Pantheon der Dermatologie

Herausragende historische Persönlichkeiten

Editors: Löser, Christoph, Plewig, Gerd (Hrsg.)

  • Über 200 Biografien der bedeutendsten historischen Dermatologen
  • Lebensdaten, Schaffensperioden, thematische Schwerpunkte, Verdienste
  • Ein spannender Blick auf die Persönlichkeiten, die hinter den "großen" Namen stehen
see more benefits

Buy this book

Hardcover $149.00
price for USA
  • ISBN 978-3-540-34090-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.
About this book

"Es gibt nur eine Sache, die schöner ist als zarte, gesunde Haut und dies ist eine seltene Hautkrankheit." - Sir Erasmus Wilson

Jeder Dermatologe verwendet im klinischen Alltag Bezeichnungen wie "Auspitz-Phänomen", "Kaposi-Sarkom" und "Herxheimer-Reaktion".

- Wer waren diese Menschen, die diesen Bezeichnungen ihren Namen gegeben haben? 

- Wo und wie haben sie gelebt?

- Und was verbinden wir noch heute mit ihren Namen?

In Wort und Bild machen die Autoren alle Dermatologen, die sich für die Geschichte ihres Faches interessieren, mit ca. 200 Persönlichkeiten bekannt. Gewinnen Sie auf diesem Weg einen Einblick in die spannende Geschichte der Dermatologie, denn schließlich "ist Geschichte die Essenz unzähliger Biographien." - Thomas Carlyle   

About the authors

Dr. med. Christoph Löser, Ltd. Oberarzt Hautklinik, Klinikum Ludwigshafen

Prof. Dr. med. Gerd Plewig, Ärztlicher Direktor des Klinikums der Ludwig-Maximilians-Universität München (2002-2006)

Buy this book

Hardcover $149.00
price for USA
  • ISBN 978-3-540-34090-4
  • Free shipping for individuals worldwide
  • This title is currently reprinting. You can pre-order your copy now.

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Pantheon der Dermatologie
Book Subtitle
Herausragende historische Persönlichkeiten
Editors
  • Christoph Löser
  • Gerd Plewig
Copyright
2008
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Hardcover ISBN
978-3-540-34090-4
Edition Number
1
Number of Pages
LX, 1187
Topics