VDI-Buch

Projektabwicklung in der Bauwirtschaft

Wege zur Win-Win-Situation für Auftraggeber und Auftragnehmer

Authors: Girmscheid, Gerhard

  • Fokussiert auf die lifecycle-orientierte Betrachtung baulicher Anlagen
  • Anreizsysteme in modernen Projektabwicklungsformen
  • Mehrwert für Bauherren, Investoren und Nutzer
  • Umfassend neu bearbeitet und erheblich erweitert
see more benefits

Buy this book

eBook $79.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-540-72555-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this book

Das Buch spricht Auftraggeber und Leistungsanbieter in der Bauwirtschaft an und stellt Vor- und Nachteile verschiedener Projektabwicklungsformen aus betriebswirtschaftlicher und prozessbezogener, baubetrieblicher Sicht gegenüber. Dabei werden die Vorteile der einzelnen Projektabwicklungsformen aus Sicht des Bauherrn und der Unternehmer aufgeführt und die branchenspezifischen Auswirkungen der Kundenanforderungen auf die Leistungsangebote beschrieben. Für langfristige, lebenszyklusorientierte Betrachtungen baulicher Anlagen wird gezeigt, wie durch Anreizsysteme Mehrwert erzeugt werden kann.

Die bewährte Darstellung wurde aktualisiert. Ergänzungen zu lebenszyklusorientierten Projektabwicklungsformen, generisch axiomatischem Anforderungsmanagement, Net Present Value, Wirtschaftlichkeitsanalyse zur Projektauswahl und Wahl der Projektabwicklungsform sowie Wirtschaftlichkeitsanalyse zur Bewertung von PPP-Projekten im investiven und nicht investiven Bereich wurden aufgenommen. Ebenso finden neue Projektabwicklungsformen für den Hochbau und den Infrastrukturbereich mit Ausrichtung auf eine Lebenszyklusbetrachtung Berücksichtigung. Construction Management, Contracting, Lebenszyklus-Systemanbieterabwicklungsformen, Betrachtung von PPP-Projektabwicklungsformen für Hochbauten, öffentliche Kanalnetzsysteme, Strassennetze sowie andere Infrastruktureinrichtungen ergänzen das Buch.

About the authors

Gerhard Girmscheid, Jahrgang 1949, studierte Bauingenieurwesen in Darmstadt. Nach seiner Promotion 1983 war er in leitender Funktion für namhafte deutsche Bauunternehmen tätig, u.a. mit Auslandseinsätzen auf Grossbaustellen in Ägypten und Thailand sowie bei der vierten Elbröhre in Hamburg. Seit 1996 ist er Professor für Bauprozess- und Bauunternehmensmanagement am Institut für Bauplanung und Baubetrieb der ETH Zürich.

Professor Girmscheid konzentriert sich in Lehre und Forschung auf Bauverfahren und Bauprozesse des Hoch-, Tief- und Tunnelbaus sowie strategisches und operatives Bauunternehmensmanagement. Der von ihm entwickelte Forschungsansatz SysBau® zielt auf verbesserte und neue life-cycle-orientierte Bauprozesse und Leistungsangebote zur Steigerung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit der Anbieter in der Bauwirtschaft.

Gerhard Girmscheid ist Mitherausgeber der Fachzeitschrift "Bauingenieur" und Autor bzw. Mitautor mehrerer Fachbücher.

Table of contents (8 chapters)

  • Einleitung — Umfeldveränderung in der Bauwirtschaft

    Pages 1-19

  • Projekt- und interagierende Anbieterprozesse

    Pages 21-42

  • Projektmanagement und Bauherrenberatung

    Pages 43-73

  • Projektabwicklungsformen im Hochbau und Infrastrukturbereich

    Pages 75-154

  • Traditionelle Projektabwicklungsformen im Hochbau und Infrastrukturbereich

    Pages 155-179

Buy this book

eBook $79.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-540-72555-8
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Projektabwicklung in der Bauwirtschaft
Book Subtitle
Wege zur Win-Win-Situation für Auftraggeber und Auftragnehmer
Authors
Series Title
VDI-Buch
Copyright
2007
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-540-72555-8
DOI
10.1007/978-3-540-72555-8
Edition Number
2
Number of Pages
XIV, 450
Number of Illustrations and Tables
170 b/w illustrations
Topics