Springer-Lehrbuch

Mikrobiologie von Böden

Biodiversität, Ökophysiologie und Metagenomik

Authors: Ottow, Johannes C.G.

  • Einziges Lehrbuch zur Mikrobiologie des Bodens in deutscher Sprache
  • Deckt alle Grundlagen der  Bodenmikrobiologie ab
  • Umfangreiche  Literaturverweise zur weiteren Vertiefung
see more benefits

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-00824-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-00823-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this Textbook

Diese umfassende Einführung richtet sich an Studierende und Absolventen umweltbezogener Studiengänge. Das Lehrbuch setzt gute Kenntnisse der allgemeinen Mikrobiologie und Bodenkunde voraus. Böden sind ausgezeichnete Lebensräume und voll mit Leben. Wer sind eigentlich die Bewohner und was machen „die darunter“? Die meisten Prokaryoten (Bacteria, Archaea), Echten Pilze (Fungi) und Protozoen sind heute noch unbekannt und bisher noch nicht kultivierbar. Ihre genetischen und funktionellen Diversitäten sind aber gewaltig. Wie können wir diese bestimmen? Bodenorganismen sind in fast jeder Hinsicht omnipotent. Was sie leisten können und vor allem, wann sie es tun, verrät dieses Buch. Es vermittelt die Grundlagen des horizontalen Gentransfers, der molekularbiologischen Bodenanalysen, des Risikos gentechnisch veränderter Mikroorganismen in Böden,  der Funktionen von Mykorrhizapilzen, der Kommunikation („mikrobielle Esperanto“) in Biofilmen und Kolonien, der biologischen Stickstoffbindung und der Humifizierung. Welche Rolle haben Mikroorganismen für die Bodenfruchtbarkeit? Nicht zuletzt werden Mikrobiologie und Biochemie der C-, N-, Mn- und Fe-Kreisläufe ausführlich behandelt. Die Wurzeln von Pflanzen sind mit Bakterien und Pilzen dicht besiedelt. Ihre Aktivitäten sind für gesundes Pflanzenwachstum unentbehrlich. Welche Einflüsse haben die Mikroorganismen in der Rhizosphäre auf die Pflanzen?

 

Tauchen Sie ein in die spannende Welt zu Ihren Füßen!

About the authors

Professor em. Dr. sc. agr. habil. Johannes C.G. Ottow, M.Sc. bact (KSU, Manhattan, USA), Dipl.-Ing.agr. (Giessen), B.Sc. (Deventer, NL), Institut für Angewandte Mikrobiologie,  Justus Liebig-Universität, Gießen

Prof. Ottow ist Begründer der Zeitschrift "Biology and Fertility of Soils"

Reviews

Mit dem vorliegenden Lehrbuch zur Mikrobiologie des Bodens wird ein integrierter Überblick zu den vielfältigen Aspekten der Bodenmikrobiologie gegeben und somit eine Lücke in der bodenwissenschaftlichen Fachliteratur geschlossen. Das neuerschienene Werk gibt einen umfassenden Einblick in die Aktivitäten der mikrobiellen Biomasse in Böden.

VDLUFA Mitteilungen

... ein integrieter Überblick zu den vielfältigen Aspekten der Bodenmikrobiologie gegeben ... gibt einen umfassenden Einblick in die Aktivitäten der mikrobiellen Biomasse in Böden. ... klare Gliederung ... eine leicht verständliche Darstellung ... systematische Abhandlung ...  umfassende Einführung in die .. richtet sich an Studierende und Absolventen umweltbezogener Studiengänge ... ein ausführliches Register und eine Vielzahl von Literaturangaben ermöglichen dem Leser das Selbstudium. ... hinaus kann und soll das Lehrbuch allen mikrobiologisch Interessierten als griffbereite Informationsquelle und als Nachschlagewerk dienen.

Mitteilungen Verband Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten e.V, 2011, Issue 1

... hier das erste Mal in einem deutschsprachigen (!) Lehrbuch gut verständlich aufgearbeitet wird. ... die breite Zielgruppe – Studenten und Absolventen der verschiedenen Umweltwissenschaften – mit unterschiedlichen Vorkenntnissen und Interessen ergeben sich hohe Anforderungen an die inhaltliche Gestaltung. ... Für den Leser, der tiefer einsteigen oder einzelne Themen nachschlagen will, ist es ... zu empfehlen. 

