Strukturen der Komplexität

Eine Morphologie des Erkennens und Erklärens

Authors: Riedl, Rupert

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-56946-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $89.99
price for USA
  • ISBN 978-3-540-66873-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Softcover $74.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-63111-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Nicht zuletzt durch die analytischen Leistungen der Naturwissenschaften wurde unser Weltbild in immer mehr und kleinere Fraktionen zerlegt. So mag es nutzen, sich wieder um das Komplexe und Ganzheitliche zu kümmern, um Interdisziplinarität und Synoptik. In seinem neuesten Buch untersucht Rupert Riedl die Struktur- und Funktionszusammenhänge, die wir als "komplex" bezeichnen. Er analysiert auf brilliante Art und Weise die Bestimmung, das Auftreten, die Bedeutung und letztlich den fachlichen Umgang mit der Komplexität.

Table of contents (7 chapters)

Buy this book

eBook $59.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-642-56946-3
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $89.99
price for USA
  • ISBN 978-3-540-66873-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Softcover $74.99
price for USA
  • ISBN 978-3-642-63111-5
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Strukturen der Komplexität
Book Subtitle
Eine Morphologie des Erkennens und Erklärens
Authors
Copyright
2000
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-56946-3
DOI
10.1007/978-3-642-56946-3
Hardcover ISBN
978-3-540-66873-2
Softcover ISBN
978-3-642-63111-5
Edition Number
1
Number of Pages
XIII, 367
Topics