Springer VideoMATH

MESH

Eine Reise durch die diskrete Geometrie

Authors: Janzen, Beau, Polthier, Konrad

  • Outstanding scientific film
  • Prize winner at several scientific film festivals
  • Prize winner at several cultural film festivals
see more benefits

Buy this book

Special Cover Type $6.99
price for USA (gross)
  • The eBook version of this title will be available soon
  • ISBN 978-3-540-85330-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Online orders shipping within 2-3 days.
About this book

Mesh ist eine faszinierende Computeranimation, die den Zuschauer auf eine Reise durch die diskrete Geometrie führt. Von den klassischen Griechen bis zur modernen Mathematik und zu Anwendungen in Hollywood-Filmen wird eine bisher nie visualisierte Geschichte erzählt.

Mesh verwendet den modernste computergraphischen Visualisierungen, um in atemberaubenden Szenerien eine spannende und humorvolle Geschichte über die Entwicklung der diskreten Geometrie zu erzählen. Insbesondere auch Novizen und Schüler werden durch die lebendigen und illustrativen Darstellungen angesprochen.

Mesh hat weltweit auf internationalen Festivals zahlreiche Preise gewonnen. Der Film ist hervorragend geeignet, um Kurse in Geometrie, Visualisierung, wissenschaftlichem Rechnen und geometrischer Modellierung an Universitäten, Zentren für wissenschaftliches Rechnen und Schulen multimedial zu begleiten und aufzufrischen.

Die Autoren sind Beau Janzen, Dozent am Art Institute of California in Los Angeles und Animator von Filmen wie Spiderman und X-Men, und Konrad Polthier, Professor der Mathematik an der Freien Universität Berlin und Pionier der mathematischen Visualisierung.

Reviews

 Aus den Rezensionen der englischen Versionen:

"… mit Beau Janzen hat Polthier jüngst den Film ‘Mesh‘ herausgebracht - eine unterhaltsame Einführung in zentrale Probleme der Geometrie … ‘Mesh’ ist eine Reise durch die Geometrie von den alten Griechen bis zur ‘diskreten Differentialgeometrie‘ der Gegenwart, die sich mit der Darstellung von Formen mit Hilfe einer endlichen Anzahl von Drei- und Rechtecken beschäftigt. … Das ist ein ganz wesentlicher Ansatzpunkt für die Kompression geometrischer Daten … Mit ruhiger Stimme beschreibt der Mathematiker seine Vision. Er ist der festen Überzeugung, dass ein Technologiesprung bevorsteht. …"

(Dreiecksgeschichte, in: Die Rheinpfalz, 18. März 2007, S. 19)

Aus den Rezensionen:

"… Das komplett vom Computer gerenderte Video … Auf der großen Tour reiht es in lockerer Folge mathematische Resultate und Episoden zum kulturellen Hintergrund aneinander. … All das ist in aufwendige, sehr klare und ästhetische 3D-Bilder umgesetzt. … Es gelingt, ohne eine einzige mathematische Formel die Grundideen diverser Themen in plastischen Animationen zu vermitteln. So eignet sich das bereits vor der Veröffentlichung preisgekrönte Video hervorragend für Mathematik- oder Physikkurse in der schulischen Oberstufe, kann … als Einstieg für Veranstaltungen auf Hochschulniveau verwendet werden …"

(Dr. Jörn Loviscach, in: c't magazin für computer technik, 2007, Issue 6, S. 245)

Aus den Rezensionen:

 “... diese ungewöhnliche Mathematik-Präsentation durch Visualisierung noch besser für deutsche Schüler und Studenten zugänglich ist. Das Literaturverzeichnis ist etwas erweitert worden ... in dem die Visualisierung auf noch höhere mathematische Begriffe ... ausgedehnt wurde. Beide Werke, MESH-DVD und das zitierte Buch, tragen sicher dazu bei, die Beschäftigung mit der Mathematik zu einem Erlebnis zu machen.“ (Gertraud Ehrig, in: Zentralblatt MATH, 2010, Vol. 1181)


Buy this book

Special Cover Type $6.99
price for USA (gross)
  • The eBook version of this title will be available soon
  • ISBN 978-3-540-85330-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Online orders shipping within 2-3 days.

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
MESH
Book Subtitle
Eine Reise durch die diskrete Geometrie
Authors
Series Title
Springer VideoMATH
Copyright
2010
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Special Cover Type ISBN
978-3-540-85330-5
Series ISSN
1613-1053
Edition Number
1
Number of Pages
II, 22
Topics