Hydrogeochemische Stoffflussmodelle

Leitfaden zur Modellierung der Beschaffenheitsentwicklung von Grund- und Rohwässern

Authors: van Berk, Wolfgang, Hansen, Carsten

Buy this book

eBook $99.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-540-31281-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $129.00
price for USA
  • ISBN 978-3-540-31280-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this Textbook

Bei der Bewirtschaftung von Grundwasservorkommen die zur Trinkwasserversorgung genutzt werden, gewinnen Aspekte der Wasserbeschaffenheit zunehmend an Bedeutung. Um wasserwirtschaftlich relevante Probleme bewerten und managen zu können, ist ein vertieftes und quantitatives geochemisches Prozessverständnis erforderlich. Mit der vorgestellten Methode der "Wirkungsanalyse mit Stoffflussmodellen" können die für die Rohwasserbeschaffenheit verantwortlichen hydrogeochemischen Prozesse und Reaktionen identifiziert und quantifiziert werden.

Ziel des Buches ist es, den Leser anhand eines Fallbeispiels an eine "modellierende hydrogeochemische Sichtweise" heranzuführen. Die Autoren haben das Buch lehrbuchartig aufgebaut und stellen Grundlagen und Hintergrundinformationen in Form kurzer Exkurse vor, um auch den noch nicht mit der hydrogeochemischen Modellierung vertrauten Lesern einen leichten Einstieg zu ermöglichen.

About the authors

Prof. Dr. W. van Berk (geboren 1951) studierte Chemie und Geologie. Nach seiner Promotion über Stoffausträge aus Steinkohlenbergehalden an der Ruhr-Universität Bochum war er Leiter des Fachgebiets "Grundwasserbeschaffenheit/Grundwasserschutz" am Landesumweltamt NRW (früher Landesamt für Wasser und Abfall). Als wissenschaftlicher Leiter des Forschungsprojektes "Auswirkungen der Abraumkippen im Rheinischen Braunkohlenrevier auf die Grundwasserbeschaffenheit" habilitierte er 1994 und nahm anschließend einen Ruf auf die Professur für Hydrogeologie an der Technischen Universität Clausthal an.

Carsten Hansen (geboren 1971) studierte Geologie an der Universität Hannover und an der Technischen Universität Clausthal mit den Studienschwerpunkten Hydrogeologie und Geochemie. Bereits in seiner Diplomarbeit beschäftigte er sich mit hydrogeochemischen Modellierungen im Zusammenhang mit der Verwahrung von Bergwerken. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Projektleiter in einem Consulting Unternehmen wechselte er 1999 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an die TU Clausthal und hat dort 2005 seine Dissertation über die Anwendung hydrogeochemischer Stoffflussmodelle abgeschlossen.

Buy this book

eBook $99.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-540-31281-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover $129.00
price for USA
  • ISBN 978-3-540-31280-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Hydrogeochemische Stoffflussmodelle
Book Subtitle
Leitfaden zur Modellierung der Beschaffenheitsentwicklung von Grund- und Rohwässern
Authors
Copyright
2006
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-540-31281-9
DOI
10.1007/3-540-31281-1
Hardcover ISBN
978-3-540-31280-2
Edition Number
1
Number of Pages
XIV, 226
Number of Illustrations and Tables
43 b/w illustrations
Topics