Springer-Lehrbuch

Einführung in die Technische Mechanik

Festigkeitslehre

Authors: Balke, Herbert

  • Der 3. Band zur Reihe "Einführung in die Technische Mechanik" desselben Autors
  • Mit einfachen Anwendungsformeln
see more benefits

Buy this book

eBook $19.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-540-37892-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
About this Textbook

„Festigkeitslehre" ist der dritte Band der „Einführung in die Technische Mechanik" desselben Autors. Die gewählte Vorgehensweise betont die gemeinsamen Grundlagen von Statik, Festigkeitslehre und Kinetik. Sie erleichtert damit das Verständnis der gesamten Technischen Mechanik.

Das Lehrbuch behandelt parallel zu den allgemeinen Voraussetzungen der Festigkeitslehre die für die unmittelbare Ingenieurpraxis wichtigen elementaren Beanspruchungsarten Zug/Druck, Torsion, Biegung und Querkraftschub. Diese Inhalte werden ergänzt durch einfache Festigkeitshypothesen, Energiebetrachtungen und Stabilitätsanalysen. Anschauliche rotationssymmetrische Berechnungsmodelle leiten zur Formulierung des linear-elastischen Feldproblems über, auf welcher die kontinuumsmechanisch basierten Computerprogramme der Festigkeitslehre beruhen.

Das Buch deckt den Stoff der Grundkurse Festigkeitslehre an deutschsprachigen Hochschulen weitestgehend ab. Mit den zahlreichen Aufgaben und vollständig durchgerechneten Lösungen ist es auch zum Selbststudium sehr gut geeignet.

Reviews

Aus den Rezensionen:

"... Der Autor ist … bekannt für seine kritische und reflektierte Einstellung, Altbekanntes nicht einfach zu übernehmen, sondern genau einzuordnen und zu prüfen. Diese wohltuende Eigenschaft merkt man ... schon gleich auf den ersten Seiten an. ... So ist eine Reihe entstanden, in der auf einfühlsame Weise versucht wird, den Lehrenden den schwierigen und umfangreichen Stoff behutsam zu vermitteln. … Der ... Band ist ... eher auf starre Körper als auf deformierbare Kontinua spezialisiert. … Insgesamt liegt damit eine Reihe vor, die man sicherlich den Studierenden ... empfehlen kann." (in: Technische Mechanik, 2008, Vol. 28, Issue 3)

 

"… Insbesondere ist es … dem Autor gelungen, die Gemeinsamkeiten von Statik, Festigkeitslehre und Kinetik hervorzuheben und den Studierenden den Zugang zu dem nicht leichten Studienfach zu verbessern. … Das Buch enthält ein Literaturverzeichnis, das die Studierenden für weiterführende Studien nutzen können. … Für ein eigenständiges Erarbeiten des Stoffes sind zahlreiche Aufgaben mit Lösungen eingefügt. Es bleibt zu hoffen, dass das Buch bei den Lesern solche Begeisterung hervorruft wie es beim Rezensenten bereits ausgelöst hat." (Holm Altenbach, in: ZAMM Zeitschrift für Angewandte Mathematik und Mechanik, 2009, Vol. 89, Issue 5, S. 415)

 

"... Der Leser profitiert bei diesem Buch, das sich auch fürs Selbststudium eignet, von Balkes Gesamtschau, lernt, die Bezüge zu den Fragestellungen von Statik und Kinetik immer im Blick zu behalten. Inhaltlich die Anforderungen des Grundkurses Festigkeitslehre an deutschsprachigen Hochschulen aufnehmend, kommt es dem Autor didaktisch nicht zuletzt darauf an, das Abstraktions- und Modellierungsvermögen der angehenden Ingenieure zu schulen und sie in die Lage zu versetzen, die in der Festigkeitslehre gängigen computergestützten Berechnungsmethoden kompetent einzusetzen." (www.buchkatalog.de)


Table of contents (13 chapters)

Buy this book

eBook $19.99
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-540-37892-1
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Einführung in die Technische Mechanik
Book Subtitle
Festigkeitslehre
Authors
Series Title
Springer-Lehrbuch
Copyright
2008
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-540-37892-1
DOI
10.1007/978-3-540-37892-1
Series ISSN
0937-7433
Edition Number
1
Number of Pages
XII, 308
Number of Illustrations and Tables
184 b/w illustrations
Topics