der ersten Hälfte unseres Jahrhunderts wider. Wir beabsichtigen eine Edition der Werke Hausdorffs, welche den umfangreichen Nachlass in kritischer Weise selektiv einbezieht.

Buy this book

eBook $109.00
price for USA (gross)
  • Customers within the U.S. and Canada please contact Customer Service at 1-800-777-4643, Latin America please contact us at +1-212-460-1500 (Weekdays 8:30am – 5:30pm ET) to place your order.
  • Due: August 13, 2012
  • ISBN 978-3-642-01117-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format:
  • ebooks can be used on all reading devices
Hardcover $139.00
price for USA
  • ISBN 978-3-642-01116-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Felix Hausdorff - Gesammelte Werke Band IX
Book Subtitle
Korrespondenz
Editors
  • Walter Purkert
Copyright
2012
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-01117-7
Hardcover ISBN
978-3-642-01116-0
Edition Number
1
Number of Pages
XX, 729
Number of Illustrations and Tables
7 b/w illustrations
Topics