Bodenschutz, 2011, Vol. 16

Das Lehrbuch ... füllt eine seit Langem bestehende Lücke in der deutschsprachigen Literatur über Bodenmikrobiologie. ... ein thematisch umfassendes, detailliertes und kenntnisreiches Lehrbuch ... kann ... allen wissensorientierten und ökologiebewegten Laien als Basislektüre sehr empfohlen werden, die über die journalistische Alltagsinformation hinaus fundiertes Wissen nachlesen möchten. ... Professor Ottow stellt eine gelungene Kombination von Wissen dar.

BIOspektrum, October/2011


“... ist ein Muss, wenn man sich mit dem Thema Bodenmikrobiologie auseinandersetzen möchte. Es ist ein detailliertes und umfassendes Lehrbuch und kann Studenten, Ökologen, Umweltvertretern und interessierten Laien, aber auch Wissenschaftlern gleichermaßen empfohlen werden - also allen die fundiertes Wissen über das (Mikro-) Leben in unseren Böden erfahren möchten.”
Besonders hervorzuheben: “Aktuell, gut aufgemacht und didaktisch sehr gelungen” (Dr. Bjoern Kluge, Boden-und Standortkunde, Technische Universität Berlin)
“Ein sehr umfangreiches Werk zum Fachgebiet der Bodenmikrobiologie und als solches ziemlich einzigartig. Sehr gut recherchiert und aufwändiges Quellenverzeichnis, kann sehr hilfreich bei weitergehenden Recherchen sein. Das Buch ist für Studenten der Mikrobiologie sehr empfehlenswert, es liefert detaillierte und tiefe Einblicke in viele Bereiche der Umweltmikrobiologie ...” (Dr. David Kostner, Lehrstuhl für Mikrobiologie, Technische Universität München)

“Das Lehrbuch zeichnet sich durch eine leicht verständliche Darstellung schwieriger Inhalte der wichtigsten Teilgebiete der Bodenmikrobiologie aus. Es beeindruckt durch einen klar gegliederten, gut verständlichen Aufbau der Inhalte. Jedes Kapitel schließt mit der Angabe der wichtigsten weiterführenden Literatur. Als Bodenmikrobiologe möchte ich behaupten, dass dieses Lehrbuch das Beste ist, das es zu dieser Thematik je gab.” (Prof. Dr. Franz Schinner, Universität Innsbruck)

“Das Buch ist eine außerordentlich wertvolle Ergänzung für die Lehre in den Fächern Bodenkunde, Land-, Forst, - und Umweltwissenschaften sowie in der Geoökologie.” (Prof. Dr. Gabriele Broll,Universität Osnabrück)

“Jetzt können wir den Studenten ein Buch empfehlen, ein Werk mit hohem ökologischen Wert und einer Darstellung von Zusammenhängen und Skalen, die ich sonst nicht kenne.” (Prof. Dr. Jean Charles Munch, HelmholtzZentrum München)

Es ist eine sehr gelungene Publikation, die ich schon einigen Studenten und Kollegen wärmstens empfohlen habe.” (Prof. Dr. Christoph Müller, Universität Gießen)

Umfassend und gründlich und damit ein Muss für jeden der sich mit Bodenbiologie und der ökologischen Bedeutung von Böden für Ökosysteme auseinandersetzt. Für die nächste Auflage sollten allerdings die weltweit bedeutenden Biologischen Bodenkrusten mit einbezogen werden.” (Prof. Dr. Burkhard Büdel, TU Kaiserslautern)

“Ein gelungenes Fachbuch; zum autodidaktischen Erlernen mikrobieller Grundlagen bestens geeignet. Sehr empfehlenswert!” (Dr. rer. Nat. Robert Mikutta, Universität Hannover)

Table of contents (18 chapters)

  • Böden als Lebensräume

    Ottow, Johannes C. G.

    Pages 1-28

  • Funktionen und Quantifizierung der mikrobiellen Biomasse in Böden

    Ottow, Johannes C. G.

    Pages 29-53

  • Ökophysiologie der Bodenbakterien und -pilze

    Ottow, Johannes C. G.

    Pages 55-80

  • Die genetische und funktionelle Diversität von Böden

    Ottow, Johannes C. G.

    Pages 81-121

  • Horizontaler Gentransfer: Sex in Böden?

    Ottow, Johannes C. G.

    Pages 123-155

Buy this book

eBook $54.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-00824-5
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $69.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-00823-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Mikrobiologie von Böden
Book Subtitle
Biodiversität, Ökophysiologie und Metagenomik
Authors
Series Title
Springer-Lehrbuch
Copyright
2011
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-00824-5
DOI
10.1007/978-3-642-00824-5
Hardcover ISBN
978-3-642-00823-8
Series ISSN
0937-7433
Edition Number
1
Number of Pages
XV, 485
Topics