Fehlzeiten-Report

Fehlzeiten-Report 2009

Arbeit und Psyche: Belastungen reduzieren - Wohlbefinden fördern

Editors: Badura, B., Schröder, H., Klose, J., Macco, K. (Hrsg.)

  • Topaktuelle, differenzierte Daten
  • Fakten und Lösungsansätze für Verantwortliche
  • Jährlich mit neuem Schwerpunktthema
  • 2009: Arbeit und Psyche: Belastungen reduzieren - Wohlbefinden fördern
see more benefits

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-01078-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-01077-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Der Fehlzeiten-Report, der vom Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) und der Universität Bielefeld herausgegeben wird, informiert jährlich umfassend über die Krankenstandsentwicklung in der deutschen Wirtschaft. Er beleuchtet detailliert das Arbeitsunfähigkeitsgeschehen in den einzelnen Branchen und stellt aktuelle Befunde und Bewertungen zu den Gründen und Mustern von Fehlzeiten in Betrieben vor.

In seinem Schwerpunkt beschäftigt sich der Fehlzeiten-Report 2009 mit dem Thema "Psychische Belastungen reduzieren – Wohlbefinden fördern". Psychische Erkrankungen als Ursache für eine Arbeitsunfähigkeit haben in den letzten Jahren stetig zugenommen. Vielfach gehen diese Erkrankungen mit langen Fehlzeiten einher, was für Arbeitnehmer wie auch Arbeitgeber erhebliche Belastungen bedeutet. Neben einem Überblick über die Verbreitung, Kosten und Formen psychischer Belastungen und Beeinträchtigungen wird anhand aktueller Studien und Erfahrungen aus der Unternehmenspraxis aufgezeigt, wie Unternehmen einerseits psychische Belastungen reduzieren und andererseits psychisches Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern können. Zudem wird beschrieben, welche Chancen diese Investitionen in das Sozialkapital für Betrieb und Beschäftigte bieten.

Umfassende Daten und der aktuelle Schwerpunkt machen den Fehlzeiten-Report 2009 zu einem wertvollen Ratgeber für alle, die Verantwortung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz in Unternehmen tragen.

  • Aktuelle Statistiken zum Krankenstand der Arbeitnehmer in allen Branchen
  • Die wichtigsten für Arbeitsunfähigkeit verantwortlichen Krankheitsarten
  • Anzahl und Ausmaß der Arbeitsunfälle
  • Vergleichende Analysen nach Bundesländern, Betriebsgrößen und Berufsgruppen
  • Verteilung der Fehlzeiten nach Monaten und Wochentagen
  • Anschauliche Darstellung der Daten durch zahlreiche Abbildungen und Tabellen

Pressestimmen:

„Der Fehlzeiten-Report zeigt sehr ausführlich Gründe und Auslöser von Fehlzeiten in Betrieben auf und gibt viele Lösungshinweise.“ Die Welt

„Dieser Report geht die erwerbstätigen Menschen, Personalverantwortliche, aber auch Entscheidungsträger der Politik an.“ FAZ

„Der AOK-Fehlzeiten-Report hat sich inzwischen zu einem Klassiker entwickelt. Die Mischung aus Beiträgen zu einem Schwerpunktthema und einer aktuellen Datensammlung hat sich bewährt und bietet für die unterschiedlichsten Leserkreise nützliche Informationen.“ amazon.de

Table of contents (26 chapters)

  • Wege aus der Krise

    Prof. Dr. Bernhard Badura

    Pages 3-12

  • Psychische Belastungsrisiken aus Sicht der Arbeitswissenschaft und Ansätze für die Prävention

    Prof. Dr. Alfred Oppolzer

    Pages 13-22

  • Krankheitsbedingte Fehlzeiten aufgrund psychischer Erkrankungen — Eine Analyse der AOK-Arbeitsunfähigkeitsdaten des Jahres 2008

    Kerstin Heyde, Katrin Macco

    Pages 31-40

  • Kosten psychischer Erkrankungen im Vergleich zu anderen Erkrankungen

    Karin Böhm, Michael Cordes

    Pages 51-60

  • Arbeitsbedingte Mobilität und Gesundheit — Überall dabei — Nirgendwo daheim

    Antje Ducki

    Pages 61-70

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-01078-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $79.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-01077-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Fehlzeiten-Report 2009
Book Subtitle
Arbeit und Psyche: Belastungen reduzieren - Wohlbefinden fördern
Editors
  • Bernhard Badura
  • Helmut Schröder
  • Joachim Klose
  • Katrin Macco
Series Title
Fehlzeiten-Report
Series Volume
2009
Copyright
2010
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-01078-1
DOI
10.1007/978-3-642-01078-1
Softcover ISBN
978-3-642-01077-4
Edition Number
1
Number of Pages
XIV, 466
Number of Illustrations and Tables
104 b/w illustrations
Topics