Welt im Wandel

Sicherheitsrisiko Klimawandel

Authors: Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU)

  • Praxisorientiertes Standardwerk mit hoher Interdisziplinarität
  • Beratende Funktion für Politik und Forschung
  • Konsequente Verknüpfung einer Gesamtschau mit der Frage, mit welchen institutionellen Arrangements die Probleme bewältigt werden können
  • Bewertung wichtiger internationaler Politikprozesse
  • Der aktuelle Stand zum Zukunftsthema "Sicherheitsrisiko Klimawandel"
  • Abschätzung der Auswirkungen des Klimawandels auf nationale Gesellschaften, Weltregionen und das internationale System
see more benefits

Buy this book

eBook $109.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-540-73248-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $139.00
price for USA
  • ISBN 978-3-540-73247-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Der Klimawandel wird ohne entschiedenes Gegensteuern bereits in den kommenden Jahrzehnten die Anpassungsfähigkeiten vieler Gesellschaften überfordern. Daraus könnten Gewalt und Destabilisierung erwachsen, die die nationale und internationale Sicherheit in einem bisher unbekannten Ausmaß bedrohen. Der Klimawandel könnte die Staatengemeinschaft aber auch zusammenführen, wenn sie ihn als Menschheitsbedrohung versteht und in den kommenden Jahren durch eine energische und weltweit abgestimmte Klimapolitik die Weichen für die Vermeidung eines gefährlichen anthropogenen Klimawandels stellt. Gelingt dies nicht, wird der Klimawandel zunehmend Spaltungs- und Konfliktlinien in der internationalen Politik hervorrufen, weil er vielfältige Verteilungskonflikte in und zwischen Ländern auslöst: Um Wasser, um Land, um die Bewältigung von Flüchtlingsbewegungen oder um Kompensationszahlungen zwischen den wesentlichen Verursachern des Klimawandels und den Ländern, die vor allem von dessen destruktiven Wirkungen betroffen sein werden.

About the authors

Homepage des WBGU: http://www.wbgu.de

Reviews

Aus den Rezensionen:

"… Positiv ist hervorzuheben, dass die einzelnen Kapitel übersichtlich strukturiert sind ... Auch die klar strukturierten Abbildungen tragen zu einer großen Anschaulichkeit bei. ... Dieser Aufbau des Buches führt dazu, dass man ... das Buch nicht von vorne beginnend durchlesen muss, sondern auch einzelne Aspekte herausgreifen kann. ... Insgesamt ist festzuhalten, dass es sich gerade für Studierende und Wissenschafterinnen und Wissenschaftler im Kontext des Klimaschutzes lohnt, mit diesem Buch näher zu beschäftigen ..." (Tobias Schneck, in: Forum der Geoökologie Mitteilungen des Verbandes für Geoökologie in Deutschland e.V., 2008, Vol. 19, Issue 1, S. 37 f.)

 

"… Die Autoren … bieten auf knapp 270 Seiten einen wissenschaftlich fundierten Überblick über die soziopolitischen Aspekte des Klimawandels und antizipieren seine sicherheitspolitischen Implikationen. … Die verständliche Sprache und die aktuelle Anknüpfung an zentrale Themen des sicherheitspolitischen Diskurses machen den WBGU-Bericht zur geeigneten Lektüre für jeden, der sich mit dem Thema Klimawandel in der politikwissenschaftlichen Debatte beschäftigt. Das umfangreiche Literaturverzeichnis und das zum Nachschlagen hervorragend geeignete neunseitige Glossar komplettieren den Bericht ..." (Janka Oertel, in: politische bildung, 2008, Issue 2, S. 117 ff.)

 

"... Im vorliegenden Band liegt der Fokus auf den Sicherheitsrisiken und Konfliktkonstellationen durch den Klimawandel … Dazu werden an ausgewählten Regionen der Welt Brennpunkte des Klimawandels beschrieben und schließlich Forschungs- und Handlungsempfehlungen ausgesprochen. Mit vielerlei Daten, Tabellen, Karten, farbigen Schemata sowie umfangreicher Literaturliste, Glossar und Sachindex. Für Großstadtbibliolheken zur Fortsetzung empfohlen …" (Helga Lüdtke, in: ekz-Informationsdienst, 2008, Issue 32)


Table of contents (12 chapters)

  • Zusammenfassung für Entscheidungsträger

    Pages 1-14

  • Einleitung

    Pages 15-17

  • Umweltveränderungen in der sicherheitspolitischen Debatte

    Pages 19-24

  • Bekannte Konfliktwirkungen von Umweltveränderungen

    Pages 25-41

  • Steigende Konfliktrisiken durch fragile Staatlichkeit und Wandel der internationalen Ordnung

    Pages 43-58

Buy this book

eBook $109.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-540-73248-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $139.00
price for USA
  • ISBN 978-3-540-73247-1
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Sicherheitsrisiko Klimawandel
Authors
Series Title
Welt im Wandel
Copyright
2008
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-540-73248-8
DOI
10.1007/978-3-540-73248-8
Hardcover ISBN
978-3-540-73247-1
Series ISSN
1431-1879
Edition Number
1
Number of Pages
XXII, 268
Topics