Vom Universum zu den Elementarteilchen

Eine erste Einführung in die Kosmologie und die fundamentalen Wechselwirkungen

Authors: Ellwanger, Ulrich

  • Ideal für Einsteiger und Lehrkräfte
  • Leicht verständliche Darstellung der größten Rätsel der Physik
  • Keine höheren mathematischen oder physikalischen Kenntnisse erforderlich
see more benefits

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-540-76753-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

Das Buch dient einer Darstellung der Grundlagen der modernen Elementarteilchenphysik und Kosmologie, sowie der aktuellen offenen Fragen bis zur Stringtheorie. Es enthält elementare Einführungen in die spezielle und allgemeine Relativitätstheorie, die klassische und Quanten-Feldtheorie. Die wesentlichen Aspekte dieser Konzepte und viele Phänomene werden mit Hilfe einfacher Rechnungen verstanden, wie z. B. die Schwerkraft als Folge der Krümmung des Raumes.

Behandelt werden der Big Bang, die dunkle Materie und die dunkle Energie, sowie die zur Zeit bekannten Wechselwirkungen der Elementarteilchenphysik: die Elektrodynamik, die starke und die schwache Wechselwirkung einschließlich des Higgs-Bosons. Zuletzt werden heutzutage (noch?) spekulative Theorien skizziert: Theorien der großen Vereinheitlichung der Wechselwirkungen, Supersymmetrie, die Stringtheorie und zusätzliche Dimensionen der Raum-Zeit. Es werden keine höheren mathematischen oder physikalischen Kenntnisse vorausgesetzt; das Buch ist auch für Abiturienten und Studenten der ersten Semester geeignet.

About the authors

Promotion (Theoretische Physik): 1980, Univ. Heidelberg

1981-1983: Wiss. Ang., Universitaet Oxford

1983-1985: Fellow am CERN (Genf)

1985-1990: Wiss. Ang. und Assistent, Univ. Heidelberg

1990-1994: Heisenberg-Professor, Univ. Heidelberg

1994-2007: Ordentlicher Professor, Universitaet Paris XI, Laboratoire de Physique Theorique (Orsay) mit Lehrveranstaltungen an der Ecole Normale Superieure

Reviews

Aus den Rezensionen:

"... Ein gutes, verständlich geschriebenes Lehrbuch für eine schrittweise und aufbauende Aneignung von Wissen über Kosmologie sowie Astro-, Kern- und Elementarteilchenphysik … Mit dem … notwendigen mathematischen Grundwissen … macht es … Spass, sich mit den gut erklärten Formeln und den vorhandenen Aufgaben ein gutes Grundwissen in der Elementarteilchenphysik anzueignen. Das umfangreiche Sachwortregister lässt dieses Lehrbuch auch als spezifisches Nachschlagewerk gut dastehen und wird sicher vielen Studenten der Naturwissenschaften und interessierten Autodidakten eine grosse Hilfe bei ihrem wissenschaftlichen Werdegang sein." (www.astronomie.info)

 

"‘Vom Universum zu den Elementarteilchen‘ liegt voll im Trend. Das Buch ... bedient ein derzeit sehr populäres Thema der Theoretischen Physik ... Ellwanger geht hier den einzig richtigen Weg. Es lässt alle wesentlichen Grundlagen kompakt Revue passieren, bevor es wirklich ernst wird. ... Entstanden ist ein didaktisch gelungenes Werk ohne nennenswerte Fehler, aus dem man mit den entsprechenden Vorkenntnissen viel Nutzen zieht. Man merkt die große Erfahrung des Autors als Forscher und Dozent - und fühlt sich stets sicher aufgehoben ..." (http://www.wissenschaft-online.de/artikel/962115)

 

"Seitdem sich das Missverständnis ‘Quantentheorie gleich Mikrophysik‘ aufzulösen beginnt, ist ein Haupthindernis für die Sicht auf Quantenphänomene auch in Astronomie und Kosmologie entfallen. Ulrich Ellwanger nutzt die sich damit eröffnete Möglichkeit kenntnisreich und souverän. ... Erfreulich sind die im Anhang vorhandenen Lösungen der eingestreuten Übungsaufgaben, die es interessierten Studenten erleichtern, das Gelernte zu überprüfen. Nützliche Internetadressen sowie ein Literatur- und Sachverzeichnis runden dieses gelungene Überblickswerk ab und werden den Interessierten Lust auf ein vertieftes Studium machen ..." (Thomas Görnitz, in: Physik Journal, März 2009, Vol. 8, Issue 3, S. 59)

 

"… Das vorliegende Buch … dient der Bestandsaufnahme des bisher bekannten Wissens über die Naturgesetze. … Dem Autor gelingt es, die bis heute bekannten physikalischen Zusammenhänge zur Beschreibung der Vorgänge durchgängig darzustellen. … Die wichtigsten Theorien sind in einer Tiefe dargestellt, die für eine Einführung in die grundlegenden Konzepte gut geeignet ist. … Mir hat das Buch vor allem deshalb gut gefallen, weil es einen Weg aufzeigt, wie man sich bereits in den ersten Semestern eines naturwissenschaftlichen Studiums durch Selbststudium in das Thema vertiefen kann." (Klaus-Dieter Nijakowski, in: Himmelsleiter, 2009, Vol. 18, Issue 1, S. 26 f.)

“... Das vorliegende Buch des Professors ... Ulrich Ellwanger ... erläutert ... die Grundlagen der modernen Elementarteilchenphysik auf der einen und der Kosmologie auf der anderen Seite. Er erklärt verschiedene Konzepte, die ... eine wichtige Rolle spielen, die Relativitätstheorie und die Quantenfeldtheorie. Er möchte, ohne zu stark zu vereinfachen, die wesentlichen Erkenntnisse darstellen und bei dem Leser jene Faszination über die Grundgesetze der Natur wecken, die alle diese Wissenschaftler schon lange erfasst hat. ... ein spannendes und erhellendes Buch, didaktisch gut aufgebaut ...“ (http://www.amazon.de/product-reviews/3540767525/ref=dp_top_cm_cr_acr_txt?ie=UTF8&showViewpoints=1)

Buy this book

eBook $29.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-540-76753-4
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Vom Universum zu den Elementarteilchen
Book Subtitle
Eine erste Einführung in die Kosmologie und die fundamentalen Wechselwirkungen
Authors
Copyright
2008
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-540-76753-4
DOI
10.1007/978-3-540-76753-4
Edition Number
1
Number of Pages
X, 223
Number of Illustrations and Tables
58 b/w illustrations
Topics