Felix Hausdorff - Gesammelte Werke Band 8

Literarisches Werk

Editors: Vollhardt, Friedrich, Roth, Udo (Hrsg.)

  • - Kommentierte und um Nachlassmaterial ergänzte Ausgabe der Gesammelten Werke Felix Hausdorffs
  • - Interdisziplinäres Herausgebergremium von über 20 Mathematikern, Historikern, Philosophen und Literaturwissenschaftlern
  • - Langzeitprojekt der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften
see more benefits

Buy this book

Hardcover $149.00
price for USA
  • ISBN 978-3-540-77758-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this book

Der Band VIII der Gesammelten Werke Felix Hausdorffs enthält seine literarischen Schriften, die er unter dem Pseudonym Paul Mongré veröffentlicht hat. Dazu gehören der Gedichtband "Ekstasen", 14 Essays, die zumeist in führenden Literaturzeitschriften der damaligen Zeit erschienen sind sowie das Theaterstück "Der Arzt seiner Ehre", welches in mehr als 30 Städten über 300 mal aufgeführt wurde. In einer Einleitung des Herausgebers wird Hausdorffs literarisches Schaffen in die Literatur der Moderne eingeordnet. Ausführliche Kommentare und Erläuterungen erhellen den entstehungsgeschichtlichen Kontext, weisen alle literarischen, historischen, philosophischen und andere Anspielungen und Zitate sorgfältig nach und erklären Begriffe und Sachverhalte, die nicht allgemein geläufig sind.

About the authors

Felix Hausdorff (1868-1942) gehört zu den herausragenden Mathematikern der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er ist einer der Begründer der Topologie, einer für die moderne Mathematik grundlegenden Disziplin, und er leistete bedeutende Beiträge zur Mengenlehre, Maßtheorie, Funktionalanalysis, Algebra und angewandten Mathematik. Als Protagonist der mathematischen Moderne ist er nicht ohne seine philosophischen Arbeiten zu verstehen. Dies und auch seine literarischen Arbeiten machen Hausdorff zu einem exzeptionellen Intellektuellen und produktiven Mathematiker der Zeit von der Jahrhundertwende bis zum Ende der Weimarer Republik. Wegen seiner jüdischen Herkunft wurde er von den Nationalsozialisten verfolgt und schließlich in den Tod getrieben. Hausdorff hat bis zu seinem Tod wissenschaftlich gearbeitet, konnte aber in Deutschland nicht mehr publizieren. Er hinterließ neben seinem publizierten Werk ein ungewöhnlich umfangreiches Korpus an wissenschaftlichen Manuskripten. Diese spiegeln in ihrer Gesamtheit die Entwicklung wesentlicher Teile der Mathematik in der ersten Hälfte unseres Jahrhunderts wider. (Edition Hausdorff Webpage)

Buy this book

Hardcover $149.00
price for USA
  • ISBN 978-3-540-77758-8
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Felix Hausdorff - Gesammelte Werke Band 8
Book Subtitle
Literarisches Werk
Editors
  • Friedrich Vollhardt
  • Udo Roth
Copyright
2011
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Hardcover ISBN
978-3-540-77758-8
Edition Number
1
Number of Pages
XVIII, 878
Topics