MedR Schriftenreihe Medizinrecht

Willensbestimmung zwischen Recht und Psychiatrie

Krankheit, Behinderung, Berentung, Betreuung

Editors: Müller, Jürgen, Hajak, Göran (Hrsg.)

Buy this book

eBook $89.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-540-28050-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $119.00
price for USA
  • ISBN 978-3-540-25922-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
About this book

Forensische Psychiatrie erschöpft sich nicht in der Begutachtung von Straftätern und Schuldfähigkeit. Zivilrechtliche Fragestellungen sind weniger spektakulär und öffentlichkeitswirksam, haben aber ebenfalls erhebliche Konsequenzen für die Betroffenen und setzen ebenso hohe Anforderungen seitens des Gutachters voraus. Zivilrechtliche Fragestellungen fokussieren auf die Fähigkeit zur Willensbestimmung: Wann verlieren Verträge und Testamente infolge psychischer Beeinträchtigung des Verfassers ihre Verbindlichkeit? Binden in gesunden Zeiten erstellte Patiententestamente Ärzte und Betreuer in kranken Zeiten? Wann wird eine psychische Krankheit versicherungswirksam?

Im vorliegenden Buch werden zivilrechtliche Fragestellungen von hochkarätigen Autoren ebenso wissenschaftlich wie praxisnah aufbereitet. Dabei kommt nicht nur die Sicht von Psychiatern, sondern auch von erkennenden Vormundschaftsrichtern und von mit der Praxis besonders betrauten Berufsbetreuern zu Wort.

Table of contents (4 chapters)

  • Die Begutachtung der „freien Willensbestimmung“ im deutschen Zivilrecht: Geschäftsfähigkeit, Testierfähigkeit, Prozessfähigkeit, Suizid bei Lebensversicherung

    Clemens Cording

    Pages 37-50

  • Delinquenzanalyse und Delinquenzbearbeitung in der Maßregelvollzugsbehandlung

    Volkmar Blendl, Jürgen L. Müller

    Pages 125-130

  • Aspekte zur Schuldfähigkeit psychopathischer Persönlichkeiten bei der strafrechtlichen Begutachtung

    Johannes A. Schwerdtner, Jürgen L. Müller

    Pages 135-141

  • Neurobiologische Grundlagen der emotionalen Informationsverarbeitung bei Patienten mit pädosexueller Störung

    Katrin Döhnel, Monika Sommer, Göran Hajak, Jürgen L. Müller

    Pages 143-152

Buy this book

eBook $89.00
price for USA (gross)
  • ISBN 978-3-540-28050-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover $119.00
price for USA
  • ISBN 978-3-540-25922-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Willensbestimmung zwischen Recht und Psychiatrie
Book Subtitle
Krankheit, Behinderung, Berentung, Betreuung
Editors
  • Jürgen Müller
  • Göran Hajak
Series Title
MedR Schriftenreihe Medizinrecht
Copyright
2005
Publisher
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Copyright Holder
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
eBook ISBN
978-3-540-28050-7
DOI
10.1007/3-540-28050-2
Softcover ISBN
978-3-540-25922-0
Series ISSN
1431-1151
Edition Number
1
Number of Pages
VIII, 156
Topics