Fachberichte Simulation

Objektorientierte Sprachkonzepte und Diskrete Simulation

Klassifikation, Vergleich und Bewertung von Konzepten der Programmiersprachen Simula-67, Modula-2, Pascal, Smalltalk-80 und Beta aus objektorientierter Sicht vor dem Hintergrund des Anwendungsgebietes der diskreten Simulation

Authors: Frauenstein, Thomas, Pape, (Gustav Albert) Uwe, Wagner, Olaf

Buy this book

eBook $49.95 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-642-95637-9
  • digitally watermarked, no DRM
  • included format: PDF
  • eBooks can be used on all Reading Devices
Softcover $69.95 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-540-53288-0
  • free shipping for individuals worldwide
  • usually dispatched within 3 to 5 business days
About this book

Simula-67, Modula-2, Pascal, Smalltalk-80 und Beta werden aus objektorientierter Sicht unter dem Aspekt der Anwendung für die diskrete Simulation eingeordnet, verglichen und bewertet. Als Grundlage dient dabei eine wissenschaftlich fundierte Klassifikation von Sprachkonzepten. Konkrete Simulatoren in Simula-67, in Modula-2 bzw. in Smalltalk-80 werden beschrieben sowie in einer Beispielimplementierung dargestellt.

Free Preview

Buy this book

eBook $49.95 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-642-95637-9
  • digitally watermarked, no DRM
  • included format: PDF
  • eBooks can be used on all Reading Devices
Softcover $69.95 net
( price for USA )
  • ISBN 978-3-540-53288-0
  • free shipping for individuals worldwide
  • usually dispatched within 3 to 5 business days

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Objektorientierte Sprachkonzepte und Diskrete Simulation
Book Subtitle
Klassifikation, Vergleich und Bewertung von Konzepten der Programmiersprachen Simula-67, Modula-2, Pascal, Smalltalk-80 und Beta aus objektorientierter Sicht vor dem Hintergrund des Anwendungsgebietes der diskreten Simulation
Series Title
Fachberichte Simulation
Series Volume
13
Copyright
1990
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-642-95637-9
DOI
10.1007/978-3-642-95637-9
Softcover ISBN
978-3-540-53288-0
Series ISSN
0177-6843
Edition Number
1
Topics