Springer celebrates 175 years of publishing excellence! Join us >>

eXamen.press

Analysis für Informatiker

Grundlagen, Methoden, Algorithmen

Authors: Oberguggenberger, Michael, Ostermann, Alexander

  • Algorithmischer Zugang zu den Konzepten der Analysis
  • Beinhaltet Software als integrativen Bestandteil
  • Betont die Modellbildung und Anwendungen der Analysis
  • Unterstützt die Anschauung mittels MATLAB- und Maple-Programmen und Java-Applets
  • Behandelt zudem grundlegende Konzepte und Verfahren der Numerik
see more benefits

Buy this book

eBook $39.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-540-89823-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA
  • ISBN 978-3-540-89822-1
  • book with CD
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this Textbook

Diese grundlegende Einführung wendet sich an Informatiker im ersten Studienabschnitt und soll die für das Studium benötigten Konzepte und Werkzeuge aus dem Gebiet der Analysis bereitstellen. Um speziell auf die Bedürfnisse des Informatikstudiums einzugehen, haben die Autoren diesem Werk folgende Konzepte zugrunde gelegt:

Algorithmischer Zugang

Schlanke Darstellung

Software als integrativer Bestandteil

Betonung von Modellbildung und Anwendungen der Analysis.

Der Gegenstand des Buches liegt im Spannungsfeld zwischen Mathematik, Informatik und Anwendungen. Hier kommt dem algorithmischen Denken ein hoher Stellenwert zu. Der gewählte algorithmische Zugang beinhaltet:

Entwicklung der Grundlagen der Analysis aus algorithmischer Sichtweise

Vergegenständlichung der Theorie mittels MATLAB- und Maple-Programmen und Java-Applets

Behandlung grundlegender Konzepte und Verfahren der numerischen Analysis.

Das Buch kann ab dem ersten Semester als Vorlesungsgrundlage, als Begleittext zu einer Vorlesung oder im Selbststudium verwendet werden.

Reviews

Aus den Rezensionen:

"Analysis für Informatiker besteht aus 21 sehr kurzen Kapiteln, die sich jeweils einem Problem widmen und dabei Essentielles abdecken. Grundlegende Zahlentheorie, Taylorreihen, Differentialgleichungen und andere Themen werden knapp, aber prägnant dargestellt. … davon ist die reiche Bebilderung ein Plus, das man in vielen anderen Lehrbüchern zu Analysis stark vermisst. … Ein besonders ausschlaggebendes Kriterium für Mathematiklehrbücher ist der Praxisbezug …"

(www.maandiko.de)

 

"… Die Autoren des vorliegenden Lehrbuches wählen … einen primär algorithmischen Zugang, der von Anfang an großes Gewicht auf Implementierung der vorgestellten Konzepte legt. … Durch eine ökonomische, durch viele Abbildungen unterstützte, gleichzeitig lückenlose Darstellung der Grundlagen der Analysis … gelingt es außerdem, genügend Spielraum für Anwendungen zu schaffen: Fraktale, L-Systeme, Kurven und Flächen, dynamische Systeme, etc. Alles in allem ein hervorragend konzipiertes Buch, das unmittelbar für Vorlesungen verwendbar ist." (M. Kunzinger, in: Monatshefte für Mathematik, 2007, Vol. 150, Issue 4, S. 354)


Table of contents (21 chapters)

Buy this book

eBook $39.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-540-89823-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $49.99
price for USA
  • ISBN 978-3-540-89822-1
  • book with CD
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Analysis für Informatiker
Book Subtitle
Grundlagen, Methoden, Algorithmen
Authors
Series Title
eXamen.press
Copyright
2009
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-540-89823-8
DOI
10.1007/978-3-540-89823-8
Softcover ISBN
978-3-540-89822-1
Series ISSN
1614-5216
Edition Number
2
Number of Pages
XIV, 328
Topics